Requisiten und Kostüme für TV Fans

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
So finden Sie Requisiten & Kostüme für TV-Fans

Requisiten und Kostüme aus Fernsehfilmen und TV-Serien

Für wahre Serien- und Filmfans gibt es - außer einem Treffen mit den TV-Stars - nichts, was eine Originalrequisite oder ein echtes Kostüm aus dem Fernsehen schlagen könnte. Die Auswahl ist groß, denn sobald eine TV-Produktion abgeschlossen ist, werden Filmrequisiten ausrangiert und zum Verkauf angeboten. Auch Kostüme werden zwar zunächst aufbewahrt, können jedoch nach einiger Zeit auch erworben werden. Je bekannter der Film oder die Serie, desto höher wird Produktionsmaterial oft gehandelt. Wer jedoch ein Schnäppchen machen möchte oder auf der Suche nach Unikaten ist, wird oft bei eBay fündig. Hier werden Requisiten und Kostüme von beliebten und auch von weniger bekannten TV-Ereignissen aller Art in einer großen Vielfalt angeboten. Einige werden von großen Anbietern veräußert, andere von Schaulustigen, die bei den Dreharbeiten zufällig eine Requisite ergattern konnten.

Requisiten einer abgeschlossenen, bekannten TV-Produktion

Wenn Sie auf der Suche nach einer Filmrequisite aus einem großen TV-Film oder einer beliebten Serie sind, wird Ihnen alles angeboten, was Sie aus dem Alltag kennen. Alle Materialien, die bei den Dreharbeiten in irgendeiner Weise zum Einsatz kamen, werden als sogenannte Movie Props verkauft. Dazu gehören sowohl Gegenstände, die im Film oder in der Serie auftauchen, aber auch Materialien und Produkte, die während der Dreharbeiten von Stars, dem Regisseur oder anderen Mitwirkenden verwendet wurden.

Filmwaffen - nicht nur bei Männern beliebt

Bei den männlichen Filmfans gehören Filmwaffen jeglicher Art zu den begehrten Movie Props, jedoch zeigen auch immer mehr weibliche TV-Zuschauer Interesse an Fakewaffen aus dem Fernsehen. Weit verbreitet sind Äxte, Gewehre, Laserkanonen, Patronenhülsen, Pfeile, Pistolen und Schwerter, die in der Regel völlig ungefährlich, jedoch optisch sehr schön gearbeitet sind. Insgesamt erhalten Sie Filmwaffen aus jeder Zeitepoche. Wie wäre es beispielsweise mit einer Handgranate aus "Transporter: Die Serie" oder einem Knochenschwert aus "Adventure Inc. – Jäger der vergessenen Schätze“? Aber selbst die Kleinen können bei Filmwaffen mitreden, schließlich werden sie auch in KIKA-Kinderkrimis gerne eingesetzt.
Wenn es um deutsche Produktionen geht, erhalten Sie vor allem Requisiten aus den "Tatort"-Filmen oder Serien wie "Alarm für Cobra 11" oder "Polizeiruf 110". Science-Fiction-Fans erhalten zudem Laserschwerter im Stil von "Star Wars – The Clone Wars". Die Filmwaffen bestehen aus ungefährlichen Materialien wie Schaumstoff, Kunststoff, Holz, Hartgummi oder Kunstharz, denn damit wurde bereits am Set das Verletzungsrisiko minimiert. Bei Schusswaffen, die auch noch als solche verwendbar sind, müssen einige gesetzliche Regelungen beachtet werden.

Vor dem Kauf die Gesetzeslage prüfen

Handelt es sich um Originalwaffen mit Laufreduzierung, können damit immer noch Platzpatronen im ursprünglichen Kaliber verschossen werden. Damit unterliegen diese Waffenrequisiten dem Waffenrecht; Kriegswaffenmodelle benötigen sogar eine Ausnahmegenehmigung des Bundeskriminalamts. Umstritten sind bis heute Firecap-Modellwaffen, deren Nachbildung so originalgetreu ist, dass sie sogar mit echten Ersatzteilen ausgestattet werden können. Jedoch dürfen dabei weder Gehäuse noch Lauf aus Stahl bestehen und das Patronenlager muss durch eine massive Sperre vom Lauf getrennt sein. Sie werden mit Dummy-Patronen ausgeliefert und sind mittlerweile, seitdem der Anscheinparagraph 2003 aus dem deutschen Waffengesetz entfernt wurde, in Deutschland erlaubt. Wer sich dafür interessiert, sollte in jedem Fall die jeweils aktuelle Gesetzeslage nochmals prüfen, um sicherzustellen, dass der Erwerb und Besitz solcher Filmrequisiten legal ist.

Papierrequisiten mit und ohne Rahmen

Es gibt eine große Anzahl von Filmrequisiten aus Papier. Diese Art von Requisiten haben den Vorteil, dass sie flach, leicht und platzsparend aufzubewahren sind. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass sie eingerahmt und somit an die Wand gehängt werden können, wo sie auch nicht beschädigt werden. Zusätzlich sind Movie Props auf Papierbasis sehr vielfältig. Das können beispielsweise Kataloge, Visitenkarten, Schilder oder Pläne sein, die in der Film- oder Serienhandlung vorkommen. Auch Poster gehören zu den typischen Gegenständen aus TV-Produktionen, die gerne verkauft werden. Zu den begehrten Raritäten gehören aber die echten Skripte, handgezeichnete Storyboards und Drehbücher von Filmen. Sie haben einen großen Sammlerwert und erhalten oft interessante Notizen des Regisseurs, der Schauspieler oder der Crew. Diese wesentlichen Filmbestandteile sind schwierig und selten zu erwerben.

Filmrequisiten in maßgefertigten Vitrinen

Filmfans mit gehobeneren Ansprüchen halten sich dagegen an Filmrequisiten, die bereits gerahmt und fest in einer Displayvitrine arrangiert sind. Die gesamte Vitrine ist maßgefertigt und enthält beispielsweise eine Kombination von Papierrequisiten mit Produktionsmaterial. Vorteil dabei ist, dass eine lange Haltbarkeit der Movie Props in dem Rahmen garantiert wird. Eine Auswahl an verfügbaren Filmstücken aus Papier wurde bereits genannt, ergänzt werden diese jedoch mit echten TV-Gegenständen, die gut in einer flachen Vitrine unterzubringen sind. Beispiele hierfür sind Videobänder des Originalfilms, Seilstücke aus Filmen oder Serien, Beutel und kleine Taschen, teilweise sogar mit zugehörigem Inhalt, und andere zierliche Gegenstände, die in der TV-Produktion zu sehen sind und darin vielleicht sogar eine bedeutende Rolle spielen. Um das Gesamtwerk noch etwas anschaulicher zu gestalten, enthält die Displayvitrine in den meisten Fällen noch ein Foto aus dem Film- oder Seriengeschehen. Die Größe der Displayvitrinen hängt vom jeweiligen Inhalt ab. Prinzipiell sind sie jedoch in klein und groß erhältlich. Aufgrund des verfügbaren Materials erhalten Sie diese Sammlerstücke vor allem von TV-Produktionen aus dem Action-, Abenteuer- oder Science-Fiction-Bereich.

Alltägliche Stücke mit großer Wirkung - Handrequisiten und Produktionsgegenstände

Insgesamt sind verschiedene Sammlerstücke und Kuriositäten von Dreharbeiten diverser Filme und Serien erhältlich. Dazu zählen sowohl unauffällige Alltagsgegenstände, aber auch speziell für den Film präparierte Requisiten. Zu den kleinen, aber feinen Movie Props gehören beispielsweise Bierdeckel, Originalpinsel, die in der Maske zum Schminken verwendet wurden, Streichholzschachteln sowie Haarspangen und -nadeln. Wer auf der Suche nach etwas Außergewöhnlichem ist, sichert sich größere und auffallendere Requisiten. Viele Polizeiserien liefern Handschellen als Movie Props. Aus Daily Soaps stammen vor allem Dekorationsmaterialien wie Bilder, Kerzenleuchter oder Vasen. Regenschirme, Taschen und Möbelstücke werden bevorzugt im Anschluss an die Dreharbeiten zu TV-Filmen veräußert. Darunter finden Sie oft wahre Antiquitäten und Kunstwerke.

Stuntrequisiten

Eine weitere Sammelmöglichkeit bilden die Stuntrequisiten. Sie werden in Filmen und Serien verwendet, um besonders actionreiche Szenen zu drehen oder Szenen, in denen etwas zu Bruch geht. Hierzu gehören verschiedene Alltagsgegenstände mit Sollbruchstellen, sodass die Requisite beliebig oft zusammengesetzt und wieder zerbrochen werden kann. Damit der Stuntgegenstand nicht zur Gefahrenquelle wird, ist er meist aus Gummi oder anderen weichen Materialien gefertigt. Erhältliche Artikel sind Telefone, Brillen, aber auch Stuntwaffen aus Gummi. Im weiteren Sinn gehören sogar Fahrzeuge dazu, die in Filmen und Serien für Stunts benutzt wurden. Bevorzugt sind das Polizeiautos.

Kostüme - und Sie fühlen sich wie ein TV-Star

Filmkostüme und Garderobenrequisiten sind Kleidungsstücke, die Sie sowohl als Sammlerstücke erwerben, aber auch zum Eigengebrauch nutzen können. Generell lässt sich dieser Bereich in zwei verschiedene Kategorien unterteilen: Kostüme aus TV-Produktionen sowie Kleidungsstücke, die bei den Dreharbeiten von dem jeweiligen Schauspieler getragen wurden und somit auch im Fernsehen zu sehen sind. Filmfiguren erfreuen sich großer Beliebtheit und dienen gerade in der fünften Jahreszeit vielen Menschen als Inspiration. Vor allem Superhelden, Zeichentrick- und Animationsfiguren sind Vorlage für viele Kostüme. Die Familie Feuerstein, Asterix und Obelix sowie die Schlümpfe gehören zu den Kostümklassikern. Auch Superhelden sterben nie, sodass Batman-, Superman- und Superwoman-Kostüme ganzjährig erhältlich sind.
Natürlich prägt aber auch die aktuelle TV-Landschaft das Bild der Karnevalsoutfits. So haben sich auch die Figuren aus "Die Simpsons" oder "South Park" bereits fest etabliert. Einen weiteren Anlass, ein solches Kostüm zu tragen, bietet Halloween. Hier finden vor allem Horrorfiguren großen Anklang, wie sie in TV-Serien wie “Buffy“ und “Grimm“ zu sehen sind. Und wenn es kein komplettes Kostüm sein soll, können Sie sich auch für eine realitätsnahe Filmmaske entscheiden. Es gibt sowohl reine Gesichtsmasken als auch Masken, die den gesamten Kopf bedecken. Mittlerweile sind sogar Latex-Masken erhältlich, die sich mitbewegen, wenn Sie Ihr eigenes Gesicht bewegen.

Originalfilmkleidung

Echte Cineasten sichern sich dagegen die Originalfilmkleidung, die die Schauspieler in TV-Produktionen trugen. Diese Sammlerstücke haben zwar ihren Preis, bringen Sie jedoch in den Besitz wahrer Filmgeschichte. Wie wäre es mit dem Lendenschurz, den Spartacus in der gleichnamigen Serie getragen hat? Oder eines von Sarah Jessica Parkers Kleidern aus "Sex and the City"? Auch deutsche Filme kommen nicht zu kurz. So sind beispielsweise viele Filmrequisiten aus großen Sat.1-Fernsehfilmen im Umlauf, von Shirts über Westen bis hin zu Schuhen. Ob Sie sich dazu entscheiden, die Requisiten anschließend selbst zu tragen oder als Erinnerungsstück einzurahmen und an die Wand zu hängen, bleibt Ihnen überlassen.

Schnell sein lohnt sich beim Requisiten- und Kostümkauf

Wenn Sie eine Requisite zu einem bestimmten Film erstehen wollen, lohnt es sich oft, schnell zu sein und direkt nach Abschluss der Dreharbeiten nach solchen Sammlerstücken Ausschau zu halten. Gerade, wenn es um große TV-Produktionen geht, stehen Ihre Chancen zu diesem Zeitpunkt gut, denn dann wird überflüssiges Material veräußert.
Wenn Sie sichergehen wollen, dass Sie gerade eine Originalrequisite erwerben, achten Sie auf das Echtheitszertifikat. Viele Händler lassen diese Zertifikate mittlerweile von den jeweiligen Produktionsfirmen ausstellen. Sie belegen, dass die jeweilige Filmwaffe, Requisite oder das betreffende Kostüm wirklich in dem TV-Film oder der Serie getragen wurde. Mit diesem Zertifikat erhöht sich im Laufe der Zeit auch der Sammlerwert Ihrer Requisite, da es als Beweis für die Echtheit des jeweiligen Artikels dient.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber