Rohrschleifer

Aufrufe 23 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Rohrschleifer werden wie der Name schon verrät zum Schleifen von Rohren verwendet. Die kommt überwiegend in der Edelstahlverarbeitung vor. Man unterschiedet stationäre Maschinen und Handgeräte. Stationäre Maschinen bearbeiten ganze Stangen. Mit den  Handgeräten werden dann überwiegend Geländerhandläufe, Pfosten oder Gitterstäbe nachbearbeitet, vor allem an den Schweißnähten.. Eine weitere Anwendung ist das Polieren von Auspuffrohren bis zum Spiegelglanz. Die Handgeräte gibt es als Zwei- und Dreirollenbandschleifer.  Der Dreirollenbandschleifer schleift bis zu 180 Grad in einem Arbeitsgang und kann für Rohrbögen mit schmalen Bändern ausgerüstet werden. Zum Einsatz kommen Schleif- und Vliesbänder. In Verbindung mit Schleifpasten ist Spiegelglanz möglich.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden