Rollertunig: oder Der totale Schwachsinn....

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

An alle, die sich laienhaft an Rollern vergreifen: ...ich kenn da einen und der kennt auch einen und der beste Freund des Cousins hat Ahnung vom Schrauben wie irre.....

Es ist jedermanns ermessen, an seinem Roller zu schrauben. In der Regel wird mehr kaputtgeschraubt, als dass es Nutzen bringt. Aber ist ja egal, die Kohle für irgendwelche Tuningteile sponserd by Oma oder Eltern - Kohle spielt keine Rolle - andere haben`s ja.

Ich freue mich über alle, die Ersatzteile auf Grund  eurer Unwissenheit und Nullahnung verschiedener Zusammenhänge beim Rollerschrauben verkaufen und somit denn auch Geld verdienen.

Was ihr selbsternannten Schrauber aber alle vergesst, ist die Versicherungsfrage. Solltet ihr -  wenn auch vielleicht unverschuldet in einen Unfall verwickelt sein und ihr trefft dabei auf einen Polizisten, der ansatzweise Ahnung von Rollern hat, seid ihr ziemlich in den A.....gekniffen. Weil dann jeglicher Versicherungsanspruch weg ist.

In diesem Sinn: schraubt mal schön weiter, setzt schön viel Kohle in den Sand und riskiert alles, was euch (noch)nicht in die Birne kommt.......

Schlagwörter:

Rollertuning

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden