Rotwein und Herzkrankheiten und Streß

Aufrufe 35 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wein genießen kann so schön sein und auch noch gesund.
Aufgrund von mehreren Studien, aus den Jahren 1991, 1995, 1999, ist bewiesen:
Durch den Genuss von Alkohol, sinkt das Risiko an koronaren Herzbeschwerden zu erkranken.
Natürlich lassen diese Studien mögliche andere Aspekte ausser acht. ( Eine kaputte Leber oder so.)
Es wird in diesem Zusammenhang von einer Mengen bis maximal 30 gr. Alkohol geschrieben, täglich.
Auch ist es bekannt, der Stress macht uns Krank. Keine Ruhe, nur noch Hast.

Ich stelle fest:
Wein in geringen Mengen genossen ist pauschal nicht ungesund.
Wein geniessen bedeutet, ich muß mir Zeit nehmen und Ruhe bewahren.
Mein Vorschlag:
30 Gramm Alkohol entsprechen so ca. einem Glas Wein mit 0,2 bis 0,3 Liter Inhalt.

Diese Menge ist für den Genuss ausreichend. 30 Minuten sollte man sich dafür Zeit nehmen.
Mann oder Frau wird sehr schnell herausfinden, dass Wein was ganz besonderes sein kann.
Man muss ihn stilvoll genießen, wie ein Buch. Jeder Wein ist anderes, jeder Wein braucht seine
Temperatur, sein Ritual. Es ist wie mit der Musik.
Ein gutes Orchester kann keinen Genuss liefern, wenn der Dirigent nichts taugt und umgekehrt.
Genießen Sie den Wein mit viel Muse, geben Sie Ihm eine Geschichte und lassen sie sich Zeit, spielen Sie mit ihm.
Sie werden sehen es ist ein Erlebnis. Es wird zu einem Ritual und wird den Stress abbauen.

Alle Weine sind gut und vom besten möchte man den Weinberg kaufen. Jeder Winzer hat sein bestes gegeben.
Das Leben ist zu kurz für schlechten Wein und es gibt doch soviel verschiedene tolle Weine.
Wein ist doch zum probieren da :) da :)) da :))) .  Rein rechnerisch schaffe ich, bei einer täglich
nicht ungesunden Menge, max. 120 verschiedene Weine pro Jahr.
Derzeit sind weit über 15000 herausragende Weine gelistet. So alt werde ich nicht mehr.
Nutze die Zeit und schone dein Herz.



Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden