Ringe, Stecker und Creolen – attraktiver Ohrschmuck für kleine Damen

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ringe, Stecker und Creolen – so finden Sie attraktiven Ohrschmuck für kleine Damen

Als Mutter kennen Sie das: Spätestens, wenn im Kindergarten die ersten Mädchen Ohrlöcher gestochen bekommen, wird auch Ihre Tochter anfangen zu quengeln: „Wann bekomme ich endlich Ohrlöcher? Wie lange dauert das denn noch und welche Ohrringe darf ich mir dann aussuchen?“ Denn Ohrschmuck ist und bleibt etwas ganz Besonderes unter den beliebtesten Schmuckstücken. Das wissen auch schon ganz kleine Mädchen, die oft erstaunlich gelassen die kurze Prozedur des Ohrloch-Stechens über sich ergehen lassen. Denn sie wissen ganz genau: Wenn erst die Eingewöhnungs- und Ausheilphase mit den noch eher schmucklosen Edelstahl-Steckern im Ohr überstanden ist – dann kann es losgehen mit Ringen, Steckern und Creolen. Und schon viele Eltern, vor allem viele Väter, wurden völlig überrascht davon, wie anders ihr kleines Mädchen plötzlich den Kopf hält, wie selbstbewusst die Augen blitzen und zu welch strahlend-kecken Blicken auch schon ganz kleine Mädchen auf einmal fähig sind. Einfach deshalb, weil sie endlich die heiß ersehnten Ohrringe tragen dürfen. Sonst auch an heißen Sommertagen eisern verteidigte lange Haarprachten werden jetzt gerne in wippende Pferdeschwänze oder Hochsteckfrisuren verwandelt. Denn schließlich soll man sie ja sehen, die Ohrringe, um die das kleine Mädchen so erfolgreich gekämpft hat.

Ohrringe für Mädchen aus Silber – die klassische Variante

Bei ganz kleinen Mädchen sind oft Großeltern oder Paten die Schenkenden, wenn es um die ersten Ohrringe geht. Und sie wollen gerne etwas ebenso Schönes wie Beständiges für ihr Enkel- oder Patenkind aussuchen. Deshalb entscheiden sie sich häufig für Ohrringe aus Edelmetallen, bevorzugt aus Silber und Gold. Machen Sie sich deshalb am besten gemeinsam kundig, wie viele Ohrring-Varianten aus Silber und Gold es für Mädchen gibt, und lassen Sie sich ruhig auch von Ihrer Tochter selbst erzählen, welche Vorstellungen sie von ihren ersten Ohrringen hat. Wahrscheinlich werden Sie sich wundern, wie konkret diese Idealvorstellungen von den perfekten Ohrringen bereits sind.

Traditionell bestehen erste Schmuckstücke für Mädchen zu großen Teilen aus Silber. Das ebenso glänzende wie schlichte Edelmetall erfüllt nämlich bestens die Erwartungen, die Erwachsene als Schenkende insbesondere an Ohrringe für kleine Mädchen haben: Hingucker sollen sie sein, dabei aber nicht zu auffallend und schon gar nicht protzig wirken. Dies gelingt besonders schön mit Ohrringen, bei denen der Silberanteil noch durch farbige Motive ergänzt wird. So baumeln in den Ohren kleiner Mädchen besonders gerne Ohrringe in Schmetterlingsform, die mit zartem Pink und Hellblau auf sich aufmerksam machen. Wenn es sich bei dem Ohrring-Geschenk um eine Gabe zur Kommunion oder Konfirmation handeln soll, freuen sich Mädchen auch ganz besonders über Ohrringe in Form von Ohrhaken mit zarten Engelsflügeln oder über zwei kleine Kreuz-Ohrhänger aus massivem Silber. Wer den strahlenden Silberglanz noch übertreffen möchte – und sichergehen will, dass Silberohrringe keine Allergien auslösen – wählt rhodinierte Silberohrringe, die ganz besonders schön mit Zirkonia-Steinen in den unterschiedlichsten Farben harmonieren.

Goldene Ohrringe für Mädchen – heiß geliebter Ohrschmuck

Gold dagegen steht, auch bei Mädchen-Ohrringen, von jeher für Treue und Wertbeständigkeit. Goldene Ohrringe sind deshalb gerade auch für kleine Mädchen etwas ganz Besonderes und Wertvolles. Wobei dem Goldton nichts Protziges oder Kaltes anhaftet. Mit ihrem warmen, satten Glanz verleihen aber goldene Ohrringe bereits der Erscheinung ganz kleiner Mädchen einen ganz besonders freudigen und festlichen Glanz. Goldene Ohrringe für Mädchen gibt es zwar ebenfalls in vielen Formen und Farben, wobei aber eines auffällt: Gold-Ohrringe für Mädchen werden meist nicht so sehr durch knallige oder auffällige Accessoires ergänzt. Ihr warmer Glanz spiegelt sich eher in zart funkelnden kleine Brillanten oder auch Diamanten. Ganz kleine Mädchen freuen sich auch über goldene Ohrringe in Form von Bärchen, Enten, Pferden oder Elefanten.

Ohrstecker für Mädchen – die unkomplizierteste Variante

Ohrstecker als Ohrschmuck für Mädchen haben ihren Namen von der ebenso bequemen wie praktischen Form des Steckermechanismus, mit dem der Ohrschmuck fixiert wird. Dabei wird ein dünner Stift, an dem der Ohrschmuck befestigt ist, durch das Ohrloch gesteckt und auf der Rückseite des Ohrläppchens mit einem kleinen, leichten Stecker fixiert. So kann nichts verrutschen und erst recht kein wertvoller Ohrschmuck verloren gehen. Das Beste an dieser Ohrschmuckform ist aber: Ohrstecker machen jede Bewegung, jede Aktivität und fast jede Sportart mit. Dadurch, dass sie so fest und direkt am Ohr befestigt sind, bieten sie zwar alle Vorteile eines hübschen Ohrschmucks; gleichzeitig müssen aber kleine Wildfänge, die dennoch liebend gerne Ohrschmuck tragen, nicht aufs Toben, Rennen und Mit-den-Jungs-um-die-Wette-auf-Bäume-Klettern verzichten.

Ohrstecker für Mädchen gibt es für wirklich jeden Geschmack

Sie wissen, dass es sich bei dem Mädchen um ein kleines Leckermäulchen handelt? Dann servieren Sie doch reife, in fröhlich-kräftigem Rot gefertigte Erdbeeren oder Kirschen als Ohrstecker; vielleicht gleich noch ergänzt um bunte Muffins? Richtig: Auch die gibt es in Form von Ohrsteckern in allen beliebten Pastellfarben von Zartgrün bis Hellgelb. Und schon hat das kleine Mädchen die doppelte Qual der Wahl – nämlich ganz nach Geschmack zu wählen, wonach ihr heute der nicht nur modische Sinn steht. Sie wollen mit Ihrem Geschenk einfach nur gute Laune verschenken? Ohrstecker gibt es auch mit den klassischen gelben Smileys als Motiv. Damit kann jedem verregneten Tag mit Sonne im Herzen begegnet werden und sicherlich ist ein Mädchen mit diesen fröhlichen Ohrsteckern auch bestens für einen anstrengenden Schultag gewappnet.

Hängerstecker für Mädchen – eine romantisch-verspielte Mischung

Hängerstecker mischen die praktische Funktion von direkt am Ohr befestigtem Steckmechanismus mit längerem Ohrschmuck, wie sie üblicherweise sonst nur die klassischen langen Ohrgehänge kennen, die mit einem weniger festsitzenden, leichten Haken gehalten werden. Hängerstecker haben oft etwas Romantisch-Verspieltes, was besonders junge Mädchen sehr schätzen. Denn solche Hängerstecker verbreiten einfach ein tolles Urlaubsflair. So gibt es zum Beispiel Hängerstecker aus ganz zartem Goldgeflecht, die an Bienenwaben erinnern. Mädchen, die einen solchen Ohrschmuck anlegen, geraten ganz gewiss ins Träumen: von Sonne, Strand und Meer und selbstverständlich vom perfekten und verheißungsvollen Sonnenuntergang – auch wenn es danach nur zum Teetrinken mit der besten Freundin geht. Mit dem Sternenhimmel um die Wette leuchten Hängerstecker, die aus 925er-Sterling-Silber und jeweils drei silbergefassten Zirkonia-Steinen bestehen, die so lang sind, dass sie bei jedem Schritt mitschwingen und garantiert bei jeder Sommerparty beschwingt und fröhlich mittanzen, ganz gleich, ob sie helles Sonnenlicht oder verzauberten Sternenglanz reflektieren.

Creolen für Mädchen – der Mädchentraum vom idealen Ohrring

Creolen sind und bleiben die ganz großen Stars unter den Ohrringen. Groß und auffällig sind sie einfach der perfekte Hingucker und stylen nicht nur bei Erwachsenen jedes Party-Outfit im besten Sinne Hollywood-like. Gerade deshalb schätzen auch schon kleine Mädchen diesen typischen Ohrschmuck, der sich natürlich in Größe und Länge an die kindlichen Proportionen anpassen muss. Und dennoch lässt auch eine kleinere Creole für Mädchen bereits erkennen, weshalb wir heute mit dem Begriff Ohrring eigentlich ganz allgemein alles bezeichnen, was mit Ohrschmuck zu tun hat. Denn Creolen sind ursprünglich tatsächlich ausschließlich Ohrschmuck in vollkommener Ringform. Waren diese großformatigen Ringe früher gar nicht so einfach zu befestigen, so sorgt heute ein ausgeklügelter Klappmechanismus dafür, dass die perfekte Rundung einer Creole am Ohr der Trägerin nicht nur gut aussieht, sondern sich auch bequem und ohne Schweregefühl tragen lässt.
Auch bei kleineren Creolen für Mädchen fällt eine Vorliebe von Juwelieren, Schmuckdesignern und Goldschmieden auf: Sie arbeiten insbesondere bei Creolen gerne mit der Bi-Color-Optik, bei der am liebsten zweierlei Goldsorten – in der Regel Weiß- und Gelbgold – verarbeitet werden. So kann sich der unterschiedliche Glanz, den die beiden Gold-Materialien ausstrahlen, perfekt entfalten und für immer neue Effekte sorgen. Denn das Besondere an diesen großformatigen Ohrschmuck-Varianten ist einfach das Gefühl, dass Mädchen und Frauen, die Creolen tragen, nicht übersehen werden können und wollen. Machen Sie ruhig die Probe aufs Exempel: Stellen Sie sich gemeinsam mit Ihrer Tochter vor den Spiegel und helfen Sie sich gegenseitig bei der Kleiderauswahl für einen festlichen Anlass. Wenn Sie beide mit sich und Ihrem Äußeren zufrieden sind, dann befestigen Sie zu guter Letzt Ihre Creolen in den Ohren. Und ganz sicher werden Sie beide noch um einiges mehr strahlen als zuvor. Ganz automatisch werden sich Ihre Schultern straffen und Sie werden beide den Kopf anmutig höher tragen; denn Sie wissen es bereits: Zu welchem Ereignis Sie heute auch gemeinsam aufbrechen werden – die Bewunderung aller Anwesenden wird Ihnen sicher sein.

Creolen mit Motiven

Für Mädchen gibt es auch goldene oder silberne Creolen, deren Kreisform durch ein weiteres Motiv ergänzt wird. Dabei kann es sich um einen Pferdekopf, eine anmutige Katze im Sprung oder auch um einen Delfin oder Schmetterling handeln: Immer verbindet er die eher erwachsen anmutende Perfektion des vollkommenen Kreises einer Creole mit kindgerechten und fröhlichen Motiven, die bereits kleine Mädchen begeistern; die aber auch von fast schon Teenagern noch gerne getragen werden. Vor allem natürlich dann, wenn sich in den gewählten Motiven spiegelt, was einem Mädchen besonders ans Herz gewachsen ist. Sollten Sie sich bei den Motiven für die Creolen mit Ihrer Tochter nicht auf ein einziges einigen können: Großeltern, Freunde und Paten werden sicherlich gerne die Gelegenheit nutzen, zum nächsten Geburtstag oder zu Weihnachten mit einem Ohrschmuck in Creolenform als Geschenk aufzuwarten.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden