SSD OCZ Agility2 2,5 Festplatten.

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Liebe Mitglieder.

Hier möchte ich Euch meine Erfahrungen über die SSD Festplattenserie Agility2 von OCZ näher bringen. Beginnend, es handelt sich bei diesen Datenträgern um elektronische Laufwerke ohne mechanische Teile. Diese sind besonders gut für den Laptop, aber auch für den Desktop geeignet. Vorteile: Sehr hohe Datentransferraten, Lesen 285 MB/s, Schreiben 275 MB/s, als Einzelgerät. Kapazitäten von 30 - 480 GB. Im Raid 0 Verbung summieren sich Datentransferleistungen mit der Anzahl der Platten, bis zur Leistungsgrenze des Controllers. In meiner Maschiene 1 TB/s. Schnittstelle SATA 2. Die Verbrauchsleistung beträgt im Betrieb gerade mal 2 Watt maximal. Gegenüber mechanischen Festplattenlaufwerken ist die Wahrscheinlichkeit eines Datenverlustes fast ausgeschlossen. OCZ garantiert eine Betriebszeit bis zu 1,5 Millionen Stunden bei sachgemässer Handhabung. Diese Platten müssen nicht gekühlt werden, verursachen keine Laufgeräusche und sind aufgrund ihrer Grösse von 2,5" überall montierbar. Nachteil: Noch immer teuer. Doch die Preise fallen.

Mit freundlichem Gruss,

rbe-elektronik.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden