Rechnungen von Handwerkern: Was tun bei Streit?

Aufrufe 26 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Mit Rechnungen von Handwerkern kommt schnell Ärger frei Haus: Nicht selten finden sich da überzogene Forderungen. Oder es wird sogar Geld für niemals durchgeführte Arbeiten verlangt. In einer solchen Situation stellen sich viele Fragen: Welchen Lohn darf ein Handwerks- oder Kundendienstbetrieb berechnen? Wann darf der Kunde die Rechnung kürzen oder einzelne Punkte streichen? Was ist zu tun, wenn zwischen den Vertragspartnern keine Einigung über eine Rechnung erzielt werden kann?

Was tun, wenn es zum Streit kommt?

Hilfe finden Betroffene im aktualisierten Ratgeber "Handwerker und Kundendienste: Was tun, wenn es zum Streit kommt?" der Verbraucher-Zentrale. Der Ratgeber zeigt wie Kunde sich davor schützen können, dass ihnen zu tief in die Tasche gegriffen wird. Auch in Rechtsfragen wird Hilfestellung geboten. Das Buch bietet detaillierte Informationen zu Positionen auf der Rechnung. So wird über Arbeitszeitvergütung, Fahrt- oder Wegezeit, Fahrzeugkosten, Materialkosten, Einsatz von Spezialgeräten oder Zuschläge für Not- oder Wochenendeinsätze informiert.

Berechnungsgrundlage vorab festlegen

Damit die Rechnung nicht zu unliebsamen Überraschungen führt, sollten clevere Kunden schon vor der Auftragsvergabe die Berechnungsgrundlage festlegen. Wie das geht, darüber informiert der Ratgeber ebenso wie über die neue Rechtslage rund um Fragen der Gewährleistung, Reklamation und Verjährung.

Bestellung

Der Ratgeber "Handwerker und Kundendienste: Was tun, wenn es zum Streit kommt?" kann bei der Verbraucher-Zentrale Hamburg für 7,80 Euro erworben werden - entweder per Post mit formloser Einzugsermächtigung oder per Telefon, Fax und E-Mail gegen Rechnung. Wer den Ratgeber im Infozentrum der Verbraucher-Zentrale abholt, zahlt nur 5,80 Euro (Adresse siehe unten).

z.B.
Verbraucherzentrale HamburgKirchenallee 22
20099 Hamburg
Telefon (040) 24 83 20
Fax (040) 24 83 22 90


Danke für Ihre Aufmerksamkeit, Ihr ProCaVe-Team



Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden