eBay
  • WOW! Angebote
  • Jetzt shoppen

Ratgeber zum Kauf von schönen Strick-Pullovern

eBay
Von Veröffentlicht von
Ratgeber zum Kauf von schönen Strick-Pullovern
. Aufrufe . Kommentare Kommentar . 2 Leserwertungen
Ihr eBay-Einkaufsratgeber: schöne Strick-Pullover erwerben

Modische Maschen für alle Gelegenheiten – Strick-Pullover in großer Auswahl

Strick-Pullover sind schlichtweg aus keinem Kleiderschrank mehr wegzudenken. Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Pullover in Strick-Optik sind, steht Ihnen eine große Auswahl zur Verfügung. Die Modelle, die Ihnen dabei angeboten werden, unterscheiden sich zum Beispiel bezüglich ihres Schnitts, ihrer Farben und Materialien.

Strick ist nicht gleich Strick

Es gibt zahlreiche Arten von Strick. Eine klassische Variante ist der Glattstrick, bei dem durch eine Aneinanderreihung von sogenannten glatten Maschen eine ebenmäßige Oberflächenstruktur erreicht wird. Diese Strick-Art wird häufig für leichte und elegante Pullover verwendet. Wärmende Winterpullover werden oftmals mit aufwendigen Strickmustern, wie zum Beispiel Zöpfen, gearbeitet. Typisch sind auch Modelle im Rippenstrick, bei denen sich glatte und krause Maschen abwechseln. So entsteht das charakteristische Rippenmuster, das für eine hohe Dehnfähigkeit des Pullovers und Tragekomfort sorgt. Diese Art von Strick kommt häufig bei körperbetonten Modellen zum Einsatz.

Der Schnitt eines Pullovers

Für den ersten Eindruck eines Pullovers ist auch der Schnitt entscheidend. Er legt den Stil eines Kleidungsstückes fest und eröffnet Ihnen unterschiedliche Kombinationsmöglichkeiten. Es ist daher empfehlenswert, sich beim Kauf eines neuen Pullovers bereits darüber Gedanken zu machen, zu welchen Kleidungsstücken er getragen werden soll.

Vielfältige Schnitte bei Strick-Pullovern für Damen

Für viele Damen gehören Strick-Pullover zu den Lieblingsstücken, denn sie sind vielfältig und lassen sich immer wieder neu kombinieren. Strick-Pullover sind in zahlreichen Varianten erhältlich, deshalb ist es ratsam, sich passende Kriterien für den Pulloverkauf zu überlegen. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, welche Anforderungen Ihr neues Kleidungsstück zu erfüllen hat. Suchen Sie einen wärmenden Begleiter für kalte Wintertage oder möchten Sie ein sommerliches Strickteil erstehen, das das optische Highlight Ihres Outfits wird? Dank der großen Auswahl haben Sie bei jeder Art von Strick-Pullover gute Aussichten auf Erfolg und können nach Ihrem persönlichen Geschmack entscheiden.

Lange Ärmel, kurze Ärmel – ganz wie Sie wünschen

Ein wichtiges Kriterium beim Kauf eines Strickpullovers ist die Länge der Ärmel. Es werden Ihnen sowohl Modelle mit langen als auch mit recht kurzen Ärmeln angeboten. Letztere sind vor allem in der Übergangszeit beliebt, denn sie eignen sich für den modischen Lagen-Look. Wenn Sie ein langärmeliges Shirt oder eine Bluse unter dem kurzärmeligen Pullover tragen, sind Sie nicht nur en vogue, sondern Sie können Ihr Outfit nach Belieben der Temperatur anpassen.

Große Auswahl an Pullover-Längen

Die Länge des Pullovers spielt ebenfalls eine große Rolle. Es werden zum Beispiel kurze Pullover gefertigt, die zu Röcken und zu Hosen getragen werden können. Diese lassen sich ebenso mit längeren Blusen oder Shirts kombinieren. Wenn Sie Pullover dieser Art solo tragen, sollten Sie auf den perfekten Sitz des Rocks oder der Hose achten. Eine weitere Variante, die sich großer Beliebtheit erfreut, stellen die Long-Pullover dar. Sie bieten sich zum Beispiel für modische Outfits mit engen Hosen oder Leggings an. Kuschelige Winterpullover, die vor allem wärmen sollen, sind in der Regel mindestens hüftlang geschnitten.

Der Ausschnitt als Blickfang eines Pullovers

Für besonders viel Aufmerksamkeit sorgt in der Regel der Ausschnitt eines Damenpullovers. Auch hier gibt es unzählige Möglichkeiten, sodass Sie ganz nach Ihren eigenen Vorlieben entsprechend auswählen können.

Pullover mit Rollkragen

Zu den Klassikern unter den Strickwaren für Damen gehören die Pullover mit Rollkragen. Diese Kragenart kommt zum Beispiel bei kuscheligen Pullovern aus grobem Strick für den Winter zum Einsatz, die vor allem wärmen sollen. Rollkragen-Pullover können jedoch auch mit Eleganz überzeugen – zum Beispiel, wenn Sie aus hochwertigem, leichtem Material gefertigt und in schlichtem Design gestaltet wurden.

Rundhalsausschnitte bei Damenpullovern

Wenn Sie auch bei einem Strick-Pullover Haut zeigen möchten, können Sie sich beispielsweise für ein Modell mit einem größeren Rundhalsausschnitt entscheiden. Aufgrund des hohen Tragekomforts sind Pullover dieser Art vor allem als Kleidungsstücke für die Freizeit beliebt. Aufgrund des schlichten Schnitts zählen sie außerdem zu den Klassikern unter den Strick-Pullovern. Es empfiehlt sich, ein Outfit mit einem tief ausgeschnittenen Rundhals-Pullover mit Accessoires abzurunden. Dazu können Sie unter anderem auf Ketten, Schals oder Tücher zurückgreifen.

Pullover mit U-Boot-Ausschnitt

Zu den beliebten Ausschnittlösungen zählt auch die U-Boot-Variante. Darunter versteht man einen ovalen, in die Breite gezogenen Ausschnitt, der einen Teil der Schultern freilässt. Oft trifft man die Ausschnitte bei Pullovern aus feinem Strick an, denn sie stehen für Eleganz und Weiblichkeit. Dieser Ausschnitt kann dazu beitragen, besonders schmale Schultern breiter aussehen zu lassen und bei breiteren Hüften die Proportionen zwischen dem Ober- und Unterkörper auszubalancieren. Sie sollten jedoch darauf achten, dass bei diesem breiten Ausschnitt nicht die Träger der Unterwäsche sichtbar sind.

V-Ausschnitt – der Klassiker

Pullover mit V-Ausschnitten können Sie in großer Auswahl finden, denn sie zählen zu den Strick-Klassikern. Ihr Design ist schlicht und orientiert sich an den Schnitten von Herren-Pullovern. Daher sind diese Strickteile auch für Business-Outfits und offizielle Anlässe geeignet. Man kann sie beispielsweise über weißen Blusen tragen und mit edlen Accessoires kombinieren.

Strickpullover für Herren: beliebte Schnitte

Auch bei der Auswahl eines Strick-Pullovers für Herren können Sie aus verschiedenen Schnitt-Varianten wählen. Die Modelle, die Ihnen präsentiert werden, unterscheiden sich jedoch in der Regel nicht so sehr in Bezug auf die Länge, sondern eher in der Form des Ausschnitts. Außerdem gilt es darauf zu achten, ob es sich um einen eher schmal oder weit geschnittenen Pullover handelt.

Herrenpullover mit V-Ausschnitt

Aus der Herrenmode sind V-Ausschnitt-Pullover nicht wegzudenken. Sie vervollständigen ein winterliches Business-Outfit und lassen sich nach Belieben mit Hemden und Jacketts kombinieren. Vor allem Pullover aus leichtem Strick eignen sich für den Business-Kleidungsstil. Beliebt sind unifarbene V-Ausschnitt-Pullover, es gibt jedoch auch eine breite Auswahl an Herrenpullovern mit Mustern. Wenn Sie sich für traditionelle Mode im englischen Stil begeistern, können Sie sich zum Beispiel für einen Strick-Pullover mit Argyle-Muster entscheiden. Es zeichnet sich durch schachbrettartige Rauten und kontrastfarbige, gekreuzte Streifen aus und ist auch häufig bei Golf-Kleidung anzutreffen.

Praktische Troyer für kalte Tage

Zu den beliebten Herren-Pullovern gehören ebenfalls die Troyer. Hierbei handelt es sich um Pullover mit Rollkragen, die mithilfe eines Reißverschlusses oder von Knöpfen zu öffnen sind. Traditionell werden diese Pullover als Isländer oder Seemannspullover bezeichnet und vor allem an kalten Tagen getragen. Dank ihres besonderen Ausschnittes lassen sie eine bequeme Wärmeregulation zu. Troyer eignen sich zum Beispiel für diejenigen, die sich gern in der freien Natur aufhalten. Es sind Modelle erhältlich, die mit einem Saumtunnelzug ausgestattet sind und besonders gut wärmen, denn sie schützen den Körper vor der kalten Luft.

Von bunt bis flauschig: Pullover für Kinder

Wenn Sie auf der Suche nach einem Strick-Pullover für Kinder sind, präsentiert sich Ihnen ebenfalls eine große Auswahl an farbenfrohen Modellen. Schließlich steht bei Kindern nicht nur der Aspekt der Funktionalität im Vordergrund, auch die Optik soll gefallen.

Der optimale Kragen für Kinderpullover

Bei der Auswahl des Pullovers für Ihr Kind sollten Sie nicht nur auf die passende Gesamtlänge und die Länge der Ärmel Wert legen, sondern auch die Größe des Ausschnittes beachten. Es ist wichtig, dass beim Anziehen der Kopf bequem durch den Ausschnitt passt, ansonsten wird der Pullover mit Sicherheit kein Lieblingsstück. Dehnbarer Strick am Halsbündchen kann dazu beitragen, dass ein Kind den Pullover gern trägt.

Bunte Strick-Pullover für gute Laune

Besonders beliebt bei Kindern sind Pullover in buntem Design. Tiermuster, lustige Applikationen oder Schriftzüge – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Sie können sich zum Beispiel für kuschelige Strickpullover mit bunten Blockstreifen entscheiden. Auch Modelle im Norwegenstil oder Troyer für Kinder werden Ihnen angeboten. Letztere sind vor allem wegen ihres zu regulierenden Kragens praktisch und sie können in der Übergangszeit auch als Jackenersatz eingesetzt werden.

Wolle & Co: Materialien für Strickpullover

Bei der Auswahl des neuen Strickpullovers gilt es, neben dem Design auch auf die verwendeten Materialien zu achten. Sie haben entscheidenden Einfluss darauf, ob die Pullover wärmen. Außerdem richtet sich die Pflege der Kleidungsstücke ebenfalls in erster Linie danach, aus welchen Materialien sie hergestellt wurden.

Strickpullover aus Baumwolle – die sommerliche Variante

Es gibt zahlreiche Strick-Pullover, die aus Baumwolle bestehen. Dies ist ein natürlicher Rohstoff, der sich durch Pflegeleichtigkeit und einen hohen Tragekomfort auszeichnet. Baumwollgewebe kann bei bis zu 60 °C in der Maschine gewaschen werden. Außerdem ist dieses Gewebe atmungsaktiv. Daher eignet es sich vor allem für die Herstellung von leichten Strick-Pullovern für den Frühling und Sommer.

Pullover aus Polyester

Zu den besonders strapazierfähigen Strick-Pullovern zählen die Modelle aus Polyester oder aus Mischgewebe mit einem Polyesteranteil. Hierbei handelt es sich um eine Kunstfaser, die effektiv wärmt. Sie wird zum Beispiel zu Pullovern in Grobstrick oder auch zu Rollkragenpullovern verarbeitet. Diese Modelle sind besonders beliebt, da sie ebenfalls in der Maschine gewaschen werden können. Des Weiteren gelten sie als formstabil.

Kein Winter ohne Woll-Pullover

Sowohl bei Damen und Herren als auch bei Kindern sind Strick-Pullover aus Wolle beliebt. Sie bestehen oftmals aus Schafwolle und wärmen daher besonders gut. Es werden grobe Strick-Pullover aus Wolle und auch elegante Modelle in feinem Strick angeboten, die aus edler Lambswool bestehen. Sie können aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Materialien und Designs wählen. Damit Sie lange Zeit Freude an Ihrem neuen Strickteil haben, sollten Sie auf eine schonende Behandlung achten. In der Regel eignen sich diese Modelle nicht für die herkömmliche Maschinenwäsche, sondern sollten per Hand oder in einem speziellen Woll-Waschprogramm gereinigt werden. Außerdem gilt es zu beachten, dass Pullover aus Wolle leicht unliebsamen Motten zum Opfer fallen können.

Tipp: Um den Mottenfraß zu verhindern, können Sie zum Beispiel Mottenkugeln mit chemischen Wirkstoffen einsetzen. Auch Sprays mit natürlichen Wirkstoffen, unter anderem von der Zirbelkiefer oder dem Niembaum, werden erfolgreich zur Bekämpfung von Motten eingesetzt.

Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü