Räucherlauge mit Pepp

Aufrufe 130 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war


Herzlich willkommen beim:





Räucherlauge mit Pepp

Hier nun ein Rezept für Fische pikant einzulegen.

Basis: 500 gr. Salz ( am besten Meersalz ist wervoller als Kochsalz)

1 EL bunter Pfeffer

1 EL Senfkörner

1 EL Dill

6 Loorbeerblätter ( zerbröseln)

Die Fische pfleglich am Abend vorher säubern, die Kiemen mit entfernen und die Fische  in die mit ca. 8 Ltr. Wasser aufgelöste

Räucherlauge im Eimer oder Box legen, gut zudecken  und über Nacht an einen kühlen Ort stellen und durchziehen lassen.

Am Morgen die Fische unter klarem Wasser gut abwaschen und mit Küchentüchern gut trocknen und an der Luft nachtrocknen lassen

bis die Haut pergamenten ist.

Danach in den Räucherofen hängen oder auf die Fischkörbe legen und Räuchern.

Wir wünschen guten Apetit!

Ihr Peierl Räucher Team

Peierl Team
56814 Ediger-Eller
Moselweinstrasse 33
02675 231
Peierl@t-online.de

Zu den Räucherofen!





Wenn Sie diesen Ratgeber gut und informativ fanden, dann würde ich mich über eine Bewertung freuen!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber