Reaktion bei Bieten von 3ten^^ Panzer-, Königskette

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo, liebe Leser/innen...

Ich finde es höchst bedenklich was mir passiert ist...

Ich habe auf einige Artikel geboten und erhielt eine Mail des/r Anbieter/in:
Hallo daa638, sie haben von ***abcde*** drei artikel gekauft,bezahlen sie doch erstmal die Artikel bevor sie weiter steigern. mfg ***xyz***

Ein Notarzteinsatz beförderte mich für über 1 Wo. ins Kkhs. und weil ich total Solo, ohne Verwandtschaft/Freund etc.pp. bin, war mir natürlich keine Handhabung im I-Net für diese Zeit möglich und so geriet ich mit meinen Zahlungen erstmals (bei über 1000 Transaktionen) in Verzug.

Meine Entrüstung/Reaktion/Antwort auf diese Mail war natürlich entsprechend:
Hallo ***xyz***, Leider war ich bis Freitag verhindert gewesen und habe ***adcde*** mitgeteilt das ich Montag den Gesamtbetrag übersende, weil ich noch eine weitere Transaktion vorhatte, welche ich aber nach dieser Mail abbrach. Es gibt noch genug andere Anbieter/innen mit dererlei Artikeln.
Vielleicht schauen Sie sich einmal meine Bewertungen an und erkennen das es nicht meine Art ist derartige Verzögerungen ohne Grund vorzunehmen!
Ihre Art mir solch eine Nachricht zu schicken finde ich Bedenklich! So etwas ist mir in meiner gesamten eBay-Zeit nicht vorgekommen! -daa638

Ich finde es höchst *Sonderbar/Bedenklich/Eigenartig* und werde natürlich künftig darauf achten
( so weit es für mich möglich ist)
derartige Anbieter/innen zu meiden!

P.S. Habe die Nicks (***ooooo***) geändert!
Ich hoffe ja nicht, das ich mir damit die 1te Negativbewertung einfange, aber bei all den Guten fällt die nicht ins Gewicht! *smyle*
Der Befehl: Anbieter Ignorieren, Ignorierliste, fehlt hier (glaube ich).

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden