SERRANO / SERRANA Schinken z. B. von BIG FOOD

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

!!! Hier eine richtige Info für Sie !!!

Lange währende Haltbarkeit bei richtiger Behandlung -

 

 

Im Spätsommer erhielt ich bei über 30 ° Tagestemperatur eine Sendung von BIG FOOD/Deutschbauer mit recht deutlich deklariertem Vorderbein ( Paletta Serrana = fem. - im Gegensatz zur Hinterkeule = Jamon Serrano = mask. ).

Das spanische "Schweinebein" war vakumiert und durch absolut ordentliche Vorbehandlung des Erzeugers sehr gut haltbar, der Käse befand sich in Styroporkarton mit Kühlelementen, so dass trotz spätsommerlicher Hitze und der allseits bekannten Langsamkeit von DHL alles bestens und nach Zahlung zeitnah angekommen ist. - Qualität? - 1 A für den Bezug in Deutschland. 

Hier bekommen Sie absolut beste Qualität wie in spanischer Markthalle.

In Valencia/Spanien unterhalte ich seit über 10 Jahren einen Zweigbetrieb meines deutschen Architekten- und Planungsbüros, bin selber begeisterter und erfahrener Freund spanischer Genüsse, aber hier in Deutschland habe ich bisher keinen vergleichbaren Lieferanten gefunden; natürlich schmeckt in ( nach EU = n o c h ) verräucherter Taperia oder Bodega an der Levante der Serrano wg. "kneipen"-spezieller "Nachräucherung" dort einfach besser, aber ergeht es uns mit den guten Landweinen Iberias nicht ebenso? Hier schmecken diese sooft ja leider fast fade, aber dort entzünden diese uns doch den Geist und die Seele ( und oft noch viel mehr... ).

Also sage ich an dieser Stelle den ewigen Dauerkritikern: Bitte weiterhin bei ALXDI sog. "Spezialitäten" erstehen, und nicht hier unberechtigt und unqualifiziert herummäkeln.

Echte Alternative möchte ich dieser Gruppe hier gratis anbieten: Mit XXX-Fly für billigsten oneday-Tarif ab nach Alicante oder Barcelona, dort findet diese Zielgruppe in Flughafennähe sicher einen der Spanien weitverbreiteten LIDXL-Läden, die industriell gefertigte Serrano/a´s - Massenware ohne in Spanien für Kenner obligatorische Qualitätsmerkmale - billigst feilbieten. Innerhalb der Freigepäckmengen lassen sich - je nach Fluglinie - etwa 6 bis 10 Serrana/o´s befördern, und hier in D dann lukrative ebay-shops einrichten....

Eine Stewardess der Linie, die nach der deutschen Bundeshauptstadt benannt ist, fragte mich vor langer Zeit einmal, ob "das etwa ein Tierfuss ist, der aus Ihrem Bordgepäck lugt" (bester Serrano aus dem Jalóntal bei Dénia) - ich entgegenete ihr: Manche schmale Fessel endet in einem bestgewachsenen Schinken - An das spontane Erröten und die seltene weibliche Sprachlosigkeit erinnere ich mich heute immer noch recht gern.

Insgesamt ist anzumerken, dass die serranos/-as m.K. meistens in bester Qualität ankommen; ein Anbieter liefert in vakumiertem Kunststoff, der andere Versender in Pergamentpapier und Leinennetz.

In allen Fällen gilt mein Praxistipp, den aber jeder Schinkenliebhaber kennt, und auch die Großmutter längst schon wusste:

Die Räucherware sogleich auspacken, abreiben und mit (normalem) Olivenöl gleich und dann in 2-3 wöchigem Abstand einreiben. Das tötet mögliche Keime ab und lässt das Fleisch wirklich gut reifen.

Die Aufbewahrung bis zum ersten Anschnitt erfolgt gut in einem Leinenbeutel an kühlem und trockenen Ort; sofern keine Fliegen existieren, kann der Leinenbeutel auch entfallen. Nach dem Anschnitt die Schnittflächen gut abdecken und bei erneutem Anschneiden die erste Scheibe nicht verzehren - mein alter Jagdhund freut sich hierüber jedes Mal....

Sowohl bei der Vorderkeule, als auch bei dem Hinterschinken bleiben reichlich Schwarte und Knochen übrig. Die während des Verbrauchs anfallenden Schwarten friere ich ein und koche diese dann mit den Knochen und Suppengrün aus eigenem Garten mit einem Stück Butter und zwei/drei TL gutem Olivenöl über etwa 2-3 Std. bei kleiner Hitze auf. Der so entstandene Fonds ist nicht nur gute Basis für viele Tapas-Saucen, sondern auch beste Grundlage für deftige Eintöpfe deutscher Facon.

Der geneigte Leser möge mir diese ausführlichen Zeilen nachsehen, aber mir war nach dem vorherigen Lesen eines einfach formuliert nur dümmlichen "Ratgebers" auf diesen Seiten einfach wieder einmal danach der hier sooft vorherrschenden Deutschtümelei und Besserwisserei teilweise etwas parodierend und süffisant entgegenzutreten, und diesen Ratgeber mit eigenen guten Erfahrungen auszukleiden. In diesem Sinne:

Que aproveche y una digestíon afortunada!

 

Dieser Wein, ein Rosado Tempranillo der Region Valencia, gesellt sich bestens zum Serrano ...

Links zu diesem Thema hier bei ebay:

Serranoschinken

Serrano - spanischen Schinken r i c h t i g schneiden

Serrana

Serrano

Auswandern, Neuanfang in Spanien? Es ist doch möglich!

Gern erweitere ich diese kulinarische Passage nach neuen Erkenntnissen.

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden