Rimowa Trolleys aus Titanium: ultraleichte Koffer für luxuriöses Reisen

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Rimowa Trolleys aus Titanium: ultraleichte Koffer für luxuriöses Reisen

Ein All-inclusive-Urlaub in der Karibik, ein Roadtrip durch die USA oder auch ein Wochenende in Rom – Reisen kann man auf verschiedenste Arten. Jeder Reisende hat andere Wünsche, Vorstellungen und Möglichkeiten, die seine Entscheidung, was das Reiseziel und die Reisedauer angeht, bestimmen. Doch bevor das Abenteuer losgehen kann, bedarf es mehr als nur der Entscheidung für ein bestimmtes Ziel. Das Gepäck ist ein wichtiger Punkt, über den Sie gründlich nachdenken sollten. Dazu gehört nicht nur eine Liste von Utensilien, die Sie im Urlaub oder auf der Geschäftsreise benötigen: Genauso wichtig wie der Inhalt ist die Hülle des Gepäcks, also der Koffer.

Den geeigneten Koffer auswählen

Die deutsche Marke Rimowa bietet ein breit gefächertes Sortiment, mit dem sie die individuellen Wünsche anspruchsvoller Kunden zu erfüllen versucht. Denn in Verbindung mit dem Koffer gibt es mehrere Entscheidungen, die getroffen werden wollen. Was macht einen guten Koffer überhaupt aus? Soll es eine Hartschale oder eine Weichschale sein? Welches Material ist das richtige? Die heute beliebteste Kofferart ist der sogenannte Trolley, ein Koffer, der mit Rollen und einem ausziehbaren Teleskopgriff versehen ist. Die Art der Verpackung ist also recht offensichtlich, der Trolley ist der gängige Begleiter für jeden Reisenden. Mit einem führenden Traditionshersteller wie Rimowa liegen Sie aufgrund des großen Sortiments grundsätzlich nie falsch – genau den richtigen Trolley zu finden, ist jedoch nicht immer einfach.
Bei Ihrer Wahl sollten Sie mehrere Kriterien beachten, die im Folgenden ausgeführt werden. Die Entscheidung für den richtigen Koffer ist nicht leicht, aber machbar, wenn Sie einige essenzielle Dinge beachten. Ein Hauptproblem ergibt sich zum Beispiel daraus, dass der Koffer schon ein Eigengewicht hat, was besonders Flugreisenden zum Verhängnis werden kann: Das Gepäck darf ein bestimmtes Gewicht nicht überschreiten, sonst wird es am Flughafen teuer. Welcher Trolley ist also geeignet und welches Koffermodell von Rimowa macht schon den Weg zum Reiseziel zum Luxusvergnügen?

Voraussetzungen, die ein moderner Trolley unbedingt erfüllen sollte

Trolleys sind eine überaus praktische Erfindung, die seit ihrem ersten Erscheinen noch deutlich weiterentwickelt wurde. Die Rollen machen es auch weniger kräftigen Personen leicht, das Gepäck von A nach B zu schieben oder zu ziehen - auf dem Weg zum Flughafen, im ICE oder auch nur vom Parkplatz zum Hotel. Inzwischen gibt es von der Marke Rimowa sowohl Trolleys mit zwei festen Rollen als auch Trolleys mit vier um 360 Grad drehbaren Rollen, auch Multiwheel-Trolleys genannt. Letztere können nicht nur gekippt gezogen, sondern auch aufrecht stehend neben der Person geführt werden. Dadurch muss man noch weniger vom Gewicht übernehmen, das Schieben ist mit vier beweglichen Rollen angenehmer und leichter denn je. Doch auch das Modell mit zwei Rollen erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit und gilt als durchaus praktikable Lösung. In diesem Punkt müssen Sie letztendlich selbst entscheiden, welches Modell Ihnen besser liegt.
Ein weiterer wichtiger Punkt für Reisen ist die Sicherheit des Gepäcks. Ein Zahlenschloss am Koffer ist unabdinglich, um den oft wertvollen Inhalt zu schützen. Es verhindert durch die Arretierung des Reißverschlusses auch ein unbeabsichtigtes Öffnen des Koffers beim Transport. Ob ein Business Trolley für die Geschäftsreise oder ein gewöhnlicher Trolley für den Urlaub - die meisten modernen Koffer sind mit einem solchen Schloss ausgestattet, sodass Sie sich unterwegs keine Sorgen machen müssen. Eine weniger ratsame Alternative ist das eingehängte Vorhängeschloss oder ein reiner Einrastverschluss. Achten Sie also auf das Zahlenschloss – bei Rimowa haben Sie diese Sicherheit jedoch an jedem Modell.

Das passende Modell: ein Trolley mit Hartschale oder Weichschale

Die Frage, die Ihnen beim Kauf eines Koffers in jedem Geschäft, sei es online oder in der Stadt, zuerst begegnen wird, ist: Soll er eine harte oder eine weiche Schale haben und was ist sinnvoller. Das Außenmaterial von Trolleys kann entweder hart oder weich sein. Die weiche Variante besteht meist aus flexiblem Polyestergewebe, das gut gepolstert ist und Ihr Gepäck so vor dem Gröbsten bewahrt. Diese Art von Koffer eignet sich, um sie in den Kofferraum zu packen: Stofftrolleys sind nachgiebiger. Sie sind außerdem meist leichter als Hartschalenkoffer – doch mit den neuesten Entwicklungen, was das Material angeht, ist dieser Unterschied inzwischen zu vernachlässigen. Was vor allem für Flugreisende, letztendlich aber für jeden wichtiger ist als die geringfügig bessere Verstaubarkeit, ist die Widerstandsfähigkeit des Außenmaterials.
Hartschalentrolleys geben weniger nach, was beim Transport im Kofferraum etwas ungünstig ist, ansonsten aber nur vorteilhaft. Der Koffer hält so ganz problemlos Schläge aus, die beim Transport mit dem Flugzeug und beim Umladen durchaus häufig vorkommen. Es macht dem Trolley im Zug nichts aus, wenn weitere Koffer auf ihm liegen, denn der Inhalt ist in einer festen, schwer durchdringbaren Schale geschützt. Spitze Gegenstände schneiden nicht ohne Weiteres ein, das Material ist nicht leicht zu zerstören. Außerdem schützt die feste Schale auch besser vor Wasser als die weiche Variante. Sie können den Koffer abwischen und säubern – die Reinigung einer Stoffschale gestaltet sich hingegen schwierig. Die Hartschale ist also im Allgemeinen die bessere Wahl, wenn es um den sicheren und trockenen Transport Ihres Gepäcks geht. Auch ist diese Art von Koffer an sich haltbarer. Die Marke Rimowa stellt nur Hartschalentrolleys her – diese sind eine gängige und sinnvolle Wahl, wer sich allerdings anders entscheidet, wird bei der Marke nicht fündig.

Warum das Koffergewicht beim Reisen eine große Rolle spielt

Ein weiteres elementares Kriterium für den Kauf ist das Eigengewicht des Koffers. Besonders bei Flugreisen kommt es oft auf jedes Gramm an: Je schwerer der Koffer selbst ist, desto weniger können Sie darin verstauen. Allzu schnell ist das maximale Gepäckgewicht für den Flug erreicht. Übergepäck ist sehr teuer und sollte vermieden werden. Deshalb ist es wichtig, darauf zu achten, dass der Koffer selbst möglichst leicht ist und Sie viel Raum für all das haben, was Sie auf Ihrer Reise wirklich benötigen. Auch für Reisen mit dem Zug oder ganz allgemein ist ein geringes Gewicht von Vorteil: Im ICE müssen Sie den Koffer oft auf Gepäckablagen hieven, auf den übrigen kurzen Fußwegen zum Reiseziel warten Bürgersteige, Treppen und andere Hindernisse, über die Ihr Gepäck befördert werden muss. Ein schwerer Koffer wird schnell zum Verursacher von Anstrengungen, die den Urlaubsbeginn verderben. Je leichter Ihr Koffer, desto besser für Sie, Ihre Gesundheit und eine gelungene Reise.

Materialneuheit Titan: luxuriöse Leichtigkeit mit der Marke Rimowa

Zusammenfassend brauchen Sie nun also einen Koffer mit einer harten Schale, der trotzdem sehr leicht ist. Dies war bisher eine eher schwierige, wenn auch wünschenswerte Verbindung. Die meisten Kofferschalen von Rimowa sind aus Aluminium, ein robustes und gleichzeitig relativ leichtes Material. Noch besser ist jedoch der Einsatz von Titan. Mit Titan veredelter Stahl ist weniger schwer und zudem extrem robust. Koffer aus Titanium sind deutlich leichter als herkömmliche Trolleys – Sie haben hier also mehr Spielraum für den Inhalt Ihres Gepäcks. Titankoffer sind der sprichwörtliche Mercedes unter dem Reisegepäck, eine Möglichkeit, die Sie für einen gelungenen, sorgenfreien Reiseantritt in Erwägung ziehen sollten. Bei den Trolleys aus Titan von der Marke Rimowa handelt sich um eine Variante der beliebten Topas-Serie, die nun mit Titan gefertigt wird. Mit einem ultraleichten, hochwertigen Koffer wird der Gepäcktransport zum Reiseziel angenehm. Sie müssen weniger nachdenken und haben die größtmögliche Freiheit, was den Kofferinhalt angeht – ein kleiner Luxus als Ergänzung zur Geschäftsreise oder zum Urlaub.

Ein deutsches Traditionsunternehmen: die renommierte Marke Rimowa

Schon seit 1898 produziert der deutsche Hersteller Reisekoffer – Rimowa ist eine Marke, die ihre Kunden mit Qualität made in Germany überzeugt. Die Produkte erfreuen sich mittlerweile weltweiter Beliebtheit, die meisten Kunden sind höchst zufrieden mit der gelieferten Qualität und Haltbarkeit. Auch Lufthansa und Porsche vertrauen als offizielle Partner auf die Qualität der Marke. Rimowa ist letztendlich ein hoch angesehener Hersteller im Luxussegment. Sie können sich daher sicher sein, dass Sie mit einem Rimowa-Trolley schon ganz allgemein Qualität und Sorglosigkeit für Ihren Reiseantritt kaufen. Neben gewöhnlichen hochwertigen Reisekoffern stellt Rimowa Spezialprodukte wie zum Beispiel Kamerakoffer her. Der Hersteller hat sich zudem von Anfang an dem konsequenten Leichtbau verschrieben – einen Rimowa Titan Koffer zu kaufen, ist daher nur eine logische Konsequenz.

Praktische Ergänzungen zum Rimowa Koffer und sonstige Besonderheiten

Rimowa produziert nicht nur gewöhnliche Koffer, sondern zum Beispiel auch Spezialkoffer für Foto- und Filmausrüstungen. Ein solcher Koffer ist eine Überlegung wert, falls Sie fotoaffin sind und gerne Ihre semiprofessionelle oder professionelle Ausrüstung dabei haben. Sie wird in einer robusten Hartschale mit hochwertigem Innenleben geschützt. Ein Extra für jedermann sind die sogenannten Amenity Kits von Rimowa, kleinere Kulturkoffer für Pflege- und Schönheitsprodukte, die auf den Teleskopgriff der Trolleys aufgesteckt werden und so zusätzlich Platz für anspruchsvolle Kunden bieten. Viele Koffer von Rimowa gibt es im Design der Partner Porsche und Lufthansa. Die ohnehin schon schicken Koffer und Amenity Kits wirken dadurch noch edler und luxuriöser – ein Look, der zur Marke passt.

Gute Reise mit Ihrem neuen Rimowa Trolley

Mit diesen Informationen sind Sie gerüstet für den Kauf eines passenden Koffers - eine eigentlich kleine organisatorische Aufgabe, die dennoch wichtig ist, um Ihnen eine gute Reise zu ermöglichen. Die Investition in das richtige Modell lohnt sich. Ein Rimowa-Koffer aus Titanium macht Ihren Strandurlaub, Ihren Kurztrip oder Ihre Geschäftsreise noch angenehmer und schenkt Ihnen ein kleines Stückchen Luxus, nämlich die Freiheit, ein oder zwei Dinge mehr mitzunehmen und vor der Rückreise auch noch ein paar Souvenirs in den Koffer zu packen, ohne die Gepäckgrenze am Flughafen zu überschreiten.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden