SO VIEL IST AB 2009 STEUERFREI

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Am 1. Januar 2009 gibt es die neue Abgeltungssteuer. Dann darf jeder Sparer pro Jahr 801 Euro an Zinsen, Dividenden oder Kursgewinnen steuerfrei einnehmen. Damit die Bank das Geld ohne Steuerabzug gutschreiben kann, braucht sie wie bisher einen Freistellungsauftrag. Bereits bestehnende bleiben gültig. Wie viel man anlegen kann, ohne Abgeltugssteuer zahlen zu müssen: Bei z.B. 3 Prozent Zinsen bleiben bis zu 26700 Euro steuerfrei, bei 4,5 Prozent sind es 17800 Euro. Für zusammen veranlagt Ehepaare gilt das Doppelte.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden