Regenbekleidung für den Waldkindergarten

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Kinderregenkleidung - Tipps und Hinweise zum Kauf von Regensachen für den Waldkindergarten

im Allgemeinen gilt:
Am besten das Zwiebelprinzip anwenden. Lieber mehrere dünnere Schichten als ein dickes einendendes Kleidungsstück. So kann auch mal was dazu oder ausgezogen werden.
Fleece- und Funktionsbekleidung trocknet schnell  am Körper, und auch nach dem Waschen der Kleidung.

IM SOMMER:

  • Unterwäsche: leichte Unterhemden aus Seide oder Baumwolle sind wichtig, da Kinder oft schwitzen und so die Verdunstungskälte des Schweisses nicht direkt am Körper liegt.

  • Obendrüber immer Langarm-Shirts wegen Zecken und möglicher Verletzungsgefahr durch Dornen und Äste.

  • Lange Hosen aus leichtem aber festem Stoff, Jeans, Funktionshosen
    Socken (über die Hosen ziehen, als Zeckenschutz)

  • Jacke: leichte Fleecejacke, atmungsaktive Sommerjacke z.B.  Minymo Funktionsjacke, Softshelljacke bei kühler Witterung und Regenschauer

  • Kopfbedeckung:Sonnenmütze mit Schild und Nackenschutz, Kopftuch, oder Schlauchtuch

  • Schuhe: Halbschuhe oder Turnschuhe mit Profilsohle, Berg-/Wanderstiefel (mit oder ohne Membran)

  • bei Regen: Gummistiefel mit gutem Profil an der Sohle,( Material vorzugsweise Kautschuk und kein PVC )

  • zusätzlich im Rucksack eingepackt (bei Bedarf): leichte wasserdichte Regenjacke (auch geeignet als Windjacke) oder auch die leichte Außenschicht der „3 in 1 “Jacke,Matschhose (mit Latz für Matschkinder, ohne Latz für Kinder die schon alleine aufs ” Klo” gehen ) Südwester, Rucksackregenschutz, kleine Isomatte
    Frühstück / Vesper in Klappdeckel-Lunchbox  ( bitte keine Süssigkeiten oder Riegel ) sowie Getränk in Plastik- oder Siggflasche

IM HERBST:

  • Unterwäsche: Kurzarmunterhemd evtl. aber auch langärmlige Funktionsunterwäsche aus Kunstfaser,Microfleece, Wolle oder Seide

  • darüber: Langarm-Shirts, Fleece-Pullover

  • lange Hose aus festem Stoff, Jeans, Funktionshose

  • (Knie-)Strümpfe, bei Membranschuhen: Funktionsstrümpfe aber keine Strumpfhosen, da bei nassen Füßen sonst das ganze Kind umgezogen werden muss.

  • Jacke  am besten eine “3 in 1″-Funktionsjacke, Übergangsjacke (wenn möglich winddicht), gefütterte atmungsaktive Regenjacke

  • Schuhe: Stabile Turn- oder Halbschuhe, die Halt geben (bei trockenem Wetter)
    Berg-/Wanderschuhe aus dem Fachgeschäft (wenn möglich mit Membran für die nassen Tage)

  • Gummistiefel aus Kautschuk bei nasser aber warmer Witterung

  • Kopfbedeckung: dünne Baumwollmütze, Kopftuch, Schlauchtuch, evtl. warme (ohrenbedeckende) Mütze

  • Handschuhe: (Finger-)Strickhandschuhe Kombiniert mit Matschhandschuhen

  • Für regenwetter zusätzlich im Gepäck (bei Bedarf): Matschhose, leichte Regenjacke oder Außenschicht der “3 in 1″-Jacke Südwester, wasserdichte (gefütterte) Handschuhe, Rucksackregenschutz, kleine Isomatte
    Frühstück / Vesper ( bitte keine Süssigkeiten oder Riegel ) und Getränk in  Plastik- oder Siggflasche (nicht zuckerhaltig wegen Wespengefahr)

IM WINTER:

  • Unterwäsche: Funktions- bzw. Skiunterwäsche aus Microfleece,Kunstfaser, Wolle oder Seide
    darüber: (Fleece-)Pullover, Rollkragenpullover

  • lange Hose aus festem Stoff, Fleecehose oder Jogginghose unter die Matsch- bzw. Skihose

  • Kniestrümpfe bzw.bei Membranschuhen: Funktionsstrümpfe, keine Baumwollsocken

  • Jacke: wasserdichte und am besten atmungsaktive Skijacke, gefütterte Regenjacke
    wasserdichte Skihose

  • Schuhe: wasserdichte Winterstiefel mit hohem Schaft (bis ca. -20°C) und herausnehmbarem Innenschuh (gut zum Trocknen)

  • Kopfbedeckung: Kapuzenmütze incl. Schal, warme ohrenbedeckende Mütze und Schal bzw. Halstuch, Schlauchtuch mit Fleece

  • Handschuhe: (Finger)Strickhandschuhe kombiniert mit Machhandschuhen und gefütterte Handschuhe mit wasserabweisender griffiger Oberfläche, wasserdichte Fleecehandschuhe

  • Zusätzlich im Rucksack (bei Bedarf): Wechselhandschuhe, evtl. leichte Regenjacke, kleine Isomatte

  • Versper / Frühstück /Brotzeit : kein wasserhaltiges Obst o. Gemüse, da dieses gefrieren kann, Thermoskanne mit warmen Getränk (0,3l oder 0,5l)

Waldkindergartentaugliche Regenkleidung in robuster Qualität  ist im Onlineshop von Pinokids Kindermode erhältlich, Markenware von TELLS,  Abeko, BMS, Elka und Rainkids

Noch Fragen? Beratungshotline zum Thema Kinder Regenbekleidung :

Pinokids Kindermode 0711 2848992

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden