Rote Karte für Nichtzahler und Spassbieter!

Aufrufe 37 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wie in den Diskussions - und Hilfeforen anschaulich zu beobachten ist, kommt es gerade in letzter Zeit wieder gehäuft zu Problemfällen, verursacht durch zahlungsunwillige bzw. -unfähige Bieter.  Da es sich hier grundsätzlich um mündige, geschäftsfähige eBayer handelt, stellt ein derartiges Bietverhalten eine bewusste Schädigung ehrlicher Verkäufer dar und ist daher nicht tolerierbar.

Leider ist ein automatischer Ausschluss solcher Bieter mittels entsprechender Bewertungen für Käufer seit 2008 nicht mehr möglich.  Der derzeit mögliche Ausschluss mittels Verwarnungen bzw. Sperrlisten funktioniert bekanntlich nur begrenzt und ist aufgrund häufig vorkommender, vorprogrammierter Rachebewertungen auch stets sehr vorsichtig zu nutzen.

Genau aus diesem Grund ist es sinnvoll und notwendig, das alte Bewertungssystem (-'08) wieder einzuführen und den automatischen Ausschluss solcher Bieter wieder zu ermöglichen. Zumal die technischen Voraussetzungen dafür theoretisch nach wie vor noch gegeben wären.

Ausserdem stellen Bewertungen stets das subjektive Empfinden des Handelspartners dar, was daher ebenso für Verkäufer gelten sollte.

Daher: Wiedereinführung des alten Bewertungssystems mit sukzessivem Ausschluss von Nichtzahlern und Spassbietern!

Genau aus den vorgenannten Gründen gab es bereits mehrfach gute Vorschläge, auch wenn diese von einer gewissen Nichtzahlerbefürworter- bzw. "Geiz-ist-geil"- Fraktion gern zerschossen werden.

Hier kann jederzeit noch entsprechend gevotet werden:

http://community.ebay.de/topic/Bewertungen/Die-Negative-Bewertung/1900003115 

Die Einreichung der 8 Vorschläge in nächster Zeit wird zugesichert!

In diesem Sinne: Allen ein erfolgreiches, ungestörtes Kaufen/ Verkaufen auf eBay!

:-)

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden