Ratgeber von realdeal32 über Teufel Lautsprecher

Aufrufe 14 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe Leute,

mit großem Mißtrauen las ich den Ratgeber von realdeal32 über das Thema Irreführung bei Teufel Lautsprecher.

Leider steht nicht in dem Bericht, welches System er von Teufel benutzt hat. Echt prima, nach meiner Auffassung hätte man bei einem Aragon Vorverstärker für 3000 Tacken und einer Aragon Endstufe für 6000 Tacken und bei einem HiEnd Kabel für 1200 Tacken der Meter, sagen wir mal sind bei 10 Meter 12000 Tacken, (ich schreibe mal Tacken, da in dem Bericht weder eine Angabe von DM oder Euro belegt wurde) also einer Anlage, wohlgemerkt ohne zusätzliche Komponenten, im Wert von rund 21000 Tacken nur auf ein System von Teufel zugreifen können: Theater 10 THX Ultra 2. Dieses System hat er aber auf sicher nicht gehabt, welches dann?? Aber richtig, wenn ich mit einem Vorschlaghammer eine Heftzwecke verarbeiten will, dann geht es nach hinten los. Deswegen auch die öffnung des Lautsprechers durch einen "echten Fachmann"!! Hätte er die Lautsprecher nach Teufel eingeschickt so hätte man ihm mit freuden berichtet, das er die Lautsprecher dermaßen überlastet hat das alles durchgeknallt ist und somit auch die Garantie futsch sei. Denn dieses nennt man unsachgemäße (unqualifizierte) Handhabung. Für mich ist dieser Ratgeber einfach nur Blödsinn. Und genau das ist meine Meinung: Dieser Mensch hat die Lautsprecher einfach nur verbraten und ist von Teufel von der Garantie ausgeschlossen worden und hier haben wir die kleine Rache in Form eines unqualifiziertem Ratgeber. Teufel ist und bleibt ein Markenname der für oberste Qualität steht. Und mal ehrlich, wer ist so dumm und schraubt innerhalb der Garantie selber an den Geräten rum ?! Auf sicher kein Kenner und Fachmann.......

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden