Ratgeber für den Kauf von antiquarischen Büchern über Medizin und andere Wissenschaften

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ratgeber für den Kauf von antiquarischen Büchern über Medizin und andere Wissenschaften

Wissenschaftliche Bücher, die vor langer Zeit geschrieben wurden, geben dem Leser Aufschluss über die damaligen Ansichten, Weltauffassungen und dem Stand der Forschung zu dieser Zeit. Das gibt einen beeindruckenden und faszinierenden Einblick in die Wissenschaftsgeschichte. Solche antiquarischen, wissenschaftlichen Bücher sind für beinahe jedes Themengebiet erhältlich. Ob Sie als interessierter Hobbywissenschaftler oder als Akademiker nach solchen Werken suchen, Sie werden von allgemein verständlich geschriebenen Abhandlungen bis hin zu wissenschaftlichen Texten alles finden.

Antiquarische Bücher aus den Bereichen Medizin und Pharmazie

Zu den gefragten Werken gehören antiquarische Medizin- und Pharmaziebücher.

Antike Anatomie-Lehrbücher

Vor allem alte Lehrbücher der Anatomie sind beliebte Sammlerobjekte von Ärzten, Medizinstudenten und anderen Angehörigen der Heilberufe. Die Anatomie des Menschen ist durch die Zusammenarbeit von Medizinern und Künstlern ab dem 16. Jahrhundert umfassend erforscht worden. Sektionen, die schon seit dem Mittelalter regelmäßig zum Erzielen neuer Erkenntnisse durchgeführt wurden, gaben Aufschluss über Lage und Form der Knochen und Organe. Der Wissensstand auf diesem Gebiet lässt sich in sehr alten Anatomiebüchern erkennen. Je älter ein Lehrbuch ist, desto interessanter und wertvoller kann es sein. Schließlich hatten die Menschen damals teilweise andere Vorstellungen vom menschlichen Körper und seiner Funktionsweise. Andererseits wird man sicherlich überrascht sein, welche Krankheiten und dahinter vermuteten Ursachen schon zutreffend beschrieben wurden, obwohl man diese Vermutungen erst viel später wissenschaftlich nachweisen beziehungsweise empirisch belegen konnte.

Antike Bücher über verschiedene Heilmethoden

Sie können auf Bücher zurückgreifen, die über die Zahnheilkunde des letzten Jahrhunderts geschrieben wurden, oder aber Werke zur Geburtshilfe und Hebammentätigkeit aus älteren Jahrzehnten erwerben. Wahre Quellen der Erkenntnis sind auch die zahlreichen Standardwerke zu Heilpflanzen und deren Wirkung auf den menschlichen Organismus. Gleiches gilt für Schriften zu Naturheilverfahren allgemein. Einige dieser alten Heilmethoden haben bis heute Bestand beziehungsweise erleben im Zuge der Wiederentdeckung der homöopathischen Heilkunde eine Renaissance. Mit Werken zur Arzneimittelherstellung aus verschiedenen Zeitepochen lässt sich die Entwicklung der Medikamente von ihren Anfängen bis heute nachvollziehen.

Alte medizinische Lehrbücher

Sie können alte Lehrbücher zu vielen medizinischen Fachgebieten erwerben, beispielsweise zur Chirurgie, zur Pathologie oder zur Psychologie. Vor allem die Methoden der Chirurgie unterlagen in Abhängigkeit vom jeweils aktuellen Stand der Forschung ständigen Änderungen, Verbesserungen und Anpassungen an den neusten Stand der Technik. Hier kann es eindrucksvoll sein, die Lehren eines alten Buches mit denen eines aktuellen Lehrbuches der Chirurgie zu vergleichen. Egal, für welches spezielle Themengebiet Sie sich interessieren oder ob Sie die Medizin allgemein fasziniert, bei eBay wartet ein großes Angebot an alten Büchern auf Sie.

Antiquarische Bücher der anderen Naturwissenschaften

Neben den Büchern aus dem Bereich der Medizin steht Ihnen auch eine Vielzahl an weiteren naturwissenschaftlichen Werken zur Verfügung.

Antiquarische Biologie-Bücher

Unter antiquarischen Büchern der Biologie können Sie die Schriftstücke des britischen Naturforschers Charles Darwin finden, der mit seiner Evolutionstheorie weltweite Bekanntheit erzielte. Seine Werke, insbesondere die jeweiligen Erstausgaben, sind wahre Raritäten und nicht nur unter Sammlern alter Bücher sehr begehrt. Falls Sie sich für die Tier- und Pflanzenwelt begeistern, versprechen alte Bücher der Botanik oder antiquarische Werke der Zoologie eine interessante Lektüre. Ihnen stehen hier viele verschiedene Pflanzen- beziehungsweise Tierbestimmungsbücher zur Verfügung, die zu unterschiedlichen Zeiten geschrieben wurden und daher auf einen jeweils anderen Wissensstand zurückgehen.

Alte Astronomiebücher

Schauen Sie gern in den abendlichen Himmel und fragen sich, wie das Universum wohl genau beschaffen ist und wie viele Planeten oder Sterne wir noch gar nicht kennen? Auch die Astronomie hat in den letzten Jahrhunderten rasante Fortschritte gemacht. Mit alten Astronomiebüchern können Sie die früheren Vorstellungen der Menschen über unser Planetensystem kennenlernen und die Fortschritte dieser Wissenschaft Stück für Stück nachvollziehen. Ganz alte Ausgaben werden Ihnen einen Sternenhimmel aufzeigen, der im Vergleich zum heutigen Forschungsstand einige erst nach Erscheinen des jeweiligen Buches entdeckte Himmelskörper vermissen lässt. Diese gedruckte Verewigung der damaligen Vorstellungen der Menschen ist nicht nur für Hobbyastronomen beeindruckend.

Antike Chemie-Bücher

Vielleicht finden Sie Experimente spannend und möchten immer wissen, warum etwas auf die eine oder andere Art passiert? Antiquarische Bücher der Chemie können Ihnen Einsichten in die Welt der Atome und Moleküle geben, alte Werke der Physik erklären die Entstehung der Welt anhand der Naturgesetze und aus der Sicht der Physiker.

Geologie und Paläontologie

Eine umfassende Lektüre zur Entwicklungsgeschichte der Erde bieten zudem antiquarische Bücher der Geologie und Paläontologie. Hier erfahren Sie aus wissenschaftlicher Sicht, wie die Erde aufgebaut und strukturiert ist, welche physikalischen Eigenschaften sie besitzt und welche langwierigen Prozesse sie zu unserem blauen Planeten machten. Interessierte können beispielsweise darüber lesen, wie die Alpen entstanden sind und wie sie zu ihrer heutigen Form kamen. Sie können auch die heutige Weltkarte mit der von vor Millionen von Jahren vergleichen, als es noch den Urkontinent Pangaea gab und erst die Kontinentalbewegungen die heutige, uns bekannte Anordnung der Kontinente bewirkten. Mit paläontologischen Werken bekommen Sie dagegen einen Einblick in die Tierwelt der vergangenen Erdzeitalter. Neben den allseits bekannten Dinosaurierarten gab es schließlich noch andere Tiere, die im Laufe der Jahrtausende ausstarben, da sich Umweltbedingungen geändert hatten beziehungsweise eine Eiszeit oder eine Naturkatastrophe ausbrach.

Antiquarische Bücher der Geisteswissenschaften

Als Liebhaber von antiquarischen Büchern der Politikwissenschaften suchen Sie vielleicht regelmäßig Werke, die über die Beziehungen zweier oder mehrerer Staaten zueinander in einer bestimmten Zeitepoche informieren. Anhand solcher Abhandlungen lassen sich Abläufe der Geschichte oftmals besser verstehen. Auch können sie Aufschluss über die Entstehung eines langen, eventuell noch heute andauernden Konfliktes zweier Nationen geben.

Antike Gesetzbücher

Insbesondere unter Juristen sind alte Bücher der Rechtswissenschaften beliebt, vor allem die ersten Ausgaben des Bürgerlichen Gesetzbuches und des Strafgesetzbuches. Viele der heutigen Gesetze haben ihren Ursprung im römischen Recht, das im Laufe der Zeit an die Gesellschaft und ihre Bedürfnisse angepasst wurde. Einige Regelungen traten in den Hintergrund, andere wurden neu geschaffen. Anhand alter Gesetzbücher aus längst vergangenen Zeiten lassen sich das Gesellschaftsbild und die Politik der jeweiligen Zeit veranschaulichen. So finden sich in den Gesetzbüchern, die während der Zeit des Nationalsozialismus aufgrund von Gesetzesänderungen aktualisiert wurden, Vorschriften, die das damalige Gedankengut deutlich widerspiegeln. Alte juristische Schriften können aber auch für Erheiterung sorgen, da einige Paragrafen aus heutiger Sicht kurios erscheinen, auch wenn sie früher einmal eine strittige Angelegenheit regeln oder eine Handlung sanktionieren sollten. Außerdem sind alte regionale Gesetze und Verordnungen der früheren deutschen Staaten, wie zum Beispiel Preußen, Baden oder Sachsen, heute noch zu haben.

Alte wirtschaftswissenschaftliche Bücher

Auch auf dem Gebiet der Wirtschaft gibt es anerkannte Standardwerke, die teilweise inzwischen veraltet sein können, aber aufgrund ihrer allgemeingültigen Thesen dennoch die Grundlage der heutigen Lehrbücher bilden. Unter den antiquarischen wirtschaftswissenschaftlichen Büchern gibt es einige, die in keiner Universitätsbibliothek fehlen sollten. Dies sind zum Beispiel Bücher über die Grundtheorien der Volkswirtschaftslehre, auf welche die Wirtschaftswissenschaft aufbaut. Für Studenten der Wirtschaftswissenschaften oder für Kaufleute können solche Werke sehr interessant sein.

Antiquarische Bücher zu anderen Wissenschaften

Es gibt viele Bücher, die sich mit einem sehr alten Zweig der Naturphilosophie beschäftigen, der Alchemie. Die Alchemisten befassten sich mit der Umwandlung von Stoffen aus der Natur, um sie für den Menschen nutzbar zu machen. So waren sie stets auf der Suche nach einem Allheilmittel, das gegen sämtliche Krankheiten eingesetzt werden konnte. Unterstützung erhofften sie sich von den Himmelskörpern, deren jeweiliger Stellung sie entweder positive oder negative Auswirkungen auf die Menschen nachsagten. Möchten auch Sie sich näher mit diesem Wissenschaftszweig befassen, empfiehlt sich das Stöbern in den antiquarischen Büchern zur Alchemie.

Eine der ältesten Wissenschaften, die auch schon im antiken Griechenland bekannt war, ist die Mathematik. Wenn Sie Angebote alter mathematischer Werke durchsehen, können Sie teilweise sehr alte Formelsammlungen entdecken. Ob Sie sich für lineare Algebra, Geometrie oder Integralrechnung interessieren, Sie werden zahlreiche Bücher aus unterschiedlichen Zeitepochen finden.

Was Sie beim Kauf antiquarischer Bücher beachten sollten

Insbesondere beim Kauf von alten Büchern ist der Erhaltungszustand wichtig. Natürlich kann ein Käufer bei antiquarischen Stücken keinen neuwertigen Zustand erwarten, denn im Laufe der Zeit kommt es zwangsläufig zu mehr oder weniger starken Gebrauchsspuren. Hier wird sicherlich jeder eine andere Toleranzgrenze haben. Was für den einen akzeptable Abnutzungserscheinungen sind, die dem Buch einen eigenen Charakter verleihen, können für den anderen schon inakzeptable Beschädigungen darstellen. An dieser Stelle hängt der Kauf dann von einem angemessenen und dem Zustand entsprechenden Preis ab. Bücher, die über Jahre hinweg in einem Kellerraum gelagert wurden, können unangenehme Gerüche annehmen oder gar Stockflecken aufweisen. Es empfiehlt sich, vor dem Kauf vor allem wertvoller und relativ teurer Bücher die Angaben zum jeweiligen Zustand genau zu lesen und eventuell nachzufragen. Bei Käufen sollten Sie zudem Angebote mit Bildern bevorzugen, auf denen etwaige Beschädigungen und Mängel erkennbar abgebildet sind. So können Sie sicher sein, keine falschen Erwartungen an ein Buch zu haben.

Erstausgaben antiker Bücher

Vielleicht gehören Sie auch zu den Menschen, die bei antiken Büchern die Erstausgaben bevorzugen. Eventuell sammeln Sie auch nur die wertvolle erste Ausgabe bekannter großer Werke eines bestimmten wissenschaftlichen Themengebietes. Dann kann die Suche nach einem bestimmten Buch auch schon einmal länger dauern, denn oftmals sind Erstausgaben gefragte Stücke und schnell vergriffen. Hier lohnt sich das regelmäßige Durchstöbern der Angebote. Ganz besonders wertvoll sind solche Bücher, die eine Widmung eines berühmten Autors tragen. Da solche Stücke aber extrem selten sind, sind sie zum einen äußerst schwer zu bekommen, zum anderen auch sehr teuer. Gelingt es Ihnen, eine signierte Erstausgabe eines wissenschaftlichen Buches eines bekannten Autors zu erwerben, können Sie eine wirkliche Rarität Ihr Eigen nennen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber