Rasierer für Damen bei eBay kaufen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Rasierer für Damen bei eBay kaufen

Die Rasur ist schon lange kein reines Männerthema mehr, denn immer mehr Frauen wollen sich von ungeliebter Behaarung befreien. Hierbei steht jedoch weniger die Gesichtsbehaarung im Vordergrund, sondern die Haarentfernung im Bereich der Beine, der Achselhöhle und der Bikinizone. Aus diesem Grund bietet das Sortiment vieler Hersteller spezielle Damenrasierer oder Haartrimmer.

Was ist ein Damenrasierer?

Grundsätzlich unterscheidet sich ein Damenrasierer kaum von einem Rasierer für Herren. Ein bedeutender Unterschied findet sich jedoch in der Beschaffenheit der Klingen, welche in der Regel bei einem Damenrasierer weniger hart geschliffen und insgesamt weicher sind. Dadurch verringert sich die Verletzungsgefahr und der sogenannte Rasierbrand wird vermieden. Außerdem verfügen die meisten Rasierer über einen besonders breiten Griff, sodass er gut in der Hand liegt. Dies ist besonders wichtig, da sich die Damen oftmals an schwer erreichbaren Körperzonen rasieren.

Wie wird ein Damenrasierer angewandt?

Damenrasierer werden als Nass- und als Elektrorasierer angeboten. Für welches Modell sich frau entscheidet, hängt stark vom persönlichen Geschmack ab, aber auch vom jeweiligen Hauttyp. Frauen mit besonders sensibler Haut sollten sich eher für die Nassrasur entscheiden, da sensible Haut oftmals zu Hautirritationen neigt oder unangenehmer Rasierbrand entsteht. Durch das Auftragen von Rasierseife oder -schaum vor der Rasur wird Hautirritationen vorgebeugt.

Mittlerweile gibt es auch Elektrorasierer, welche über ein wasserdichtes Gehäuse verfügen, so dass einer vorherigen Anwendung von Rasierschaum oder Rasiergel nichts im Wege steht. Hierbei sollte jedoch vor der ersten Inbetriebnahme die Gebrauchsanleitung des gewünschten Rasierers gründlich studiert werden.

In der Anwendung eines Damenrasierers bestehen keine Unterschiede zu einem herkömmlichen Rasierer für Männer, denn der Rasierer sollte möglichst mit dem Klingenblock im 90° Winkel zur Haut gehalten werden, bevor er über die zu rasierende Stelle gezogen wird. Um die Haut optimal zu schonen, sollte die Dame mit dem Strich rasieren, wobei bei der Rasur gegen den Strich ein wesentlich besseres Ergebnis erzielt wird. Die Haare werden so effektiver entfernt.

Nass- oder Trockenrasur? - Die richtige Methode finden

Wie bereits anfangs erwähnt, liegt ein entscheidender Unterschied in der Verwendung des Rasierschaums bei der Nassrasur. Dieser versieht die zu rasierende Körperpartie mit einem Film, welcher zwei positive Eigenschaften besitzt. Zum einen können die Haare aufgerichtet werden, sodass sie vom Rasierer wesentlich leichter zu ergreifen sind, zum anderen gleiten die Klingen des Rasierers besser und vor allem schonender über die Haut. Dadurch werden Verletzungen und Hautirritationen werden. Viele Hersteller bieten Nassrasierer an, die sowohl für Damen als auch für Herren geeignet sind.

Zeitaufwand

Grundsätzlich erfordert eine Nassrasur einen höheren zeitlichen Aufwand, denn zuerst einmal muss der Rasierschaum oder das Rasiergel auf die Haut aufgetragen werden. Anschließend sollte die Dame nicht umgehend mit der Rasur beginnen, denn der Schaum benötigt eine gewisse Einwirkzeit, damit sich die Haare auch tatsächlich aufrichten können.

Mit der Trockenrasur hingegen kann sofort begonnen werden, denn der Rasierer benötigt lediglich eine entsprechende Stromzufuhr.

Stromversorgung

Die erforderliche Stromversorgung ist ein eindeutiger Nachteil der Trockenrasur, denn eine Rasur kann nur dort erfolgen, wo ein Netzanschluss vorhanden ist. Mittlerweile bieten viele Hersteller auch Rasierer mit Batteriebetrieb an, wobei die Frau hierbei bedenken muss, dass mit schwindendem Ladestand auch die Leistungsfähigkeit des Rasierers schwindet. Die Haare werden dann nicht mehr schonend geschnitten, sondern unter Umständen schmerzhaft ausgerissen.

Resultate

Prinzipiell erzielen beide Methoden sehr gute Ergebnisse, auch wenn sich hartnäckig der Mythos hält, dass die Körperbehaarung bei der Trockenrasur schneller wieder nachwächst. Wer sich jedoch für die Rasur entscheidet, muss wissen, dass die Haare bereits nach wenigen Tagen wieder sichtbar werden, so dass die Frau regelmäßig die gewünschten Körperpartien rasieren muss. Insofern macht es keinen Unterschied, ob eine Nass- oder Trockenrasur erfolgt. Nachhaltigere Ergebnisse erreicht man nur mit einem Epilierer.

Tipps zur Reinigung von Nass- und Trockenrasierern

Egal für welchen Damenrasierer man sich entscheidet, einer gründlichen Reinigung bedarf es nach jeder Anwendung. Nur so kann sichergestellt werden, dass der Rasierer über eine lange Lebensdauer verfügt. Eine gründliche Reinigung ist auch deshalb wichtig, weil sich ansonsten Bakterien auf den Klingen festsetzen können, die nicht nur zu Unreinheiten der Haut führen, sondern auch zu lästigen Pickeln.

Frauen mit besonders empfindlicher Haut sollten obendrein bedenken, dass Bakterien schnell auf andere Körperpartien übertragen werden können. Dies bedeutet, dass für die Haarentfernung im Intimbereich entweder ein separater Rasierer verwendet wird oder der Rasierer vor der entsprechenden Anwendung besonders gründlich  zu reinigen ist.

Reinigung von Nassrasierern

Damit nicht nur die Haare, sondern auch die vorhandenen Hautschüppchen aus dem Rasierer entfernt werden, muss der Nassrasierer sorgfältig unter lauwarmem Wasser ausgespült werden. Um sicher zu gehen dass sich keinerlei Rückstände mehr auf den Klingen befinden können auch spezielle Rasierpinsel oder kleine Bürsten verwendet werden. Dank spezieller Reinigungsmittel, die sie besonders für die großen Marken finden, können Rasierer desinfiziert werden, sodass Bakterien und Keime keine Chance zum Überleben haben.

Nach der Reinigung muss der Rasierer in jedem Fall an der Luft trocknen. Und zwar nach Möglichkeit so, dass das Gerät nicht mit den Klingen aufliegt. Hierfür eignen sich Wandhalterungen besonders gut, welche einige Hersteller bereits beim Kauf mitliefern.

Reinigung von Trockenrasierern

Bei der Reinigung eines Elektrorasierers muss zwingend beachtet werden, dass das Gerät zuerst von der Stromversorgung getrennt und anschließend entsprechend auseinandergebaut wird. Im Anschluss können die Einzelteile gut ausgeklopft werden, damit sich eventuelle Haarreste lösen. Für eine gründliche Reinigung, damit Schnittverletzungen vermieden werden, empfiehlt sich ebenfalls der Einsatz kleiner Bürsten oder Pinsel. Die einzelnen Teile sollten obendrein mit heißem Wasser abgespült werden, damit kleine Haare und Keime erfolgreich entfernt werden.

Bevor der Damenrasierer anschließend wieder zusammengebaut wird, müssen die Einzelteile komplett trocken sein, was eine ausreichende Trocknung an der Luft verlangt.

Hilfe bei der Kaufentscheidung

Bevor sich die interessierte Frau für einen Damenrasierer, zum Beispiel von Philips, entscheidet, sollte sie in erster Linie auf eine hervorragende Verarbeitung des Gehäuses achten. Gleiches gilt auch für den entsprechenden Scherkopf, wenn es sich beim gewünschten Produkt um einen Elektrorasierer handelt. Dies ist besonders wichtig, denn einige Hersteller verzichten auf einen Scherkopf, welcher nachgeschärft werden kann. Dadurch muss bereits nach einigen Anwendungen ein neuer Rasierer angeschafft werden .

Weiterhin sollte auch die Reinigung des Damenrasierers bedacht werden. Die Reinigung sollte möglichst schnell und unkompliziert vorgenommen werden können. Modelle, welche mit großem Aufwand auseinandergebaut werden müssen, sind für den regelmäßigen Gebrauch eher ungeeignet.

Damenrasierer auf eBay kaufen

Wer sich für den Kauf bei eBay entscheidet, genießt zahlreiche weitere Vorteile, denn eBay bietet eine schnelle und unkomplizierte Suchfunktion an, so dass das gewünschte Produkt innerhalb von wenigen Sekunden gefunden wird. Kinderleicht geben interessierte Damen ihr bevorzugtes Produkt in eine vorgefertigte Suchmaske ein und erhalten eine übersichtliche Darstellung aller Angebote. Achten Sie allerdings darauf, nicht in der Kategorie "Alte Berufe" zu suchen. Die Überkategorie, in der sich die Damenrasierer befinden, heißt "Kleingeräte Pflege & Wellness" Auf diese Weise können die verschiedenen Modelle einfach miteinander verglichen werden.

Fazit

eBay bietet eine umfangreiche Auswahl an Damenrasierern, so dass sich für jeden individuellen Geschmack auch das passende Produkt finden lässt. Dies gilt sowohl für Nass- als auch Trockenrasierer und selbstverständlich auch für das passende Zubehör. Vor der Auswahl eines Rasierers sollte man allerdings unbedingt seinen persönlichen Hauttyp herausfinden, um die geeignete Rasurmethode zu finden. So steht ewig glatten Beinen nichts mehr im Wege.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden