Rado,Plagiate,Kopien,Produktpiraten,Rado,Uhren,Diastar

Aufrufe 191 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo Uhrenfans! Als Rado Uhrensammler stöbere ich sehr oft bei ebay.Hier ein paar Tips um nicht auf Billigkopien reinzufallen. Meine Tips beziehen sich auf die neueren Rado Modelle vor allem  Ceramica, Integral, Sintra, Original.
Feedback...bin durch euer anklicken zum 5000 Tester geworden,erstmal DANKE für euer Vertrauen.
Habe diesen Ratgeber jetzt übersichtlicher gestaltet und nach Modellen geordnet,um besser auf den PUNKT zu kommen.Trotzdem gilt: Das sind meine Erfahrungen, Reinfälle und Recherchen...keine Garantie auf VOLLSTÄNDIGKEIT !!! Bei Fragen , Anregungen oder eigene Erfahrungen bitte mailen.....alles wird gerne beantwortet.

BITTE BEACHTEN !!!! Anfragen bitte NUR über ebaymailfunktion.
Anfragen in meinem Gästebuch kann ich nicht so schnell beantworten, weil ich da nicht so oft reingucke.

Newsletter:

Neuigkeiten bei ebay: 21.11.2008: Es werden verstärkt Rado Uhren von japanischen Anbietern mit 0 Bewertungen angeboten..........bloß die Finger weg, alles teurer Müll.........Einzelheiten später.

Also, nach Recherchen (22.11.2008) folgender Sachverhalt: Anbieter aus Japan, 0 Bewertungen, Artikelbeschr.in dt.absolut unverständlich, teilw.falsche Modellbezeichnungen, Uhren sind täuschend echt, Ceramica fast perfekt, bei der Sintra stimmen die Proportionen Armb./Gehäuse nicht, Drücker der Faltschließe sind zu groß und die Schrauben des Bodend.sind zu groß. 99% Vermutung sind es Kopien aus Litauen oder Lettland die auch anderweitig im Netz mit eig.Homepage (verrate ich nicht) angeboten werden.Auch andere Modelle von Rolex, Tag Heuer und weiteren Herstellern werden dort angeboten.Im übrigen wollen die jap.Anbieter für 6.99 € die Uhren nach D. verschiffen...........alles klar, wers glaubt wird selig. Weitere Neuigkeiten gibts regelmäßig.

Newsletter 20.11.2009: Leider leider gibt es die ersten Geschädigten der japanischen Radoverkaufsverbrecher.Warne eindringlich diese Uhren zu ersteigern bzw. zu kaufen.Auch wenn die noch so schön und preiswert sind.

Die gehen zum Zoll , dann zu Swatch, dann sind se weg.....und das Geld auch.

Wer sich nicht sicher ist, ich beantworte ALLE Fragen.

Newsletter Jan.2010: Zur Zeit sind vermehrt Rado Uhren aus Kanada bei ebay im Umlauf. Dort verhält es sich ähnlich, wie mit den Japanern. Neue Erkenntnisse folgen.


Newsletter Febr. 2010: ALLGEMEINE LAGE

Die Qualität der kopierten Modelle die auch verstärkt bei ebay und wer weiß wo sonst noch angeboten werden, hat sich allg. gesagt, sehr stark verbessert.Auf diversen Websites kann man sich die Modelle anschauen.
Die Ceramic Bauteile werden fast 100% tig nachgearmt. Teilweise sind nur noch klitzekleine Details erkennbar, die nicht stimmen, um eine Kopie zu entlarven. Ich möchte alle Kaufinteressenten bei ebay zur größten Vorsicht mahnen nicht auf N, S & Bauernfänger reinzufallen.1000 Euro für ne Mülluhr auszugeben ist sehr schmerzlich.

Bitte auch im Schnäppchenrausch kühlen Kopf bewahren und immer misstrauisch sein.

DENN, es gibt keine Aktie die nich nochmal kommt........................

Newsletter 28.Juni 2010: Wir trauern um Nicolas Hayek, dem Gründer der Swatch Group

Newsletter Februar 2011

Hallo Leute kann jetzt exaktere Angaben zu den "FAST SCHON TOP KOPIEN" machen, die auch bei ebay angeboten werden.

Neueste Erkenntnisse um Euch noch besser zu helfen.

Details werde ich hier nicht öffentlich machen, auch die "andere" Seite liest diesen Ratgeber.

ABER email mit Art.nr. über ebayemailfunktion reicht und ich stehe wie schon mehrfach betont euch mit Rat zur Verfügung.


Erstmal eins vorweg:

Rado gilt als innovativer Anbieter von Luxusuhren im noch bezahlbaren Rahmen für die Standardmodelle. Neue Ceramicas liegen bei 1275 Euro.
Im Prinzip bekannt geworden durch kratzfeste Gehäuse später auch incl.Armband und Bodendeckel.
Das heißt aber nicht ,daß eine Rado keine Kratzer haben kann.Fakt ist aber ,daß eine gepflegte und normal behandelte Rado, egal ob aus Hartmetall oder Keramik, immer !!! einen überragenderen Erhaltungszustand hat im Vergleich zu anderen auch teureren Luxusuhren.
Rado gehört zur SWATCH GROUP unter einem Dach mit Glashütte Original,ETA,Omega,Swatch u.a.
Daraus ergibt sich , daß eine Rado neueren Datums, IMMER ein ETA Werk egal ob Quarz oder Automatic antreibt. Ältere Modelle haben AS Werke, aber auch zu AS Zeiten wurden schon ETA Werke eingebaut.Bis Anfang der 50er gab es neben RADO noch das Label EXACTO, teilweise sind diese Modelle baugleich mit RADO. Also wer eine EXACTO hat, hat im Prinzip gleichzeitig ne RADO.

Wie auch andere Nobelhersteller, hat auch Rado mit Plagiaten zu kämpfen. Hier meine Erfahrungen und Detailinformationen zu diversen Modellen.

Etwas zu den BÖSEN Kopie und Plagiaten sollte noch gesagt sein:

Reinzufallen ist keine Schande,oft wissen die Anbieter selbst nicht was das für ein ERBSTÜCK oder URLAUBSSCHNÄPPCHEN ist, das meine ich nichtmal böse.Immer die Bewertungen lesen, kann der Anbieter auf Nachfrage noch mehr Fotos mailen, kann er detailiertere Angaben machen, warum sind die Unterlagen verschwunden (wenn es so ist).....und und und......kommt einem was unseriös vor,lieber Finger weg.Ein ehrlicher Verkäufer deckt alle Karten auf, wenn er wirklich keine Ahnung hat.....jeder Rado Agent kann sogar schriftlich die ECHTHEIT bestätigen.
Radokopien (viele andere Marken natürlich auch) kann man von PL über CZ bis nach Mauritius und Italien entdecken. Manche sogar gut andere grottenschlecht.Wer sowas tragen möchte, sein Problem, Weiterverkauf (eigentlich jeder Handel) ist strafbar........ich würde auf eine Betrugsanzeige im unkulanten Streitfall nicht verzichten.
Preisbeispiele: Schwarze Ceramica in Slubice/PL aufm Bazar ca.12-20 Euro, je nach Verhandlungsgeschick.
                     Schw.Gold.Integral in Cheb/CZ aufm Asiamarkt ca.12-15 Euro (grottenschlechte Qualität)
                     Gold."Original" DiaStar bei ebay 169 Euro (Auktion) perfekte Kopie mit ETA Werk.

Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich mehrere Modelle im Fachhandel anschauen und ANFASSEN.
Vereinzelt verkaufen auch Radodealer Modelle zu Aktionspreisen, oft Modelle die nicht als Renner gelten. Da muß man dann etwas flexibel sein.
Generell werden Rados aber nicht verramscht.

Pflege und Wartungshinweise:

ALLE Modelle sollten spätestens alle 5 Jahre (besser 3) zur INSPEKTION: Warum ???
Ceramica,Integral,Sintra,Cerix u.a.....haben Dichtungen die sich je nach Beanspruchung und Klimaeinwirkung auflösen können.Das führt bei Nichtbeachtung zur Zerstörung des ZB und anderer Komponenten.Optisch sieht es aus als ob Wasser eingedrungen ist.Leider weisen nicht alle Radodealer darauf hin.Ein normaler Dichtungswechsel kostet incl.Material und Arbeitsleistung bei meinem Juwelier Moser (- seit 2010 Juwelier Hungeling -) in Wolfsburg 35 Euro (Stand 2009 )

Komplettrevision nach Verschlafener Inspektion ca.200-350 Euro oder noch mehr.............
Sehr schön ist auch der Kundendienst direkt im Werk.Lengnau liegt nur ca.90 km südl.von Basel.
Drumherum viele bekannte Uhrenhersteller-/Zulieferer ( Rolex, Swatch, Mido, Omega, ETA, Certina)
                                ...........und viiiiiiiiiiiiel Landschaft................


Nachgetragen 5/2011:

Diese Beschreibungen beziehen sich auf die " billigen " Kopien.

Modell "Ceramica", "Integral" MAXI, MIDI,MINI

Original                                                                            Kopie

Ziffernblatt

versch.Designs (Homepage)                                         Radoschriftzug ist erhaben
Radoschriftzug sieht aufgemalt aus                                Bei Jubile auch Indexe (kein Diamant)
Zeiger verjüngen sich nicht                                          auf 1,2,4,5,7,8,10,11 dafür kein Diamant auf 6     Kein Sek.Zeiger bei MINI,Multifunktion                         AUCH Sek.Zeiger bei MINI,und Integral
JUBILE nur Diamanten auf 12,3,6,9                            Rado teilw.falsch z.B.Radid
generell KEIN Sek.Zeiger bei Integral
(außer Chronograph)

Datumsanzeige

schwarzer Untergrund -goldene Zahlen                         weißer Untergrund -schwarze Zahl
schwarzer Untergrund -weiße Zahlen
bei platinfarbener Ceramic AUCH
weißer Untergrund -schwarze Zahl

KEINE Datumsanzeige bei MINI

Band/Gehäuse/Bodendeckel

Gewicht sehr leicht                                                       schwerer als ORIG.(bei ebay natürl.nicht meßbar)
Ceramic fäßt sich wie "PLASTIK" an                           Material meist Messing , oft an den Kanten sichtbar
absolut glatt                                                                  meistens (NICHT IMMER) keine Drücker
Titanfaltschließe bei MAXI                                           Bandkanten nicht abgerundet
Metallfaltschließe bei MINI,MIDI                                 Faltschließe generell aus Metall
IMMER 2 Drücker an der Schließe                              Bandaufschrift oft eingestanzt,unvollständig oder
AUFSCHRIFT zw.den Drückern:                                 schlicht falsch z.B. High Tech Watch o.ä.
RADO (auf einem Segment)                                       Bodendeckel eben,nicht verschraubt,
Segment dazwischen ist unbedruckt                             Aufschrift falsch z.B.SZICATCHPROOF o.ä.
HIGH-TECH CERAMICS (zus.auf 1 Segment)

Bodendeckel aus Titan(Ceramica),                             BD-Aufschriften ähnlich wie Original
in der Mitte erhöht                                                      Rf.Nr.sind oft ein und dieselben bei versch.
BD bei Integral ähnlich wie Kopien !!!                        Uhren
BD(Ceramica) hat 2 Ausläufer in die Bandanstöße      Krone oft nicht in Gehäusefarbe
mehrere Aufschriften,können variieren                         wenn schon getragen, viele Kratzer


Modell "Cerix"

WENIG ERFAHRUNG mit Kopien. Als Original werksseitig ausverkauft.

Aufgefallen bei Kopien ist mir, dass der hellere Teil des Armbandes "billig" verchromt aussah.Der Bodendeckel Style wurde sehr gut reproduziert.Da die Cerix im Original schon sehr ANDERS gestylt ist, sind Kopien recht schwer zu erkennen, hier spielt die Qualität der Fotos eine sehr große Rolle.                                   

 Modell "Sintra"

WENIG ERFAHRUNG mit Kopien, ( das hat sich geändert ) siehe Newsletter 2011

Automatic Sintras (andere Automatic Modelle auch ) haben immer (ab 2010 soll es den roten Anker lt. Aussage eines Händlers werkss. nicht mehr geben, betrifft nur Automaticmodelle ) den beweglichen rotunterlegten Anker, bei diversen Kopien hat er gefehlt bzw. es waren doch keine Automaten obwohl es draufstand.

In Polen hab schon ich den relativ seltenen Sintra Tennis-Chronograph mit Gummiarmband gesehen.

Modell "Original" DIE DiaStar

Selbst für mich sehr sehr schwer Kopien zu entlarven. Hier ein paar Erfahrungen...
Das Uhrwerk ist bei neueren von ETA (ältere haben AS - Werke) ist aber kein Indiz für Original,meine Kopie hat auch ein ETA Werk drin.Die Datumanzeigen sind manchmal auf der 6 oder auf 3, ich vermute es liegt am eingebauten Kaliber/Werk, dass dies unterschiedlich ist. Erhältlich als Quarz und Automatic.Als Quarzmodell fehlt nach meinen Erfahrungen das geschliffene Glas.
Im Zweifel Finger weg, oder nur mit Papieren kaufen,asiatische Kopien sind fast perfekt gemacht.....
selbst Orig.Ziffernblatt Designs sind äußerst vielfältig und über die lange Bauzeit von Land zu Land unterschiedlich gestylt worden,neue "Originals"gibt es in D.nur auf Bestellung.

Modelle "Xeramo","Ovation"

NUR mit Papieren und gesunder,nachvollziebarer Vergangenheit kaufen...Kopien sind am PC nicht selektierbar und schwer zu erkennen, häufig Modelle aus Indien im Angebot.


Modelle der "NICHT Zerkratzbargeneration" z.B. Manhattan,Green Horse,Digitalmodelle,Voyager....

KEINE Erfahrung, AUßER, soviel Green/Purple Horse Modelle wie bei ebay z.B. aus Spanien angeboten werden,hat es bestimmt dort nicht gegeben....

Von Modellen aus den 50-60er Jahren z.B.Automatic,Wehrmachtswerk sollte es keine Kopien geben.

                                 
Aus Zeitgründen werde ich den Ratgeber nach und nach vervollständigen.Öfters reinklicken lohnt sich.Eure Erfahrungen/Fragen sehr gern über ebay-emailfunktion.

Mfg derliebe76







Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden