Rauchmelder retten Leben!

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Jedes Jahr sterben unnötig viele Menschen an den Folgen von Bränden. In über 70 % sind nächtliche Brände die Ursache. Das Gefährliche ist nicht das Feuer, 95 % der Opfer sterben an einer Rauchvergiftung.
Zahlen aus den USA zeigen, dass man sich mit Rauchmeldern effektiv schützen kann: Dort ist die Opferzahl seit der Einführung der Rauchmelderpflicht um über 40 % zurückgegangen.

Brand- und Rauchmelder erhalten Sie in unserem Shop.

Wenn es um Ihre Sicherheit geht, sollten Sie keine Kompromisse eingehen. Vertrauen Sie daher auf VdS-geprüfte Heimrauchmelder von ABUS.
Diese neuen Funkrauchmelder können ohne zusätzliches Funkmodul oder Empfangszentrale untereinander mittels codiertem Funk vernetzt werden.
In dem nur 100 x 36 mm kleinen Gehäuse sind optische Messkammer, Auswerteelektronik, eine 85 dBA laute Sirene, die 9V Batterie und das Funksende-/-empfangselement untergebracht. Damit keine benachbarten Funkrauchmelder das System stören, kommunizieren nur Melder mit (einstellbarer) übereinstimmender Codierung miteinander. Detektiert ein Melder Rauch, so erfolgt eine lautstarke Alarmierung. Ebenso werden alle weiteren Rauchmelder gleicher Codierung aktiviert. Das Gerät, welches den Alarm als erstes erkannt hat, kann durch einen unterschiedlichen Alarmton und Blinkfrequenz einfach lokalisiert werden. Als zusätzliches Sicherheitsplus bieten diese Funkrauchmelder eine tägliche Selbstkalibrierung. Hierdurch werden Falschalarme durch Staub, Dunst, etc. vermieden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden