Restpostenpakete Handy, Computer etc.

Aufrufe 21 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Die sogenannten Restpostenpakete, die angeboten werden, dienen anscheinend den Verkäufern nur zur Entsorgung von Artikeln, die ohnehin keiner gebrauchen kann. Man bekommt ein Angebot, welches einem suggeriert, dass da auch mal ein Handy oder eine Kamera oder Ähnliches drin sein könnte. Wenn man es dann öffnet, findet man nur wertloses Zeugs, Kabel die keiner braucht, billige Mousepads oder sogar Teile, wo kein Mensch weiß, wofür die sein sollen. Die Preise beim Ersteigern sind meist nicht allzu hoch, das Hauptgeschäft machen die Verkäufer wohl mit den völlig überzogenen Versandkosten. Mein Rat: Finger weg davon, die Sachen, die sich in den Paketen befinden, bekommt man im Laden für ein paar Euro und noch biller auf irgendwelchen Flohmärkten.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden