SCADTA, Los Primeros Cincuenta Anos de Correo Areo

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
SCADTA, Los Primeros Cincuenta Anos de Correo Areo En Colombia, 1975, von Eugenio Gebauer &  Jaime T. Londono, publiziert von Avianca



Die Luftpostmarken Kolumbiens, in erster Linie der SCADTA, gehören zu den interessantesten der Aerophilatelie. Sie verdanken ihre Existenz ausschließlich postalischen Notwendigkeiten. Wir werden die Einzelheiten im Laufe der Beschreibung erfahren. Verschiedene Kataloge haben diese Marken sehr spät anerkannt was zum Teil die Preissteigerungen der letzten Jahre erklärt. Es ist zweifellos der Verdienst von Herrn F. W. Kessler auf dieses Sammelgebiet in seinen Buch "The Airpost Stamps of Colombia", schon vor 30 Jahren hingewiesen zu haben. Er kannte Kolumbien nicht nur aus zahlreichen Reisen aus den Zeiten der SCADTA, es verbanden ihn auch familiäre Bande mit dem Land.
Augenblicklich ist es so gut wie unmöglich genanntes Buch zu erwerben es sei den gelegentlich einer Auktion. Andererseits sind neue Tatsachen bekannt geworden seit der Veröffentlichung des Buches, so dass eine Neuauflage in veränderter Form gerechtfertigt erscheint. Herr F. W. Kessler hat den Autoren diese Aufgabe besonders erleichtert dass er zahlreiche Klischees zur Verfugung stellte und uns auch das Copyright übertrug.

Eine Reihe von Luftpostsammlern habt den Autoren durch wertvolle Hinweise und ihre Forschungsergebnisse geholfen. Die eigene Sammlung der Autoren, auf zahlreichen internationalen Ausstellungen ausgezeichnet, lieferte ihnen das Anschauungsmaterial, vor allem hunderte echt geflogener Geschäftsbriefe. Was das Literaturverzeichnis anbelangt so wurden die bekanntesten Veröffentlichungen angeführt.

Die Autoren sind vor allem zu Dank verpflichtet, Herrn Flugkapitän Waldemar Wübke, Pilot der Avianca, der Nachfolgerin der SCADTA. Er hat geholfen durch Auskünfte von den früheren Gesellschaftern der ersten Flugverkehrsgesellschaft, Angaben zu bekommen über die ersten Ausgaben und hat Fotokopien der erwähnten Veröffentlichungen, der philatelistischen Bibliothek der Stadt München verschafft.
Flugkapitän Rene Bazin, ein Pionier der zivilen Luftfahrt in Kolumbien und ehemaliger Pilot der "Compania Colombiana de Navegacion Aerea" hat  Aufklärung verschafft über den Beginn der zivilen Luftfahrt in Kolumbien an Hand seines Flugbuches. Nicht zuletzt möchten die Autoren  die Herren Orjan Lüning, Stockholm und Dr. Marco Tulio Jimenez, Medellin, erwähnen

Die Aufgabe richtige Preise festzusetzen war keine leichte. Zweifellos wird der eine oder andere sagen, dass sie zu niedrig sind, andere werden das Gegenteil behaupten und beide werden Beweise erbringen können dass sie recht haben. Die Autoren haben die Ergebnisse bekannter Auktionen studiert die Flugpostmaterial von Kolumbien aufwiesen. Ihre eigenen Käufe auf dem internationalen Markt zeigten uns dass die auf den Aktionen erzielten Preise nur zu oft ein Spiel des Zufalls innerhalb von Angebot und Nachfrage sind und nicht immer der Seltenheit entsprechen. Die Summe dieser Resultate und das Studium der wichtigsten Kataloge, haben Preise ergeben wie sie heute für diese immer seltener werdenden Marken angelegt werden müssen.

Mit der Ausgabe der "Einheitsmarken" (Unificado) für Luftpost vom 1. Dez. 1959 ist das Kapitel der Marken wie der SCADTA abgeschlossen. Seit dieser Zeit muss das Porto für  Luftpost mit einer einzigen Marke entrichtet werden. Vorher waren die Luftpostmarken Kolumbiens Zuschlagsmarken.
Entwürfe und Proben wurden nicht aufgenommen da sie einmal nur einen sehr beschränkten Kreis interessieren und nicht als Briefmarken gewertet werden können. Die sonstigen Ausgaben nach 1969 sind in allen Katalogen sehr gut aufgeführt und würden  nicht in den Rahmen dieses Buches passen.

Die Preise (in US Dollars) der ersten Reihe sind für ungebrauchte Marken mit Originalgummi, die der zweiten Reihe für lose gebrauchte Marken und die der dritten Reihe verstehen sich für Marken auf echt geflogenen Briefen oder Dokumenten.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden