Ratgeber, wie sie sein sollten (6)

Aufrufe 85 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Um die Qualität der Ratgeber-Seiten weiter zu verbessern, stelle ich hier zwanglos und in lockerer Reihenfolge weiterhin Tester vor, die man mit Gewinn lesen kann. Gerade eBay-Neulinge brauchen, wie ich aus vielen Gesprächen und Kontakten weiß, hier doch manchmal eine gewisse Hilfestellung, um z.B. nicht auf vermeintliche ADS-"Experten" oder andere selbsternannte (Schein-) Heilige hereinzufallen. Jene Lügner und faker also, die nicht nur ihre "Ratgeber" aus Stiftung Warentest oder amazon oder von anderen Plattformen klauen, sondern die auch noch - was mich eigentlich am meisten stört - die Leser für so dumm halten, dies alles nicht zu merken. Da helfen dann auch die eifrig "JA"-klickenden Kumpels nicht.

Die Peinlichkeit (für diese "Freunde" bleibt...


Mein Urteil hierbei ist rein SACHLICH fundiert, also an OBJEKTIVEN Maßstäben orientiert, wenn auch subjektiv im Urteil.
Nichts Schlimmes also. Wenn ich einen Text toll finde, kann ein anderer ihn als langweilig erachten.
Hat man schon in der Schule so: der eine Lehrer bewertet einen Aufsatz mit 1-2, der andere mit 3 oder schlechter.


Wie erwähnt, habe ich vor, dabei die ersten 10 Namen unberücksichtigt zu lassen.

Aus den verschiedensten Gründen.
Auch wenn es mir leid tut, deswegen dann auch den Top-Tester nicht in den Blick zu nehmen.
Denn verdient hätte er es.
Das merkt man nicht zuletzt daran, daß ständig seine Texte kopiert und geklaut werden.
Doch ich finde, ich habe kein Recht, ihn zu thematisieren.
Und er braucht das auch nicht.

Noch einmal mein einziges Interesse ist, daß sich (auch hier) Qualität durchsetzt.
Und da ist zwischen Platz 1 und Platz 1.000 doch einiges im Argen.


Mein Rat hier ist also: die Mitglieder, die sich auf den "hinteren Plätzen" drängen, zu fördern.

  • Sie zu loben, wenn es etwas zu loben gibt! 

  • Sie zu motivieren, weiterzumachen! 


So sehe ich den Inhalt und das Ziel meiner bisher vorgestellten Texte  " Ratgeber, wie sie sein sollten".
Ein ausschließlich    P O S I T I V E R   Ansatz.
Denn ich halte nichts davon, zum "Boykott" aufzurufen.
Und auch nichts davon, "schwarze Listen" zum "NEIN-Klicken" herumzureichen.
Das wäre ohne Stil und ziemlich albern.


Für mich bleibt es also dabei:

  • ...ich lese gerne Ratgeber.

  • Aber nur die guten!

Die schlechten kennt man ja mittlerweile ohnehin.



Komme ich also wieder zum Positiven und Erfreulichen! 

Gemeint sind nun die Texte von " kaktus666kater"
Was ich hier fand:

Auch wenn mich die Kosmetik- und Schmuckratgeber nicht so direkt betreffen... - ich fand, sie waren gut geschrieben.
Es machte mir Freude, das alles zu lesen.
Das muß belohnt werden.
Denn hilfreiche Empfehlungen rund um eBay und zu anderen Themen sind rar.

Auch hier also: eigener Stil, gewürzt mit wertvollen Anregungen und persönlichen Geschichten.
Mit dem betreffenden Mitglied hatte ich ein paar Mal höflichen, guten, respektvollen Austausch.
Das kann man nämlich auch dann, wenn man unterschiedlicher Meinung zum Thema X oder zur Frage Y ist.
Dem einen oder anderen turbinenschnellen, aber nicht sehr  "hellen"  Mitglied ist das natürlich entgangen.

Klar: wer so voller Aggression, Haß und Wut ist, wird schnell Opfer seiner eigenen Vorurteile.
Es gab ja hier auch mal jemanden, der sich öffentlich beklagte, wegen mir(!) nicht schlafen zu können.

Haß macht eben krank.



Daß es aber dennoch gute Ratgeberschreiber gibt, finde ich wirklich bemerkenswert!

Und es ist - gerade im Zeitalter von Lüge, Betrug und "mehr-scheinen-als-sein" - wirklich etwas ganz Wertvolles.

Ich habe jedenfalls ein bißchen Zeit investiert, alle 57 Testberichte und Ratgeber aufmerksam gelesen und die meisten als sehr hilfreich erachtet.
Und daher auch viele mit "Ja" bewertet.

Denn ich empfand sie überwiegend als aufschlußreich, vielfältig interessant, und daher eben als "hilfreich".
Ich nehme an, so etwas darf man doch sagen. 

Wie übrigens auch dies:
  1. Ratgeber, wie sie sein sollten (1)
  2. Ratgeber, wie sie sein sollten (2)
  3. Ratgeber, wie sie sein sollten (3)
  4. Ratgeber, wie sie sein sollten (4)
  5. Ratgeber, wie sie sein sollten (5)
  6. Ratgeber, wie sie sein sollten (6)
  7. Ratgeber, wie sie sein sollten (7)
  8. Ratgeber, wie sie sein sollten (8)
  9. Ratgeber, wie sie sein sollten (9)
  10. Ratgeber, wie sie sein sollten (10)


Ich kann nur sehr empfehlen, die Ratgeber des betreffenden Mitglieds einmal in aller Ruhe zu lesen:


Aus Gründen der Dokumentation auch hier wieder der heutige Stand der Zahlen 22.09.2008 15:00 Uhr:

Testberichte:  14   
Davon Erstberichte:  3   
Ratgeber:  43   
Positive Leserwertungen:  4960 von 5302   
Ihr Status:  35
Anteil der "Nein"-Stimmen: 6,45%




....ich bitte daher darum...

...MIR die NEIN-Stimmen der lustvoll Negativen zuteil werden zu lassen. Ich habe in den letzten Tagen viele neue "Testberichte" eingestellt, da können sich diejenigen, denen das wichtig ist, gerne vergnügen mit ihren infantil-destruktiven Allüren. Speziell für die sogenannten "Negaholiker".  Zum Austoben.





Ich wünsche allen  NORMALEN  Lesern noch einen schönen Tag!



Weitere Infos von "fraktale_muster" folgen in Kürze (bitte unterscheiden von den neuen fake-Namen wie "rektale_muster", "fraktale_monster" oder "fraktale_muster_123")



Das eBay-Mitglied " fraktale_muster" ist u.a. Mitglied bei:

   

 

   





Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden