Rost am teuren Hesba Kinderwagen

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich habe hier auf ebay einen Ratgeber gelesen, welcher davon berichtet, dass Hesba einen tollen Service hat und im Falle von Rost am Kinderwagengestell sehr freundlich reagiert, man den Wagen einschicken kann und ein neues Gestell bekommt. Leider habe ich ganz andere Erfahrungen gemacht: Unser Wagen begann nach 9 Monaten zu Rosten ich hatte mich zunächst an den Babyfachmarkt gewandt, es wurden Fotos eingeschickt und ich wurde nach einigen Tagen vom Händler zurückgerufen, man könne den Wagen einschicken Versandkosten habe ich als Kunde jeweils selbst zu tragen, viel Hoffnung auf Reperatur machte mir der Händler allerdings nicht. Daraufhin schrieb ich eine Mail an Hesba, da ich keine Antwort bekam rief ich an und man sagte mir die Mail sei vermutlich im Spam gelandet ich solle doch an eine andere mail schreiben, das tat ich dann auch. Wieder keine Antwort also schickte ich ein Fax, als daraufhin immernoch keine Rückmeldung kam wandt ich mich nochmals telefonisch an Hesba. Die Dame war sehr unfreundlich und wusste von nichts was, Meeresluft usw und wir hätten den Wagen ja gebraucht gekauft das sei ja sehr ominös **(übrigens auch hier auf ebay und mit Rechnung und allem was dazu gehört). Wir wohnen in Süddeutschland und Urlaub war der Wagen noch nie, ich solle doch gleich nochmal ein Fax senden. Auch das habe ich getan.. Es sind Monate vergangen und von Hesba kam keinerlei Reaktion. Ich nehme an das Problem mit dem Rost ist bekannt und die Firma würde sich in Unkosten stürzen jedes Gestell auszutauschen. Vermutlich hat die Firma Hesba vor einigen Jahren noch Gestelle ausgetauscht heute stimmt das jedoch nicht mehr, ich kenne mindesten 4 Personen den es genauso erging wie mir, man warf ihenen dann zum Beispiel vor den Wagen falsch geputzt zu haben.

Sehr sehr schade, die Wägen sind von der Federung her und vom Design wirklich spitzenklasse, der Serviece und die Haltbarkeit stehen mit den Anschaffungskosten jedoch in keinerlei Verhältis.

** Da unser Sohn schon auf der Welt war, war der Kauf eines Gebrauchtn die Bessere Lösung da wir nicht Monate lang warten wolletn. Der Wagen hat trotzdem über 500 Euro gekostet.
Weiter unten ein Foto: Der Rost tritt an einer Stelle auf an der man den Wagen nicht putzen kann, nämlich unter den Konsstoffteien an welchen der Korb und die Radachsen befestigt sind.
Falls jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat und sich evtl. in einem Sammelbrief an Hesba wenden möchte kann er sich gerne bei mir melden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden