Rumpf für T-REX 450, CopterX 450 EC-135 Align

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Der GFK Rumpf in der Scale Optik des EC-135 ( ADAC Rettungshubschraubers )

 

Eine echte Augenweide und sicher auch jeden Cent Wert.


Der Aufbau des Rumpfes lässt sich mit ein wenig Vorkenntnis mühelos an einem Tag bewältigen. Der Rohling ist bereits lackiert und gut gearbeitet so das
keine weiteren Arbeiten anfallen. Um die passende Höhe des eigentlichen Helis zu erreichen wird im inneren des Rumpfes ein
Holzgestell eingebaut und mit dem GFK Rumpf verschraubt. Wo die Löcher in den Rumpf müssen ist bereits vorgegeben.
Als alternative für einen schnelleren Aufbau und für spätere Wartungsarbeiten habe ich den Rumpf an einer Stelle zerschnitten.



Dieser Schnitt bringt den wesentlichen Vorteil, dass man den Rotorkopf nicht mehr abbauen muss um den Heli in den Rumpf zu bekommen.
Sehen kann man den Schnitt später nicht, weil über diesen Teil des Rumpfes noch eine GFK Blende in Form einer zulaufenden Ecke
geschraubt wird. Den Schnitt habe ich mit 2K Kleber fixiert und von unten mit einem 3M Montageband verklebt.
Lediglich das Heck muß noch abgebaut werden. Hier empfehle ich das Heck einfach zu demontieren und den Riemen mit Tesaband am
Heckrohr zu befestigen-Das spart ebenfalls viel zeit und Arbeit.

Hier finden Sie alle meine Ratgeber


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden