Ratgeber zum Kauf von Basketballbekleidung

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Basketballbekleidung auf eBay finden

Passende Basketballbekleidung:  individuell, sportlich und modisch

Ob Winter oder Sommer – es ist immer Basketball-Saison. In der dunklen Jahreszeit lassen sich Körbe aus naheliegenden Gründen bestenfalls in der Halle werfen. Sobald die Tage wärmer werden, werden die Basketballschuhe jedoch wieder auf dem Freiplatz geschnürt. Egal ob drinnen oder draußen – ohne die richtige Ausrüstung macht ein Basketballspiel nur halb so viel Spaß. Das richtige Jersey sorgt für die überzeugende Optik, die atmungsaktive Hose für genügend Abkühlung, und die richtigen Schuhe reduzieren die Verletzungsgefahr. Zur Grundausstattung eines jeden Basketballers gehören auch nützliche Accessoires wie Schweißbänder, Knöchelschützer oder vielleicht sogar ein Stirnband. Damit Sie Ihre sportliche Leistung in einem schicken Outfit präsentieren können, haben wir in diesem Ratgeber einige Informationen für Sie zusammengestellt. 

Gute Schuhe erhöhen die Performance und schützen vor Verletzungen

Wenn Sie sich dazu entschließen, Basketballschuhe zu erstehen, ist Ihre persönliche Spielweise mitentscheidend. Sind Sie eher ein kleiner, wendiger Spieler, der vom schnellen ersten Schritt lebt, oder agieren Sie wegen Ihrer überragenden Körpergröße hauptsächlich unter dem Korb? Jeder Typ braucht den genau passenden Sneaker. Für Kreativspieler, die ständig schnelle Richtungswechsel praktizieren, eignen sich die AND1 Take 'Em Low sehr gut. Durch den niedrig geschnittenen Knöchelbereich ist größtmögliche Bewegungsfreiheit garantiert. Wer auf eine einzigartige Optik achtet, ist mit And1-Schuhen generell an der richtigen Adresse. Wenn Sie verstärkt auf den Bandapparat im Sprunggelenk achten müssen und trotzdem von Ihrer Schnelligkeit profitieren wollen, ist der Adidas TS Speedcut eine hervorragende Alternative. Das einzigartige TORSION-System erhöht die Stabilität des Fußgelenks, außerdem ist der Adidas-Schuh im Vergleich zum And1-Schuh höher geschnitten und damit im Knöchelbereich verstärkt. Somit wird die Gefahr umzuknicken deutlich reduziert.

It's gotta be the Shoes!

Einer der herausragendsten Basketballer aller Zeiten ist zweifelsohne Michael Jordan. Auch im modischen Bereich hat der sechsmalige NBA-Champion markante Akzente gesetzt. Zwar wird dieser Begriff inflationär benutzt, aber um Jordans Schuhserie hat sich in der Tat ein Kult gebildet. Eine Sneaker-Sammlung ohne . Jordans persönliche Linie Air Jordans – undenkbar. Um es mit der Werbekampagne der 80er- und 90er-Jahre zu sagen, die nach Jordans Geheimrezept gesucht hat: "It's gotta be the Shoes" – es müssen wohl die Schuhe sein.

Andere etablierte Sneaker-Hersteller kommen ebenfalls häufig aus dem Mutterland des Basketballs, den Vereinigten Staaten von Amerika. Converse, Nike, Reebok – um nur einige zu nennen – sind international renommierte Top-Marken. Ihr Geschmack entscheidet also, welchen Schuh Sie auswählen. Sehr beliebt sind Sneaker von aktuellen Superstars des Basketball-Geschehens, die ihren Schuh-Serien einen persönlichen Touch verleihen. Besonders hervorzuheben und absolute Verkaufsschlager sind vor allem die persönlichen Modelle von Top-Athleten wie Kobe Bryant, LeBron James und Dirk Nowitzki.
Ein Tipp: Oft lässt sich vom namengebenden Spieler die Machart des Schuhs ablesen. Als Allround-Spieler mit Zug zum Korb können Sie auf LeBrons Schuhe zählen. Als großer Spieler, der zwar oft in Korbnähe agiert, aber trotzdem beweglich bleibt, eignen sich die Schuhe des deutschen Superstars Nowitzki.

NBA-Jerseys und andere ärmellose Oberbekleidung

Um ohne Hindernisse zum Korbleger zu marschieren oder den nächsten Dreier ansatzlos zu versenken, ist die Armfreiheit im Basketball besonders wichtig. Die empfindliche Motorik in der Wurfbewegung wird durch überflüssiges Textil über der Schulter unnötig eingeschränkt. Mit einem Adidas Basketball-Trikot Clima Cool bleiben Sie durch den atmungsaktiven Stoff immer schön kühl, damit Ihr Wurf heißlaufen kann. Wie es sich für Basketballbekleidung gehört, finden Sie von der Größe S bis zum extragroßen 4XLT für alle Körpergrößen das passende Jersey.

Wenn Sie mit Ihrem Trikot Farbe bekennen wollen, könnten Sie sich nach NBA-lizenzierten Produkten umsehen. Der Würzburger All-Star Dirk Nowitzki und seine Dallas Mavericks haben es Ihnen angetan? Dann lohnt sich der Erwerb eines sogenannten "Authentic Jersey" der Texaner, welches sich im Gegensatz zu den "Replica Jerseys" noch angenehmer trägt – eben genau so, wie es bei den Spielern der nordamerikanischen Profiliga zum Einsatz kommt. Natürlich finden Sie viele andere Trikots in herkömmlicher Qualität – egal ob von den Los Angeles Lakers oder Miami Heat. Auch diese tragen sich angenehm und sind zusätzlich eine Mode-Statement.

Trikots für Vereine

Vereinsspieler finden ebenfalls gute Angebote. Neutrale Trikots mit passenden Hosen im ansprechenden und einheitlichen Design sind die Grundausstattung für eine Basketball-Vereinsmannschaft. Um der gegnerischen Mannschaft auch optisch überlegen zu sein, können Sie zwischen einer Vielzahl von Herstellen, Farben und Designs auswählen. Wollen Sie eine Damen-Basketballmannschaft uniform ausstatten, bestellen Sie doch das Damentrikotset Raja von Macron: Mit gleich zehn Trikots inklusive passenden Shorts sparen Sie Zeit, Mühe und Geld. Um den Ansprüchen von kleinen Point Guards und großen Center-Spielerin gleichermaßen gerecht zu werden, können Sie nicht nur die Farben nach eigener Vorliebe auswählen, sondern bei den Größen von S bis XXL variieren. Das gleiche Prinzip gilt natürlich auch für eine Herrenmannschaft, zum Beispiel mit dem Trikotset Amyl.

Keine Basketball-Ausrüstung ohne das passende Zubehör

Basketballer achten traditionell auf ihr Erscheinungsbild. Durch das ganz persönliche Zubehör können Sie Ihr modisches Auftreten individualisieren. Der Übergang vom funktionellen zum modischen Accessoire ist dabei fließend. Die folgende Auflistung gibt einige Anregungen für Ihre persönliche Ausstattung:

  • Schweißband: Schweißbänder gehören bei fast jedem Basketballspieler zur Grundausstattung. Die sogenannten Wrist Bands gibt es in Schwarz, Weiß und allen Farben des Regenbogens. Vor allem am Wurfarm machen sich qualitativ hochwertige Bänder schnell bezahlt, da die Wurfhand unter allen Umständen trocken bleiben sollte. Besonders beliebt: Schweißbänder, die mit einem Logo Ihre Teamzugehörigkeit oder Ihren Lieblingsspieler verraten.
  • Fingersleeve: Fingersleeves (Fingerbandagen) gehören zu den einzigartigen Erscheinungen auf dem Basketball-Court. Diese erfüllen gleich mehrere Dienste: Durch das rutschfeste Material (Nylon oder Gummi) sollen diese den Grip bei der Ballbehandlung erhöhen und somit Ihre Dribble-Künste verbessern. Auch beim Wurf rutscht der Ball nicht über die schweißnassen Finger. Außerdem können die Finger nicht so schnell umknicken, wenn diese von einem Fingersleeve geschützt sind. Manche Spieler verzichten nach einer Verletzung auf das Tapeband und schwören stattdessen auf die Fingerhüllen. Wahlweise können diese über einen oder gleich mehrere Finger gleichzeitig gestreift werden.
  • Stirnband: Nicht nur beim Basketball stört es, wenn Schweiß in die Augen läuft. Man stelle sich vor, man würde mitten im entscheidenden Wurf durch solch eine Banalität abgelenkt. Nicht nur bei langem Haar, das gebändigt werden muss, sind Stirnbänder also von Vorteil. Ähnlich wie Schweißbänder lassen sich auch Stirnbänder als modisches Statement tragen.
  • Knöchel-Bandage: Dehnungen, Zerrungen, Bänderrisse – in bewegungsreichen Sportarten mit vielen Start- und Stopp-Bewegungen und Richtungswechseln sind dies bekannte Schreckenswörter. Wer zum Sprungwurf ansetzt und unglücklich landet, muss schon großes Glück haben, dabei nicht schmerzhaft umzuknicken. Ankle Protector beziehungsweise Knöchel-Bandagen können bis zu einem gewissen Grad davor schützen. Sollten Sie also schon einmal Probleme mit Ihren Fußgelenken gehabt haben, sind diese speziellen Bandagen vor allem beim Basketball sehr empfehlenswert.
  • Basketballsocken: Selbst in den Schuhen kleiden sich Basketballer auf ihre ganz eigene Art und Weise. Hier gibt es mehr Vielfalt, als sich Außenstehende vorstellen können. Die Vorlieben sind ganz verschiedenen. Einige bevorzugen kurze Sneakersocken, also Füßlinge, die bei flach geschnittenen Schuhen unsichtbar bleiben. Andere hingegen schwören auf die Nike Elite Crew Socks, die bis knapp unter das Knie reichen und Ihre Muskeln warm halten sollen.

Damit Ihre Basketballbekleidung den Weg zur Halle oder zum besten Platz der Stadt übersteht, ist ein Basketball-Rucksack eine gute Wahl. Als besonderen Clou bieten diese praktischen Begleiter ein spezielles Basketballnetz, das den Transport von Getränken, Jersey, Schuhe, Hose und Zubehör auch dann ermöglicht, wenn Sie Ihren eigenen Ball mitbringen wollen. Wie bei den Spielgeräten selbst ist Spalding, der offizielle Ausrüster der NBA, ebenso hinsichtlich der Baller-Rucksäcke der Referenz-Anbieter.

Basketball als Lebenseinstellung und Trendsetter

Viele modische Entwicklungen nahmen auf einem amerikanischen Basketball-Court ihren Lauf. Ob die beliebten Chucks von Converse oder auch die Schuhe der Adidas Superstar-Reihe – Alltagssneaker sind oft direkt vom Basketball-Sport inspiriert. Aus Nikes Air-Jordan-Serie ist mittlerweile sogar eine eigene Marke geworden: Die Jordan-Brand. Das bekannte Emblem, das Michael "Air" Jordans schlichte Eleganz in einer Silhouette einfängt, steht für Freizeitmode mit Stil. Dabei geht es längst nicht mehr nur um On-Court-Schuhe: Kapuzenpullis, T-Shirts und Schweißbänder werden neben vielen anderen Produkten von Michael Jordans eigenem Vertrieb vermarktet.

Auch aus Deutschland gibt es selbstverständlich Produkte rund um den Basketball. Die Münchener Marke K1x – Nation of Hoop konzentriert sich neben erstklassigen Basketball-Schuhen wie dem Chiefglider vor allem auf den Abend nach dem Spiel – frei nach dem Motto "Love is for after the Game". Besonders beliebt: die Lifestyle-T-Shirts von K1x. Humoristische Anspielungen auf NBA-Größen, gute Sprüche und qualitative Prints – dafür steht K1x. Auch Damen mit Basketball-Ambitionen können hier stylishe Shirts finden, die nicht nur auf dem Feld gut aussehen.

Individuelle Basketballer, individuelle Bekleidung

Auf dem Basketball-Court, ob für den Verein oder beim Street-Basketball, finden viele verschiedene Charaktere zu einem gemeinsamen Spiel zusammen. Wie im Alltagsleben ist die Bekleidung die ideale Möglichkeit, der eigenen Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen. Viele Basketballer sind am liebsten in den Farben ihres Lieblingsteams oder ihres Idols unterwegs, Andere fliegen unter dem Radar und tragen lieber gute, aber unauffällige Bekleidung. Wie auch immer Ihre Präferenzen aussehen – egal ob Freizeitsportler, Vereinsspieler oder Basketball-Trainer, der seine eigene Mannschaft einkleidet: Sie haben in der großen Auswahl die Qual der Wahl.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden