Rooten-verfilztes Haar beim Rooten ?

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wenn wir rooten geben reiben wir unsere Hände mit etwas Talkum-Pulver ein. Die Handfeuchtigkeit wird nicht so schnell auf das Mohair übertragen . Nicht uf das gerootete und nicht auf das lose in meiner Hand.-Ab und zu neuen Talk nehmen. Da ich nach dem rooten die Haare von innen mit Kleber befestige, kann ich den Talk der sich im Haar befindet leicht auskämmen ( vorsichtig ) und mit Gel neuralisieren. Achtung: Keine Pulverweißen Hände schaffen !!!.*************Falls sie sehr schwitzige Hände haben, sollten sie sich sogenannte Einmal-Handschuhe im Drogerie-Markt besorgen. Liebe Grüße* puppen2006* Mischell

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden