Reinigung von edlem Schmuck Teil 2

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wie man reinen Silberschmuck reinigt, darauf ging ich schonmal ein, nun aber gibt es weitere Tips, die ich gerne an Euch weitergeben möchte: Die von mir empfohlene Reinigung von Silberschmuck mit Salzwasser ist absolut korrekt. Zu beachten hierbei allerdings: bitte nur massiven Silberschmuck mit Salzwasser reinigen, keine nur versilberten Teile! 

Weitere Reinigungstips für alle anderen Schmuckstücke:

Für Ohrstecker, Ketten oder Ringe mit Steinen wird ein lauwarmes Wasserbad mit etwas Spülmittel verwendet, den Schmuck mit einer weichen (!) Zahnbürste bearbeiten. Hierzu die Stücke bitte einzeln bearbeiten, keine Familienbäder:o)

Ganz wichtig auch: Perlen z.B. reagieren sehr empfindlich  auf Säuren, Salze und andere Substanzen, diese kommen in Kosmetika oder vor allem in Haarsprays und Parfüms vor! Tabu daher: erst die Kette anzulegen und dann das Deo oder Parfüm/Haarspray aufzusprühen. Daher: Erst ausgehfein machen und dann Schmuck auflegen! Dies gilt im übrigen für absolut jedes Schmuckstück, auch für Silber und Goldstücke! Wenn diese Punkte beachtet werden, haben Sie garantiert lange viel Freude an Ihren Schmuckstücken:o)

Übrigens: Wer sich nicht selbst an den Schmuck traut, alle guten Juweliere bieten preiswert Reinigungen von Echtschmuck an.

Nun viel Freude beim Shoppen hier bei Ebay, es lässt sich so manches tolle Glitzerstück hier erwerben:o)

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden