Roggen, Weizen und Co - welche Mehlsorten sich zum Brotbacken eignen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Roggen, Weizen und Co - welche Mehlsorten sich zum Brotbacken eignen

Frisch gebackenes Brot aus dem eigenen Ofen ist ein echter Genuss. Sein eigenes Brot zu backen ist gar nicht schwer. Zur Herstellung eines duftenden Laibes eignen sich viele Mehlsorten.

 

Die Lieblinge: Weizen-, Roggen- oder Dinkelmehl

Meist wird Weizen-, Roggen- oder Dinkelmehl verwendet. Die Sorten werden in Typen eingeteilt, wobei die Typenzahl die Mineralstoffmenge in mg pro 100 g Mehl angibt. Weizenmehl der Type 405 wird weniger zum Backen von Brot verwendet, sondern nur für Kuchen. Type 550 ist das richtige Mehl für das Backen von hellen Brötchen, Baguettes oder Hefegebäck. Type 815 eignet sich für helle Mischbrote. Es ist ein etwas dunkleres Mehl. Für Weizenvollkornmehl wird das volle Korn vermahlen. Es wird für Vollkornbrote benutzt. Allerdings enthält das im Handel erhältliche Vollkornmehl keinen Keimling. Da dieser sehr fetthaltig ist, würde er bei längerer Lagerung ranzig werden.

 

Dinkelmehl schmeckt aromatisch und nussig

Roggenmehl wird ebenfalls gerne für Brote genommen. Dabei kommen hauptsächlich die Typen 815, 997, 1150 und Roggenvollkornmehl zum Einsatz. Type 815 wird meist für helle Roggenbrote verwendet. Type 997 eignet sich für Mischbrote, Type 1150 ist das gängigste Roggenmehl für alle Sauerteig- und Hefebrote. Grundsätzlich ist Roggenmehl etwas schwieriger zu verarbeiten, da es mehr klebt. Dinkelmehl schmeckt nussiger und aromatischer als Weizenmehl und lässt sich sehr gut verarbeiten. Dinkelmehl der Type 630 eignet sich für Brötchen, Baguettes oder helles Mischbrot, Type 815 für Mischbrot und Kleingebäck. Type 1050 nehmen Sie für Mischbrot, Graubrot oder reine Dinkelbrote.

 

Ihr Geschmack entscheidet über das richtige Mehl

Letztendlich kommt es bei der Wahl des Mehls auf den eigenen Geschmack oder das Rezept an. So können dem Brot auch andere Mehle wie Maismehl oder Buchweizenmehl untergeknetet werden. Wer zum ersten Mal backt, sollte sich an ein Rezept halten. Später kann je nach Geschmack ausprobiert werden. Falls Sie eine leckere Brotbackmischung gefunden haben, können Sie auch hier schauen, welche Mehle dafür verwendet wurden. Bei eBay erhalten Sie eine große Auswahl an verschiedenen Mehlen und Brotbackmischungen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden