Ratgeber?

Aufrufe 41 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Qualität und Inhalt der Ratgeber? Ein oft behandeltes Thema.

Man will etwas nicht glauben, doch es ist leider wahr!!
von: einem bekannten Top-25-Tester
54 von 113 Lesern fanden diesen Ratgeber hilfreich.
Testbericht wurde 477 Mal aufgerufen
Schlagwörter: Arbeiten gehen | und nicht Leute | abzocken | großer Unbekannter | Wir kriegen Dich

Liebe eBayler, das muß man sich echt in Ruhe reinziehen !!
Daß ein wahnsinniger Narzist mich nicht in Ruhe läßt, und immer wieder Unwahrheiten über meine Familie und mich verbreitet, und uns beleidigt,  ist man schon fast gewohnt, aber ich arbeite daran, daß dieser traurige Zustand sich ändert. Auch daß in meinem Namen Einträge in Gästebücher gemacht worden sind, nahm ich noch mit Humor auf. Sollte ein Eintrag in eurem Gästebuch von mir sein, dann immer mit 123detlefralf. Andere Namen sind nicht von mir, vielen Dank für das Verständniß. Ich kann sogar noch lachen, wenn ich aus einem Club rausgeschissen werde, welchen ich nicht kenne. Das sind dumme Kinderstreiche, von unseren Schwachköpfen, und ich habe soviel Selbstbewußtsein, daß ich solche Kindereien auch noch mit Humor sehe.
Aber jetzt werde ich stinkig !!!! Wenn in meinem NAMEN Leute angerufen werden, ob mit dem Ziel einer erpresserischen Abmahnung, oder nur zum SMALL TALK, dann werde ich bitterböse !!! Ich rufe niemand an, nicht mal meine besten eBay- Freunde und Freundinnen. Läuft alles über E-Mail. Dann schwätz i schwäbisch/ bayerisch, und kein hessisch, pfälzerisch, oder auch kein perfektes Hochdeutsch,- d.h., daß ich immer meinen Dialekt durchblicken lasse. Es heißt nicht umsonst, wir Württemberger können alles, außer hochdeutsch, wie man ja auch an unserem Wolfgang Schäuble oder Lothar Späth sieht bzw. hört.
Ich habe schon wieder mal Anzeige erstattet, gegen unbekannt, da ich leider noch nicht weiß, welcher Schwachkopf das ist !!
Deshalb mein dringender Rat, liebe Leut´, laßt Euch am Telefon auf nichts ein, denn wer was Wichtiges mit zuteilen hat, der macht das schriftlich. Es ist hoch kriminell, eine s.g. Abmahnung am Telefon für € 90.- anzubieten, und gleichzeitig zusagen, daß die Sache schriftlich ca. € 650.- kostet !! Das nennt man ganz klar: Nötigung und Erpressung.
Meldet solche Anrufe sofort, und danke an die eBayler, die sich bei mir meldeten, da konnte alles geklärt werden. Liebe Grüße, Euer Detlef, der mit dem Phantom noch tanzen wird. Adele

Ratgeber-Nr.: 10000000010076715Ratgeber erstellt am: 06.01.09 (aktualisiert 07.04.09)


Ist das ein Ratgeber? Nein.

Es sind wüste Droungen wie " großer Unbekannter | Wir kriegen Dich".

Und dann, mal ehrlich... - wen interessiert das alles eigentlich?
Offenbar sahen andere Leser das auch so: 59 von 113 Lesern fanden diesen Ratgeber NICHT hilfreich.

Wer wirklich selbstbewusst ist, muss nicht andauernd davon reden.



Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden