Regenfasspumpe ALKO Rain 2500

Aufrufe 16 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Die Pumpe ist einsatz-/und leistungsmäßig i.O., auch über den Preis kann man nicht schimpfen. Aber das Gehäuseoberteil hat einen Schwachpunkt: Bei mir ist der Kunststoff-Gewindestutzen für das aufzuschraubende Steigrohr schlicht und einfach abgebrochen, und zwar an der Stelle, wo das Gewinde  des Stutzens unten am Gehäuse beginnt.
Es ist ganz offensichtlich so, daß bei der Herstellung (Auffräsen) des Gewindes auf den Stutzenrohling die verbleibende Wandstärke des Stutzens im Gewindebereich zu schwach wird.
Jetzt habe ich eine wertlose Pumpe, die ich in den Schrott geben kann, nachdem diese ca. 2 Jahre gute Dienste geleistet hat und sicher noch weiter klaglos gearbeitet hätte.
Sich deshalb mit ALKO auseinanderzusetzen hat m.E. keinen Sinn, man wendet Zeit und Kosten auf, bekommt - nach meiner Erfahrung bei einer früheren anderen Pumpensache - eine Ersatzpumpe angeboten zu einem Preis, zu dem man in jedem Baumarkt eine neue kaufen kann. Man ärgert sich also, weil das Produkt wohl keinem Langzeittest vor Produktionsbeginn unterworfen wurde.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden