Ratten-, Mäuse- und Wühlmausgift

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ratten-, Mäuse- und Wühlmausgift

Zur Schädlingsbekämpfung werden verschiedene Mittel eingesetzt.  Schädlingsbekämpfungsmittel die Zinkphosphid oder Aluminiumphosphid enthalten, entwickeln bei der Verwendung  Phosphorwasserstoff und dürfen im Versandhandel nicht bzw. nur unten aufgeführten Auflagen verkauft werden.

Einige Beispiele für Phosphorwasserstoff entwickelnde Schädlingsbekämpfungsmittel

  • Arrex Patronen
  • Stähler Wühlmauspille, Detia Wühlmaus- Killer
  • Compo Wühlmaus-Köder, Detia Wühlmausköder, Detia Mäuse Giftkörner, Schacht Mäusegiftweizen, Etisso Mäuse-frei- Powersticks, Ratron- Giftweizen

Erläuterung

Diese Schädlingsbekämpfungsmittel entwickeln mit Wasser bzw. Feuchtigkeit Phosphorwasserstoff. Phosphorwasserstoff ist ein Gas das für den Menschen sehr giftig ist. In der Vergangenheit gab immer wieder unbeabsichtigte Freisetzung und Unfälle mit diesen Produkten.

Vorschriften für den Verkauf

Schädlingsbekämpfungsmittel, die mit T (giftig) oder T+ (sehr giftig) gekennzeichnet sind, dürfen im Versandhandel an Privatpersonen nicht abgegeben werden.

Schädlingsbekämpfungsmittel die Zinkphosphid enthalten und in der Regel mit Xn (gesundheitsschädlich) und/oder N (umweltgefährlich) gekennzeichnet sind, dürfen nur verkauft werden,wenn der Käufer eindeutig nachgewiesen hat, dass er älter als 18 Jahre ist und die Stoffe nur entsprechend Ihrem Verwendungszweck einsetzen will. Der Verkäufer muss den Käufer zusätzlich über die Gefahren dieser Stoffe aufklären.

Verantwortung

Vorsätzliche oder fahrlässige Verstöße gegen die Abgabevorschriften für Phosphorwasserstoff entwickelnde Produkte stellen eine Ordnungswidrigkeit bzw. eine Straftat dar

Rechtsgrundlagen

Chemikalienverbotsverordnung §§ 2, 3 Abs 1 Satz 5, § 4 Abs 2( Abgabevorschriften); § 7 (Ordnungswidrigkeit); § 8 (Straftat)

Links zu Rechtsvorschriften und Gefahrstoffinformationen

Gesetze, Verordnungen, Informationen

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden