Räucherzeiten

Aufrufe 171 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war




Herzlich Willkommen beim


Peierl Räucherteam


Was wird wie lange geräuchert:
(unverbindliche Richtwerte)

Fisch: 15 Minuten 80-110 Grad anschließend 45 Minuten 40-60 Grad
Lachs: ca. 8-10 Std. 8 bis max.25 Grad
Bierschinken: 90-120 Min. 50-60 Grad
Bockwurst: 90-120 Min. 50-60 Grad
Wiener Würstchen: 90-120 Min. 40-60 Grad
Kasseler: 90-120 Min. 50-60 Grad
Geflügel: 2-5 Std. 100 Grad
Schinken, Speck: 4-6 Tage 8 bis max,25 Grad
Plockwurst, Salami: 1-2 Tage 8 bis max. 25 Grad
Blut- u. Leberwurst: 1-2 Tage 8 bis max.25 Grad
Braten, Schinken ( heißräuchern) ca. 12 kg: 5 Stunden, 170-180 Grad
Spanferkel: ( heißräuchern) 3 Stunden, ca. 170-180 Grad
empfohlen wird Ohren und Kopf 2 Stunden in Folie zu wickeln.

Räucher-Team Peierl

56814 Ediger-Eller
Moselweinstrasse 33
02675 231
Peierl@t-online.de

Zu den Räucherofen!



Wenn Sie diesen Ratgeber gut und informativ fanden, dann würde ich mich über eine Bewertung freuen!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber