Ratgeber für Vorwerk Hausgeräte und funktionales Zubehör

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ratgeber für Vorwerk Hausgeräte und funktionales Zubehör

Ob Staubsauger oder Küchenmaschine - das deutsche Unternehmen Vorwerk stellt hochwertige Geräte für den Haushalt her. Vorwerk ist ein international vertretenes Direktvertriebsunternehmen mit Sitz in Wuppertal. Zu Beginn konzentrierte sich das Geschäft auf die Herstellung und den Vertrieb von Teppichen und Möbelstoffen mitsamt zugehöriger Webstühle, und bis heute ist die Teppichsparte bei Vorwerk im Sortiment vertreten. Nach dem ersten Weltkrieg wurden sogar Motoren für Grammophone von Vorwerk produziert und im zweiten Weltkrieg stellte das Unternehmen Rüstungsgüter im Auftrag der Regierung her. Erst nach dem zweiten Weltkrieg entdeckte Vorwerk die Staubsaugersparte und entwickelte mit dem „Kobold“ einen ihrer größten Verkaufsschlager. In den 70er Jahren kamen schließlich auch Küchengeräte hinzu, die ein weiteres wichtiges Produktfeld werden sollten.

Der Kobold - das Synonym für robuste und zuverlässige Staubsauger

Der Name Kobold steht seit 1930 für zuverlässige, robuste und dabei praktische Hand- und Bodenstaubsauger „made in Germany“. Der Hersteller legt Wert darauf, dass von der Planung bis zum Endprodukt seiner umsatzstärksten Produktsparte jeder Schritt in Wuppertal stattfindet. Für verschiedenste Bodenbeläge, aber auch für die Reinigung von Möbeln sind die Geräte von Kobold optimal geeignet. Überlegene Saugkraft auf Teppich- sowie Hartböden und eine einfache Handhabung machen den Kobold zu einem unverzichtbaren Gerät in jedem Haushalt.
Speziell für Allergiker hat Vorwerk ein Filtersystem entwickelt und in die Staubsauger integriert, das aus einem Geruchs- und Hygienemikrofilter besteht, der obendrein noch für angenehme Frische im Haushalt sorgt. So ist vor allem der beliebte Handstaubsauger Kobold VK 150 ein geeigneter Helfer, der 99,99 Prozent allen allergieauslösenden Hausstaubs festhält. Darüber hinaus ist er überaus kompakt und weiß auch mit seinem ergonomischen Design zu überzeugen. Seine Saugleistung passt der Kobold VK150 den unterschiedlichen Bodengegebenheiten perfekt an. Er nimmt Ihnen somit viel Arbeit und Mühe ab und spart obendrein noch Geld, da der 900 Watt starke Motor hocheffizient arbeitet.

Einer der leichtesten Staubsauger weltweit

Mit gerade einmal 4 Kilogramm ist er einer der leichtesten Staubsauger weltweit und dank seiner eingefassten Tragegriffe ist er flexibel einsetzbar, auch auf Treppenstufen. Aufgrund seiner handlichen Größe von gerade einmal 13 cm Höhe kommen Sie mit ihm auch mühelos unter Betten und Schränke und seine Wendigkeit vermeidet ein Anstoßen an Ecken und Kanten. Der stufenlos einstellbare Teleskopstiel ermöglicht zudem eine rückenschonende Arbeitsweise und durch einen zweiten Ein- und Ausschalters gehört Bücken oder Treten zum Ausschalten des Geräts der Vergangenheit an. Bei eingefahrenem Teleskopstiel passt der Kobold auch in kleinere Schränke. Die Hepa-Filter und –filtertüten können mit einem Handgriff schnell und unkompliziert ausgewechselt werden. Mit den umfangreichen Düsensets kommen Sie mit Ihrem Kobold an jede noch so schwer zugängliche Stelle Ihres Haushalts. Auch wenn die meisten dieser Düsensets keine original Vorwerk Produkte sind, passen sie genau auf die Geräte, weil sie speziell für die Marke konzipiert wurden. Neben dem VK150 können Sie auf dem Markt noch einige weitere Modelle an Hand- und Bodenstaubsaugern von Vorwerk finden. Auch diese überzeugen ausnahmslos mit starker Saugleistung bei effizientem Stromverbrauch sowie Allergikerfreundlichkeit, und das bei ansprechendem Design.

Saugroboter

Eine immer beliebtere Lösung für das Staubsaugen zu Hause sind Saugroboter. Natürlich sind auch diese kleinen Helfer darauf bedacht, Ihr Heim so gründlich zu reinigen, wie Sie es von klassischen Staubsaugern her kennen. Ein Vorteil dieser Roboter ist jedoch, dass Sie sie so programmieren können, dass sie während Ihrer Abwesenheit selbständig Ihren Haushalt reinigen. Dabei hilft eine intelligente Navigationstechnologie neben dem einzigartigen Design, dass das Gerät alle Ecken aufspürt und reinigt, Stuhl- wie Tischbeine sicher umfährt sowie an Treppen- oder sonstigen Absätzen automatisch hält. Sollte dem Modell der Strom ausgehen, sucht der Kobold Roboter automatisch seine Ladestation auf und setzt später seine Arbeit genau an der Stelle fort, wo er zuletzt aufgehört hat. Mit zusätzlich erhältlichen Magnetstreifen können Sie Stellen in Ihren Zimmern markieren, die der Roboter nicht ansteuern soll. Testberichte haben dem Gerät eine gleichbleibende, hohe Saugleistung bestätigt. Für die meisten Vorwerk-Modelle gibt es auch verschiedene Staubsaugerbürsten die sich, wie auch die Staubsaugerbeutel im Handumdrehen wechseln lassen.

Thermomix – der Alleskönner unter den Küchengeräten aus dem Hause Vorwerk

Im Jahre 1971 kam Vorwerk mit einer kleinen Revolution für die heimische Küche auf den Markt: die Thermomix Küchenmaschine ist aus vielen Haushalten heute nicht mehr wegzudenken. Dieser Alleskönner kann nicht nur Mixen, Mahlen und Kneten, sondern unter anderem auch Dampfgaren, Rösten, Wiegen und sogar richtig Kochen. Zudem verfügt das Gerät über ein Selbstreinigungsprogramm. Der Thermomix vereint die Funktionen von 12 Küchengeräten, was den Alltag jeder Hausfrau entscheidend vereinfacht. Trotz allem ist der Vorwerk Thermomix sehr kompakt und sein Design wurde 2005 mit dem „red dot product design award“ prämiert.

Leckere Gerichte ohne Zusatz von Öl

Dank des Varoma-Komplettsets zum Dampfgaren können Sie auf einfache Weise leckere Gerichte aus frischen Zutaten herstellen. Bei diesem Dampfgarsystem bleiben dabei Farbe, Form und Nährstoffe, vor allem aber auch der Geschmack der verwendeten Zutaten erhalten. Ebenso ermöglicht der Thermomix den Verzicht auf zusätzliches Öl oder Fett, auch Salz und andere Zusatzstoffe können eingespart werden, was nicht nur den Geldbeutel schont, sondern obendrein auch Ihrer Gesundheit förderlich ist. Da Sie, wie schon erwähnt, mehrere Einzelgeräte sparen und somit nur eine Stromquelle erforderlich ist, um ganze Mahlzeiten vorzubereiten und fertig zu kochen, hilft Ihnen der Thermomix auch dabei, Strom zu sparen. Ein wichtiges Argument heutzutage bei der Anschaffung eines Geräts. Und auch die Umwelt wird dabei erheblich entlastet. Nicht zuletzt ermöglicht das Gerät auch eine Zeitersparnis: Eine fertige Mahlzeit bestehend aus Fisch, Gemüse und Beilagen benötigt zum Beispiel eine Gesamtkochzeit von nur etwa 30 Minuten.

Praktisches Zubehör für den Thermomix

Im Handel finden Sie neben den verschiedenen Modellen des Thermomix auch eine Menge an Zubehör, mit welchem Sie die vielfältigen Möglichkeiten Ihres Thermomix Gerätes optimal ausnutzen können. Ergänzend zum Varoma-Set können Sie mit dem Gareinsatz sogar Frucht- oder Gemüsesäfte herstellen. Als weiteres Zubehör erhältlich ist zum Beispiel der Mixtopf aus langlebigem Edelstahl und mit einem Fassungsvermögen von 2 Litern. Er beinhaltet Heizung und Temperaturfühler und so lassen sich in ihm beispielsweise Reis oder Kartoffeln zubereiten. Überhaupt verfügt die Heizung des Thermomix über unterschiedliche, frei wählbare Temperaturen von 37 bis 100 Grad Celsius, womit immer nur so viel Wärme für die Zubereitung Ihrer Lebensmittel eingesetzt wird, wie tatsächlich benötigt. Als Ergänzung zum Mixtopf gibt es den Messbecher, welcher einerseits als Deckel für den Mixtopf und andererseits als Messbecher zum Abmessen von Zutaten fungiert. Der Thermomix ist somit ein bis ins kleinste Detail durchdachtes Küchensystem. Das Messer des Thermomix ist einerseits scharf wie eine Rasierklinge, andererseits lässt sich mit der stumpfen gegenüberliegenden Seite des rotierenden Messersystems im Linkslauf beispielsweise Teig umrühren oder anderes empfindliches Gargut bearbeiten. Das Messer selbst ist dabei spülmaschinenfest.

Rühren und Kneten mit dem Thermomix

In Verbindung mit dem schmetterlingsförmigen Rühraufsatz können Sie ganz einfach Eischnee, Mousse, Sahne oder Saucen zubereiten. Doch nicht nur das vielseitige Zubehör, auch die eingebauten technischen Raffinessen beeindrucken mit einer hohen, durchdachten Funktionalität. So kann die eingebaute Waage nicht nur Ihre Zutaten abwiegen, sondern sie gleich im Mixtopf weiter verarbeiten. Sie sparen Zeit und überflüssiges Geschirr. Eine Tarataste ermöglicht einfaches Zuwiegen mehrerer Zutaten, was zum Beispiel für die Zubereitung von Teigen äußerst praktisch ist. Die Garzeiten Ihrer Gerichte lassen sich zudem am Gerät mittels Timer optimal einstellen, damit nichts zerkocht oder anbrennt. Überhaupt haben Sie dank Digital-LCD stets den Überblick über Garzeiten und Gewichte. Dabei wird das Ende eines zeitgesteuerten Vorgangs mit einem Ton signalisiert. Eine Turbotaste beschleunigt den Thermomix für einige Sekunden, zum Beispiel um Zutaten für eine Limonade zu crashen. Die Teigstufe ist optimal eingestellt um Teige anzurühren, ebenso wie die Sanftrührstufe mit ihrer niedrigen Drehzahl Fruchtstücke erhält und diese nicht vollends zerkleinert.
Wenn Sie Inspirationen für das Kochen mit dem Thermomix benötigen oder einfach mal etwas Neues probieren möchten, gibt es auch eine große Auswahl an Vorwerk-Kochbüchern. Ob kleine und schnelle Rezeptideen für jeden Tag, Rezepte aus der Mittelmeerküche, internationale Gerichte, leichte Küche oder auch das Backen von Brot und Brötchen – Vorwerk hat für alles einen interessanten Ratgeber herausgebracht.

Mit Vorwerk auf der Höhe der Zeit und überall im Haushalt griffbereit

Sie sehen: Egal, ob Sie Ihren Haushalt sauber halten oder leckere und gesunde Gerichte mit möglichst wenig Aufwand zubereiten möchten – mit Vorwerk Haushaltsgeräten sind Sie überall stets auf einem neuen technischen Stand. Die Geräte machen Ihnen die Hausarbeit so einfach wie möglich. Nicht nur auf Leistung und Bedienfreundlichkeit, sondern auch auf das Design hat Vorwerk großes Augenmerk gelegt und somit sind die Geräte auch ein echter Blickfang in Ihrem Zuhause.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden