Ratgeber sollen einen Rat geben, oder?

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ein Ratgeber, egal von wem er verfasst wurde oder wo er zu finden ist, sei es in einem Buch, im Internet

oder von einer Person mündlich vorgetragen, sollte immer eine beratende Funktion haben.

Bei Ratgebern von Ebay muß man sich schon ehrlich überlegen, was das für Ratschläge sein sollen.

Da ließt man Textzeilen wie:

  • Meine Artikel
  • Was kann ich da und da machen
  • dies und das ist gemein
  • usw.

Aber warum schreibt man so etwas in einen Ratgeber?

Was ist es für ein Rat, wenn ich von jemanden auf diesem

eher merkwürdigem Weg, Artikel angepriesen bekomme?

Oder wenn jemand sinnlose Fragen schreibt, ohne erst einmal in den Testberichten & Ratgebern zu suchen,

bzw. auf der Ebayseite schaut, unter Hilfe & Community und dort in den Foren und Hilfeseiten rumstöbern.

Und warum beschwert man sich hier über Verkäufer mit abzockenden Absichten,

ohne nähere Hinweise zu Ebaynamen oder ähnlichem,

soll der nächste "gutgläubige Trottel" auch auf den Verkäufer reinfallen...???

 

Aber es gibt auch super tolle Ratgeber.

Da haben sich Leute echt viel Mühe gegeben, fast als wäre ich im Geschäft und würde eine persönliche

Beratung vom Fachpersonal erhalten.

Auch Ratgeber mit jeder Menge Tipps&Tricks habe ich schon gefunden, man muss nur suchen.

 

Also lieber Ratgeberschreiberlinge, weiter so mit den vielen Interessanten

  • Tipps und Tricks
  • Betrügereien und Aufklärungen
  • und Hilfestellungen

Ich werde weiter lesen und mich beraten lassen...

 

Ich geb zu, dieser Ratgeber ist auch kein Ratgeber im eigentlichen Sinne, aber das wollt ich schon immer mal los werden.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden