Roba Kinderzimmer: Lösungen rund ums Wohnen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Roba Kinderzimmer: Lösungen rund ums Wohnen

Ob es um Ernährung, Kleidung, Spielzeug oder Wohnen geht: Eltern möchten für ihre Kinder immer nur das Beste. Deshalb ist es richtig und wichtig, dass sich werdende Eltern viele Gedanken um das Zimmer des neuen Familienmitgliedes machen. Schließlich soll sich das Kind dort rundum wohlfühlen, geborgen schlafen und fröhlich spielen können. Natürlich haben die Eltern noch weitere Ansprüche an die Einrichtung des Kinderzimmers, denn ein gewisses Maß an Funktionalität in Kombination mit einem ansprechenden Design ist stets wünschenswert.

Haben auch Sie solche Wünsche bezüglich Ihres neuen Babyzimmers, finden Sie dafür von Roba eine Vielzahl an Einrichtungsideen.

Ganzheitliche Lösungen von Roba

Der Hersteller Roba kann auf langjährige Erfahrungen in der Produktion von Babyartikeln zurückgreifen. Gegründet im Jahr 1927, spezialisierte sich der Handwerksbetrieb in den Fünfzigerjahren auf die Herstellung von klassischen Holzspielzeugen, und etwa zwanzig Jahre später konzentrierte sich Roba auf den internationalen Vertrieb von Kindermöbeln. Heute gehört der Familienbetrieb in vierter Generation zu den wenigen deutschen Anbietern für ganzheitliche Wohnlösungen für Babys und Kleinkinder. Das Sortiment zeigt sich vielseitig: Von Möbeln für das Babyzimmer über Textilien bis hin zu Spielwaren reicht das Angebot.

Roba Möbel: Zimmereinrichtungen auf hohem Niveau

Wenn Sie ein Babyzimmer neu einrichten, möchten Sie auf Funktionalität und Komfort sicherlich nicht verzichten.

Betten

Eine besondere Bedeutung kommt bei der Einrichtung dem Stubenbett zu, denn schließlich soll sich das Baby wohlfühlen und ruhig schlafen können. Bei Roba können Sie sich darauf verlassen, dass sich keine scharfen Kanten an den Kinderbetten befinden und die wohldurchdachten Schlaflösungen hohen Ansprüchen an die Sicherheit Genüge tun. Zudem zeigen sich die Stubenbetten zeitlos schick und sind je nach Wunsch in verschiedenen Designvarianten erhältlich. Das Angebot an individuellen Betten ist dabei groß: Es gibt sowohl rustikale Kinderbetten, wie zum Beispiel in der Serie "Natural Harmony“ als auch verspielte Wiegen aus der Serie "Gustav". Die "Multistar"-Serie erfüllt eine besondere Funktion, denn die Betten dieser Kollektion können vom Baby- bis zum Teenie-Alter so umgewandelt werden, dass sie förmlich mitwachsen. Funktionalität besitzt bei allen Betten hohe Priorität, und so finden Sie eine Vielzahl an Modellen mit zusätzlichem Stauraum durch Bettkästen.

Schränke

Genügend Platz bieten Ihnen vor allem die verschiedenen Schrankmodelle, in denen Sie Babywäsche, Spielzeug und Bettwäsche sicher verstauen können. Hierbei reicht die Vielfalt der Angebote von modernen Akzenten, wie zum Beispiel in der "Shine-In"-Serie, bis hin zu exklusiven Ansätzen wie bei den Hochglanz-Auftritten der Schränke aus der "Genova"-Kollektion.

Wickelkommoden

Ein Möbelstück, das natürlich in keinem Babyzimmer fehlen darf, ist die Wickelkommode. Auch hier bietet Roba Lösungen für ganz unterschiedliche Ansprüche. Sie finden schmale Modelle, die besonders platzsparend sind, ebenso wie großrahmige Wickelkommoden, die mit Unterbauschränken, Schubladen und integrierten Regalen für jede Menge Stauraum sorgen. Dazu werden Regale angeboten, die über der Wickelkommode angebracht werden können. Dort finden nicht nur nützliche Utensilien Platz, sondern auch Fotos und Spielzeuge.

Unterschiedliche Einrichtungs-Serien für individuelle Ansprüche

Da Eltern individuelle Ansprüche an die Einrichtung eines Babyzimmers stellen, bietet Roba verschiedene Einrichtungsserien. Mit "Shine In" können Sie moderne Akzente im Kinderzimmer setzen, denn mit dem Dekor Arden Pinie und den glänzend weiß lackierten Fronten holen Sie einen Blickfang ins Babyzimmer. Hochglanz kommt zudem mit der Serie "Genova" in die Wohnung, denn sie zeigt sich durch weiß glänzende Fronten mit versteckten Griffen sehr modern. Elegant und modern präsentiert sich auch die Kollektion "Zeno", die durch die Kombination aus Nussbaum-Dekor und weißen Fronten einen Hauch von Extravaganz mit sich bringt. Bevorzugen Sie hingegen schlichtes Landhausflair, bietet Ihnen die Kollektion "Multistar Baby" größenverstellbare und somit mitwachsende Systemmöbel, damit das Babyzimmer ganz einfach zum Kinderzimmer umgewandelt werden kann. Dabei lassen sich zum Beispiel die Babybetten in Hochbetten verwandeln. Da Mädchen und Jungen meist unterschiedliche Ansprüche an ihre Zimmereinrichtungen haben, gibt es in der "Multistar"-Kollektion sowohl die Einrichtung mit Piratenambiente für kleine Abenteurer als auch die romantische Ausführung für kleine Prinzessinnen, die in rosa und pink gehalten ist. Ein hohes Maß an Flexibilität ermöglicht neben der "Multistar"-Kollektion auch die Serie "Flexi", die sich durch ein klassisches Design in Kembuche und Weiß auszeichnet. Einen Blickfang stellen die Plexiglas-Bilderrahmen dar, die in die Fronten eingelassen sind und individuell bestückt werden können. Auf Holzdekor setzen die Serien "Sascha", "Jonas", "Jonathan" und "Till", die sich modern und frisch präsentieren. Schlägt Ihr Herz für die See, können Sie mit der Kollektion "Maritim" Nautik-Ambiente ins Babyzimmer holen, denn sie zeichnet sich durch weiße Fronten in Schiffslattenoptik aus, die mit dunklem Holz kombiniert werden.

Besondere Kollektionen

Neben diesen Kollektionen sind von Roba besondere Serien erhältlich, zum Beispiel die Kollektion "Biene Maja", die neben Wiege, Stubenbett und Laufgitter auch Textilien umfasst. Ebenso fröhlich präsentiert sich "Gustav", denn mit den Comic-Figuren Gustav, Gitti von Gans, Quaker, Bromse und Bublibatz hält Heiterkeit Einzug ins Zimmer. Neben Möbeln und liebevoll gestalteten Textilien sind im Zusammenhang mit dieser Kollektion auch Spielwaren erhältlich. Entwickelt wurde das gesamte stimmige Konzept gemeinsam mit dem Medium Eltern/Eltern Family. Die dazugehörige Serie "Eltern" zeigt sich modern, funktional und farbenfroh, ohne dabei auf eine elegante Note zu verzichten. Große Namen finden Sie auch bei der Kollektion "Natural Harmony", die zusammen mit der Marke Esprit entwickelt wurde und sich besonders individuell den Bedürfnissen der Kleinsten anpassen lässt. Individualität beweisen Sie mit "Rockstar Baby", denn die Serie wurde gemeinsam mit dem Bon Jovi-Schlagzeuger Tico Torres entworfen. Der Rock'n'Roll beeinflusst das Design der Kollektion, interpretiert klassische Werte ganz neu und stellt eine echte Alternative zur traditionellen Einrichtung im Kinderzimmer dar.

Eines haben alle Kollektionen von Roba gemeinsam: Sie verfügen über eine hochwertige Qualität und sind besonders langlebig. Zudem sind sie optimal auf die Bedürfnisse von Babys und Kleinkindern ausgerichtet und tragen auch hohen Ansprüchen an die Sicherheit Rechnung.

Mit Textilien von Roba gute Laune ins Kinderzimmer bringen

Neben Möbeln bietet Roba Textilien, die durch fröhliche Designs für gute Laune im Kinderzimmer sorgen. Auch in diesem Bereich gibt es verschiedene Kollektionen:

  • Butterfly: Kleine Schmetterlinge und lächelnde Schnecken tummeln sich auf einer bunten Blumenwiese, kombiniert mit einem Streifendesign in leuchtenden Farben
  • Safari: mit Löwe, Giraffe, Krokodil und Tiger lernen die Kleinen die Welt der wilden Tiere kennen
  • Schnuffel: liebevoll gestaltete Schafapplikationen aus Nicki sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch besonders weich auf der Haut
  • Liebhabbär: den kleinen Bären auf einem beigefarbenen Hintergrund mit Vichy-Karos haben Kinder einfach gern
  • Glücksbringer: kleine Bären auf einer Blumenwiese sehen süß aus und bringen mit kräftigen Farben Schwung ins Kinderzimmer
  • Heartbreaker: ein niedlicher Bär auf hellgrauem Stoff wirkt klassisch und beruhigend auf die Kleinsten
  • Fairytaile: Märchen sind nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Erwachsenen beliebt, und so gibt es bei der mit Motiven aus der Märchenwelt bedruckten Serie immer etwas zu entdecken
  • Mixxis: lustig dreinblickende Käfer und Schnecken sorgen für gute Laune und sind in verschiedenen Farben erhältlich
  • Jumbotwins: sowohl bei Mädchen als auch bei Jungen sind die beiden niedlichen Elefanten gleichermaßen beliebt
  • Adam und Eule: fröhliche Waldtiere tummeln sich auf den Textilien im Landhaus-Stil

Im Rahmen der einzelnen Serien sind ganz unterschiedliche Textilien erhältlich: Neben Wickelauflagen und Babynestern gibt es Schlafsäcke, Spiel- und Krabbeldecken sowie Kinderbettgarnituren.

Spielwaren von Roba als Highlight im Kinderzimmer

Spielzeug darf in keinem Kinderzimmer fehlen, und da die Interessen von Kindern sehr vielfältig sind, finden Sie bei eBay eine entsprechend große Auswahl an Roba-Spielwaren in mehreren Kollektionen.

Puppen

So gibt es im Rahmen der Serie "Fienchen" Zubehör für Puppen im Landhaus-Stil, wie zum Beispiel Wagen, Hochstühle, Betten, Kommoden, Wiegen und Kleiderschränke. Davon dürften vor allem die Mädchen begeistert sein, ebenso wie vom Puppenzubehör der Kollektion "Happy Fee", die sich in kräftigem Rosa und Lila präsentiert. Außerdem bieten Puppenhäuser eine gute Gelegenheit für ausgelassenes Spielen. Für abenteuerlustige Mädchen und Jungen eignet sich besonders die Serie "Jane und Joe", die beispielsweise Sitzgruppen und Spielkisten beinhaltet.

Spielmöbel

Ein besonderes Highlight stellen Spielzelte dar, die viel Platz zum Spielen und Verstecken bieten und in verschiedenen Ausführungen optisch und thematisch auf die Vorlieben von Jungen und Mädchen abgestimmt sind. Mindestens ebenso großen Spaß haben die Kleinen mit Spielhäusern und Kaufmannsläden. Diese sind wandelbar, und so erhalten Sie mit einer Variante zum Beispiel gleichzeitig Post, Bank, Kaufladen und Kiosk. Zu den Verkaufsständen für die Kleinen ist separates Zubehör erhältlich, wie Einkaufswagen, Kassen oder Waren. Möchten die Kleinsten den Eltern gern in der Küche Gesellschaft leisten, können sie Mama und Papa dort tatkräftig unterstützen: Durch Lebensmittel und Schneidwerkzeuge aus bunt lackiertem Holz können sie ihre Eltern nachahmen und so spielerisch den Umgang mit Lebensmitteln lernen.

Motorik-Sets

Das Lernen steht zudem bei Motorik-Spielzeugen an vorderer Stelle, denn mit Motorik-Sets und Aktiv-Würfeln werden auf spielerische Weise Feinmotorik und Wahrnehmungsgenauigkeit geschult. Zur Förderung der Grobmotorik und des Gleichgewichtssinnes eignen sich Schaukeltiere. Dabei bietet Roba sowohl das klassische Schaukelpferd aus Holz als auch eine Reihe von Schaukeltieren aus Plüsch, die besonders bequem und niedlich anzuschauen sind. Um die Fantasie anzuregen, eignen sich Kasperletheater ideal, und auch sie sind von Roba mit einem großen Sortiment an Zubehörteilen erhältlich.

So vielseitig sich die Spielwaren von Roba auch präsentieren, eine Gemeinsamkeit zeichnet sie aus: Sie besitzen eine gute Qualität und eine wohldurchdachte Funktionalität, wobei sie im Hinblick auf die individuellen Bedürfnisse der Kleinen entwickelt werden. Auf diese Weise ermöglichen sie ein sicheres Spielen, bei dem der Spaß im Vordergrund steht.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden