Sabian Radia Becken

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hier ein kleiner Kurztest zu der Sabian-Beckenserie "Radia"

Die Radiabecken sind der Sabian Signature-Beckenreihe zuzuordnen. Sie wurden nach den Vorgaben und Anregungen des Top-Drummers Terry Bozzio entwickelt.

Sie sind Handgearbeitet, also keine maschinelle Massenware, und das merkt man auch.So klingen zum Beispiel meine beiden 16" Crashes nicht genau gleich sondern zeichnen sich durch verschiedene Tonhöhen aus.Auch sieht man, das die Beckenhämmerung unterschiedlich ausgeführt worden ist.

Generell kann man sagen, dass die Radias relativ dunkel und trocken klingen. Also eher leiser und unaufdringlich.

Ich selber setze sie überwiegend in kleineren Hallen oder Clubs ein, wo zu brilliante Becken eher störend wirken würden.

Auf einer Open-Air Bühne benötigen sie allerdings schon eine Abnahme über Overheads, sonst gehen sie doch etwas unter.

Fazit:

Tolle Sammlerbecken mit eher unikatem Klang, Dark und Dry triffts am besten, mit einem Schuss Orientalik.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden