Ratgeber die keine sind ...

Aufrufe 34 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Warum dürfen sich hier manche alles erlauben?

Schauen wir uns doch bitte einmal folge Fakten an:

Fakt 1 

und

Fakt 2 

und

Fakt 3 

und

Fakt 4 

und

Fakt 5 

und

Fakt 6, oder war es doch 5? 

und

Fakt 7 

und

Fakt 8 

und

Fakt 9 

und

der voerst letzte Fakt 10 

All dies - uns als Ratgeber verkauften Darstellungen von Sitzgelegenheiten haben allerdings hier nichts zu suchen, denn was hat eBay eigentlich mit dieser Seite bezwecken wollen?

Lesen wir hierzu:

Bitte beachten Sie die folgenden Punkte, wenn Sie einen Testbericht oder Ratgeber verfassen:
Beschreiben Sie das Produkt oder den Service ausführlich. Wenn Sie einen Testbericht schreiben, erläutern Sie die Gründe für Ihre Bewertung des Produkts.
Beschreiben Sie das Produkt oder den Service klar und deutlich. Achten Sie auf korrekte Zeichensetzung und Rechtschreibung.
Schreiben Sie bei Testberichten über die Vor- und Nachteile des Produkts.


Was Sie vermeiden sollten:
Kommentare, die nicht in Zusammenhang mit dem Thema stehen.
Kopieren von Informationen aus anderen Testberichten, Ratgebern oder Informationsquellen.
Unangebrachte Bemerkungen, persönliche Angriffe oder ordinäre Ausdrücke.
Angabe von Kontaktdaten, einschließlich Ihrer Telefonnummer und Adresse.
Links zu Websites außerhalb von eBay sowie HTML-Tags.

Was wird in den 10 Fakten davon gemacht?

Na, also mir fällen da mindestens 2 Sachen auf: 

Beschreiben Sie das Produkt oder den Service klar und deutlich

und

Angabe von Kontaktdaten.

Es wird werder das Produkt oder der Service klar und deutlich beschrieben, noch hält sich der Veröffentlicher an die Vorgabe, dass Angaben über Kontaktdaten nicht erlaubt sind.

Was ebenso auffällt ist, dass sobald die Ratgeber, dieses Veröffentlichers, von der Startseite (die letzten 10 Ratgeber) verschwunden ist, sich die positiven Zustimmungen der Leser in der Regel bei zwischen 23 und 25 einpendelt. Das Merkwürdige ist daran, dass diese Stimmen innerhalb eines Tages kommen. Danach kommen dann nur noch negative Zustimmungen. Wie als Beispiel hier. 

Ich unterstelle hier niemandem irgendetwas - ich möchte einfach nur, dass der Leser sich selbst ein Bild macht. Schauen Sie sich die Veröffentlichungen an. Schauen Sie sich die Regelmäßigkeit der Bewertungen an. Schauen Sie sich an, was in den Ratgeberregeln steht und fällen Sie selbst Ihr Urteil. Sollten Sie Ratgeber für hilfreich halten, klicken Sie bei JA - sollten Sie allerdings der Meinung sein, dass Ratgeber eigentlich keine Ratgeber sind, sondern.... , dann dürfen Sie auch bei NEIN klicken. Das sollten Sie sogar machen, denn ansonsten haben Sie ja anscheinend gar keine Meinung.


Ich hoffe, dass dieser Ratgeber von Ihnen ein Ja erhällt und würde mich freuen, wenn er Ihnen gefallen hat.

Danke!

Schlagwörter:

Ratgeber

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden