Ratgeber zur Auswahl von Twin-Sets: die schönsten Sets in Kaschmir und anderen Stoffqualitäten

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ratgeber zur Auswahl von Twin-Sets: Die schönsten Sets in Kaschmir und anderen Stoffqualitäten

Klassiker kommen nie aus der Mode. Twin-Sets in allen Ausführungen und Materialqualitäten sind solche zeitlosen Evergreens. Diesem Mode-Favoriten gelingt es auch in Grobstrick, einen Hauch von Eleganz zu versprühen. Zu den Kennzeichen von Twin-Sets gehört der raffinierte Mix aus einem Oberteil und einer dazu passenden Strickjacke. Entscheiden Sie sich für ein Twin-Set aus edlen Garnen, unterstreichen Sie Ihre Individualität und sichern sich bewundernde Blicke. Statten Sie Ihren Kleiderschrank doch einfach mit Twin-Sets für jede Jahreszeit aus, wenn Sie nicht lange nach einem Outfit suchen möchten. Diese geschmackvollen Sets sind heute nicht mehr aus den Kollektionen von Herstellern wegzudenken, die Mode für den gehobenen Geschmack kreieren. Junge und Junggebliebene haben die Wahl zwischen kurzen Twin-Sets, Modellen in Kastenform, lang geschnittenen Varianten und Sets, bei denen die Jacke mit einem feinen Gürtel perfekt Ihre Taille hervorhebt.

Twin-Sets: flexible Mode für anspruchsvolle Frauen

Sie freuen sich auf einen Restaurantbesuch und wissen nicht, was Sie anziehen sollen? Steht ein Citybummel mit Ihrer Freundin an und Sie möchten gern auf eine Jacke verzichten? Dann sollten Sie sich für ein Twin-Set entscheiden, das sich durch flexible Einsatzmöglichkeiten auszeichnet. Wo konventionelle Strickpullis nicht Ihre Wünsche an einen eleganten Modestil erfüllen, finden Sie schicke Sets, die Sie perfekt mit einem schwarzen Bleistiftrock oder einer Stoffhose kombinieren können. Das lange Suchen in Ihrem Schrank entfällt, denn als Oberteil ist ein Twin-Set garantiert die richtige Wahl. Strickmode finden Sie heute nicht nur im sportlich-lässigen Style, sondern auch als Eyecatcher mit raffinierten Details und besonderen Qualitäten. Dezente Applikationen und funkelnde Pailletten ergänzen zurückhaltende Farbkombinationen, Muster und auch stylishe Trendfarben. Strickmode von heute ist so vielseitig wie nie zuvor und gehört zu den Must-Haves modebewusster Frauen.

Lassen Sie sich von hochwertigen Twin-Sets begeistern, die Sie in der warmen Jahreszeit auch mit Chinos, Shorts und trendigen 7/8-Hosen variieren können. Wird Ihnen warm, legen Sie das Jäckchen einfach locker um Ihre Schultern. Das Oberteil wählen Sie nach Ihren Vorstellungen, denn beliebt sind nicht nur Langarmvarianten und kurze Ärmel, sondern auch ärmellose Oberteile. Suchen Sie eine Alternative zu Twin-Sets aus Strick, finden Sie heute auch Modelle aus weich fließender Viskose oder anderen Stoffqualitäten.

Farben- und Designvielfalt: Twin-Sets für Trendsetterinnen

Es muss nicht immer das schwarze Set aus einem Baumwoll-Leinen-Gemisch sein, wenn Sie einen eleganten Auftritt planen. Twin-Sets in Weiß oder Eierschalenfarbe überzeugen durch schlichte Eleganz und lassen sich ideal mit farbigen Accessoires kombinieren. Seidenschals, Ansteckblumen aus Seide und Schmuck setzen besondere Akzente. Bevorzugen Sie den puristischen Stil, dann kombinieren Sie Ihr Twin-Set einfach mit einem schlichten Halskettchen aus echtem Gold oder Silber. Kleine Anhänger kommen ebenso hübsch zur Geltung wie Schmuck aus echten Perlen oder Glasperlen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, wenn Sie Ihr Twin-Set variieren wollen, denn mit ein wenig Fingerspitzengefühl geben Sie diesem schicken Doppel immer wieder ein anderes Gesicht. Entscheiden Sie sich für Farben, die zu Ihrem Teint und Ihrer Haarfarbe passen, und wählen Sie Muster, die Ihrer Figur schmeicheln. Twin-Sets mit Streifen oder Karos sollten Sie mit unifarbenen Röcken oder Hosenmode kombinieren.

Von elegant bis leger: Twin-Sets als schicke Allrounder

Strickmode und Luxus passen nicht zusammen? Wenn Sie dieser Meinung sind, dann sollten Sie sich eines Besseren belehren lassen, denn Strickwaren haben mehr Potenzial, als Sie denken. Achten Sie jedoch beim Kauf darauf, dass Ihre körperlichen Vorzüge perfekt in Szene gesetzt werden. Hüftlange Modelle kaschieren kleine Pölsterchen und unterstreichen Ihre Weiblichkeit, während kurz geschnittene Twin-Sets endlos lange Beine machen, wenn Sie dazu Hosen im Slim-Fit-Cut oder als Steghosen-Variante tragen.

Unendlich groß ist auch die Auswahl an Halsausschnitten und Kragen, mit denen Sie optisch punkten. Wählen Sie zwischen dem klassischen Rundhalsausschnitt, dem V-Kragen und U-Boot-Ausschnitten bei den Oberteilen und einer dezenten Variante bei den Strickjacken und Cardigans. Möchten Sie Ihr Twin-Set unter einer Hosenanzugjacke tragen, sind Modelle aus zarten und anschmiegsamen Garnen die richtige Wahl. Kombinieren Sie Hosenanzug und Twin-Set in einem raffinierten Ton-in-Ton und Sie sind auch beim wichtigen Business-Termin richtig angezogen.

Wenn es kalt wird: Twins-Sets halten warm

Nicht auf weiblichen Chic verzichten müssen Sie, wenn Sie ein Twin-Set für den legeren Freizeit-Look suchen: beispielsweise mit klassischen Norwegermustern und anderen Motiven, die optimal in die kalte Jahreszeit passen. Hautsympathische und strapazierfähige Schurwolle hält mollig warm und ist das richtige Material für Grobstrickvarianten.

Kaschmir & Co: Exklusivität für besondere Anlässe

Denken Sie nicht, dass Strickmode nur etwas für die nass-kalte Jahreszeit ist. An kühlen Sommerabenden sind Twin-Sets aus atmungsaktiven Materialien, die ein ideales Feuchtigkeitsmanagement gewährleisten, die richtige Kleidung für Gartenpartys oder den Bummel über die Strandpromenade. Variieren Sie Strickmode mit dem klassischen und eleganten Look oder mit Mode im romantischen Style. Röcke mit Streublümchenmuster und schwarze Riemchensandaletten passen zu Twin-Sets in Schwarz oder Weiß. Soll es der sportliche Look sein, sind Zopfmuster und kurze Schnitte zu Skinny-Jeans und Leggings angesagt. Wählen Sie einfach, ob Ihr Twin-Set warmhalten oder eine Alternative zu Jacken sein soll.

Qualitätsbewusste Frauen möchten nicht auf edle Garne wie Kaschmir verzichten. Wählen Sie zwischen einem extravaganten Stil und Modellen für den täglichen Einsatz, die mit hautsympathischen Materialien und Stoffen für ein Stück Exklusivität sorgen. Schafwolle erfüllt höchste Ansprüche an Haltbarkeit und Funktonalität, denn die aus dem Fell von Schafen gewonnene Wolle sorgt für einen perfekten Tragekomfort. Die Wollarten unterscheiden sich in der Verarbeitungsweise und werden auch für hohe Ansprüche zu trendiger Strickmode verarbeitet. Merinowolle, Grobwolle oder Crossbredwolle vom Shetlandschaf sind bevorzugte Materialien, wenn Sie auf der Suche nach wärmender Strickmode sind.

Kaschmir stammt von den in den Hochebenen Asiens lebenden Kaschmirziegen, die mit ihrem Fell selbst extremen Temperaturen trotzen. Unter dem groben Deckhaar wächst das seidige Flaumhaar, das nur innerhalb weniger Wochen im Jahr ausgekämmt und weiter verarbeitet wird. Besonders weich sind die Unterhaare, auch Kaschmirdaune genannt. Sie überzeugen durch eine besonders hohe Dichte, sind sauber und besonders weich. Entscheiden Sie sich für ein Twin-Set aus echter Kaschmirwolle, profitieren Sie von dem guten Gefühl, sich für höchste Qualität entschieden zu haben. Edle Wollarten wie Kaschmir speichern zuverlässig Wärme und sorgen auch an warmen Tagen für ein angenehmes Hautklima.

Kuschlig und lange haltbar: Angora

Soll es ein Twin-Set aus Angorawolle sein? Dann finden sie heute hochwertige Strickmode aus einem Mix mit Lambswool. Sie möchten von einer unvergleichlichen Qualität profitieren, dann wählen Sie ein Twin-Set aus 100 Prozent Angora, das beim Scheren und Auskämmen von Angorakaninchen gewonnen wird. Die langhaarige und superweiche Wolle ist kostbar und überzeugt, bei einer sachgemäßen Reinigung, durch eine lange Haltbarkeit. Angorawolle eignet sich nicht nur ideal für Schals und Mützen, sondern auch für Strickmode, die Ihren individuellen Style unterstreicht.

Twin -Sets aus edlen Materialien: Luxus für modische Allrounder

Glatt verstrickt, kraus verarbeitet, kombiniert mit Effektfäden oder einfach pur: Edle Garne und Twin-Sets passen einfach perfekt zusammen. Wählen Sie zwischen flauschigen Garnen oder Wolle, die durch eine glatte und dezent glänzende Oberfläche punktet, wenn sie auf der Suche nach einem schicken Twin-Set für den besonderen Anlass oder den alltäglichen Einsatz sind.

Aus den Anden: Alpaka

Als besonders robust erweist sich Alpakawolle. Das Material, gewonnen aus dem Haar von Alpaka-Kamelen, die im Hochland der Anden beheimatet sind, überzeugt durch besonders gute Trageeigenschaften. Alpakawolle wärmt besonders gut, weil der hohe Fettgehalt perfekte Thermoeigenschaften aufweist. Gleichzeitig sind die Fasern geruchs- und schmutzabweisend und eignen sich perfekt für den täglichen Einsatz. Da die Tiere nur selten geschoren werden, gehört Alpakawolle zu den edlen Materialien, die für Luxus stehen. Angeboten werden Strickwaren in gefärbten Wollarten, doch gehören Naturtöne zu den Farben, die von Trendsettern bevorzugt werden. Entscheiden sie sich für Twin-Sets aus Alpakawolle, gehören klassische Norwegermuster und Flächenmuster einfach dazu.

Seidig und strapazierfähig: Mohair

Sie mögen kuschelige Wolle? Dann ist Mohairwolle von der Angoraziege garantiert Ihr Favorit. Dieses Material nimmt besonders gut Farbstoffe auf und wird auch in Trendfarben angeboten. Die seidige Beschaffenheit und die Strapazierfähigkeit sind gute Gründe, sich für Strickwaren aus Mohair zu entscheiden. Möchten Sie sich lange Zeit an Ihrem edlen Twin-Set aus Mohair erfreuen, sollten sie dieses edle Material auch mit größter Sorgfalt pflegen. Mit leichten Bürstenstrichen entfernen sie mühelos Knötchen und Flusen. Sie erhalten auf diese Weise die flauschige und besonders weiche Qualität, die Ihr Twin-Set zu einem Hingucker macht. Ist Ihr Modell mit Schulterpolstern ausgestattet, ist auch eine chemische Reinigung ratsam.

Vielfältige Twin-Sets für jeden Anlass

Sie achten gern auf Ihr Äußeres? Dann gehören Twin-Sets in unterschiedlichen Ausführungen zu Ihrer Grundausstattung. Es muss nicht immer Kaschmirwolle sein, wenn Sie Ihre Strickmode perfekt in Szene setzen möchten. Sets aus formstabiler und schadstofffreier Baumwolle oder pflegeleichten Mischgeweben passen zu jedem Modestil. Wählen Sie zwischen klassischen und modernen Ausführungen und ergänzen Sie Ihre Garderobe mit Strickmode in dezenten und auffälligen Farben. Setzen Sie modische Akzente und wählen Sie Strickmode für jeden Anlass. Twin-Sets überzeugen nicht nur durch ihren zeitlosen Stil, sondern auch durch ihre Kombinierbarkeit. Mit Twin-Sets in unterschiedlichen Farben und Materialien im Schrank sind Sie für jede Gelegenheit modisch perfekt vorbereitet. 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden