SWIVEL SWEEPER Akku - Besen - Das TV - Original!

Aufrufe 133 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Der Swivel Sweeper Akku - Besen hat sich zu meinem Lieblingshaushaltsgerät entwickelt. Ohne ihn geht es nicht mehr. Schön wenn man nicht mehr täglich den schweren unhandlichen Staubsauger benutzen muss. Einfach schnell den Swivel Sweeper nehmen, auch für die "Krümmelei" zwischendurch, bei Kindern fällt da ja immer etwas an.  Für Treppen ideal.  Die Leistung des Besens ist sehr erstaunlich. Von Kieselsteinchen bis Cornflakes nimmt er alles auf.

Sogar super an den Kanten, nimmt er den Schmutz auf.  Nur bei Federn, da schwächelt er, die sind zu leicht, die fliegen weg.  

 Ansonsten benutze ich ihn auf Teppich, Fliesen und PVC. Der volle Akku hält ziemlich lange (ca. 1 Woche, bei täglichem kurzen Gebrauch).

 Natürlich meckern viele rum, wegen Plastik und Leistung!

 Es ist ja auch nur ein Besen!!! Aber was für einer, ich gebe ihn nicht mehr her.

Mittlerweile besitze ich den 3. Swivel Sweeper, da mir bei den ersten beiden Geräten, beidesmal die Plastikwelle (die sich dreht) in den Eckstücken abgenützt war. Die Stiele und die Akku's waren immer bis zum Schluss in Ordnung.

Beide Geräte haben sich nach 1- bis mehrmaligem Gebrauch am Tag, nach 1,5 - 2 Jahren verabschiedet. Ich sehe dies als Verschleiß und kann damit leben, möchte auf dieses Gerät im Alltag aber nicht mehr verzichten.

 

PS: Preisvergleiche lohnen sich! Unterschiede gibt es bis zu 100 %. Beachtet aber, dass Ihr den originalen Swivel Sweeper erwischt! Bei ebay wird häufig auch B - Ware angeboten, die kann verschmutzt sein!

Nachtrag vom 02 / 2008: Fairer Weise muss ich sagen, dass mir mein Swivel Sweeper nach 1 1/2 Jahren kaputt gegangen ist. Da ich noch Garantie hatte, war ein Umtausch möglich. Ohne ihn kann und will ich nicht mehr sein! Bei mir wird er schon einige Male am Tag benützt. Für jede kleinere Krümmelei. Da sei ihm auch mal eine "Schwächelei" verziehen. Bei mir wird er immer wieder ersetzt werden, da verzeihe ich ihm die "Altersschwachheit". 

Nachtrag vom 22.12.2009: Es war nun wieder soweit, der Zweite ist kaputt! Das gleiche Problem mit der Welle, wie beim ersten Swivel Sweeper! Habe mir heute gleich einen Neuen geholt: diesmal den "Swivel Sweeper deluxe mit Licht"! Ich halte Euch auf dem Laufenden, wie lange dieser überlebt.

Mein Tipp: Das defekte Gerät (auf das ich keine Garantie mehr habe), nehme ich als Ersatzteillager. So habe ich einen Ersatzakku, Ladegerät und einen Stil, sowie einen Auffangbehälter, falls am neuen Sweeper was defekt ist.

Auch wenn die "Hardware" nicht sehr lange überlebt, seine Arbeit macht er wie ein Profi!

Wenn Euch mein Ratgeber hilfreich war, freue ich mich riesig über ein "ja"! DANKE!


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden