Rudelgrillen mit dem höchsten Komfort

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Mit dem Gastrobräter gesünder und effizienter Grillen

Egal ob für den privaten oder geschäftlichen Gebrauch – der Gastrobräter ist der Alleskönner in unserem Sortiment! Wer zum Beispiel in der Restaurantküche oder im Vereinshaus professionell grillen möchte, sollte sich definitiv einen Gastrobräter anschaffen. Mit diesem Allrounder lassen sich sämtliche Grillspezialitäten auf den Punkt garen und noch viele andere Gerichte auf den Teller Ihrer Gäste zaubern. Sind die Speisen einmal gar, kann man durch die stufenlose Temperaturregelung des Gastrobräters dafür sorgen, dass das Grillgut nicht abkühlt – der optimale Garpunkt jedoch nicht überschritten wird.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Was hat der Gastrobräter, was anderen Grilltypen nicht haben?

Der Gastrobräter wird entweder mit Gas, oder aber elektrisch über Heizspiralen, betrieben. Letzteres ermöglicht den Einsatz innerhalb geschlossener Räume, was bei einem Holzkohlegrill nicht immer, oder nur schwer, möglich ist. Insbesondere Geräte für die Gastronomie bieten naturgemäß ein Höchstmaß an Stabilität, was beim Gastrobräter durch die solide Metallkonstruktion gewährleistet wird. Die meist immobile Installation eines Gastrobräters in einer Restaurantküche sorgt zusätzlich für ein sicheres und entspannt zielgerichtetes Arbeiten. Der Gastrobräter läuft mit Strom oder Gas und kann exakt temperiert werden, so wie man es für die jeweilige Zubereitung benötigt. Bei einem Holzkohlegrill kann man zwar über den Abstand vom Grillrost zur Glut etwas Einfluss nehmen, prinzipiell geht er aber nur an oder aus. Während des Grillens bieten die Gastrobräter noch einen weiteren Vorteil: Das Fett, das aus dem Grillgut tropft, kann nicht in die offene Flamme, bzw. die Glut gelangen, da es sich bei diesen Geräten um ein geschlossenes System handelt. Die Hitzequelle sitzt sicher verschlossen unter der eigentlichen Bratfläche: Das ist gesund, lässt sich leicht reinigen und garantiert eine erhöhte Sicherheit beim Grillen mit dem Gastrobräter.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Wie wird ein Gastrobräter gereinigt?

Da die Geräte für die Gastronomie zumeist aus glatten Edelstahloberflächen bestehen, lassen sich diese entsprechend komfortabel reinigen. Mit einem Edelstahlreiniger, einem Fettentferner und diversen Lappen sind Sie bestens ausgerüstet, um Ihren Gastrobräter von den Zeichen des Restaurantalltags zu befreien. Mitunter bieten die Geräte eine Selbstreinigungsfunktion an, die die Grillfläche so hoch erhitzt, bis sich etwaige Rückstände in Asche verwandeln und sich direkt absaugen, oder einfach wegwischen lassen. In der Gastronomie empfiehlt sich eine Nachbehandlung mit einem Desinfektionsspray, um den Anforderungen des Gesundheitsamtes gerecht zu werden.

Welches Zubehör brauche ich für einen Gastrobräter?

Um den Gastrobräter zu betreiben, wird bei Elektrogeräten natürlich in erster Linie eine elektrische Zuleitung benötigt. Bei Gasgeräten erfolgt die Gaszufuhr entweder durch eine Gasleitung, oder alternativ durch eine Gasflasche. Ebenfalls unerlässlich beim Gastrobräter ist der eigentliche Grillrost, welcher sich über die Grillfläche legen lässt: So erhalten Sie die von vielen Gästen gewünschte Bräunung des Grillguts in Rillenform. Ebenso erleichtert der Rost das Abtropfen des Fettes. Was Sie sonst noch an Grill-Zubehör benötigen, hängt davon ab, welches Grillgut Sie zubereiten möchten und mit welcher Raffinesse Sie Ihre Gäste verwöhnen möchten. Unverzichtbar sind auf jeden Fall:

Pfannenwender
Grillzange
Teller
Bratfett
Schaber
Messer
Handschuhe eventuell gegen Fettspritzer
Schürze

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrem Gastrobräter von Enders!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden