Radio, Audio, Touchpad: Bluetooth-Freisprechanlagen im Vergleich

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Radio, Audio, Touchpad: Bluetooth-Freisprechanlagen im Vergleich

Eine Freisprechanlage ist gerade im Zusammenhang mit dem Auto interessant, bietet jedoch auch am Arbeitsplatz oder zu Hause einige Vorteile. Hierbei stellt sich jedoch die Frage, auf welches Modell des großen Angebots auf dem Markt zurückgegriffen werden sollte. Eine besonders hohe Kompatibilität mit verschiedenen Geräten versprechen hierbei die Bluetooth-Freisprechanlagen.

 

Kompakte Freisprechanlagen mit Bluetooth für das Auto

Im Auto ist das Telefonieren eigentlich untersagt – es sei denn, Sie verwenden hierfür eine Freisprecheinrichtung. Infrage kommen hierbei Auto-Freisprechanlagen wie die SuperTooth Buddy Bluetooth Freisprecheinrichtung Visier Car-Kit, die einen automatischen Verbindungsaufbau mit bis zu zwei Geräten ermöglicht. Damit lässt sich diese Anlage von mehreren Personen im Wagen gleichzeitig nutzen. Bei Bedarf ist auch eine Verbindung mit Tablets wie dem HP Touchpad möglich.

Interessant sind aber auch die praktische Befestigung per Magnet und die lange Sprechzeit von 20 Stunden. Letzteres dürfte auch für die längsten Fahrten in den Urlaub ausreichend sein. Zum Lieferumfang gehört bei diesem Gerät ein USB-Ladekabel, das mit einem Kfz-Adapter versehen ist.

 

Tragbare Freisprechanlagen für Smartphones und andere mobile Geräte

Praktisch alle heute auf dem Markt erhältlichen Smartphones bieten eine Unterstützung für Bluetooth. Damit eignen sich die Geräte hervorragend für die Verbindung mit einer Freisprechanlage wie dem Parrot Minikit+. Die Bluetooth-Freisprechanlage von Parrot bietet ebenfalls eine Verbindungsmöglichkeit für bis zu zwei Telefone gleichzeitig und überzeugt mit einer einfachen Installation und Handhabung. Hiermit wird Ihnen das freihändige Telefonieren besonders leicht gemacht. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören Ladekabel für USB und Mini-USB, ein elastisches Befestigungsband und ein 12-V-Ladegerät für den Zigarettenanzünder.

 

Achten Sie bei Freisprechanlagen mit Bluetooth auch auf den Klang

Während sich die meisten Freisprechanlagen mit Bluetooth hinsichtlich der Ausstattungsmerkmale ähneln, bestehen in Bezug auf den Klang größere Unterschiede. Gerade besonders kompakte Bluetooth-Freisprecheinrichtungen können hier nur einen begrenzt hochwertigen Klang liefern, da sich keine ausreichend großen Klangwandler verbauen lassen. Anders sieht es hingegen bei der Jabra Cruiser 2 Bluetooth-Kfz-Freisprecheinrichtung aus, die dank der Dualmikrofontechnologie auch bei intensiven Umgebungsgeräuschen noch immer einen hervorragenden Klang bietet. Mittels des eingebauten FM-Transmitters lässt sich diese Freisprechanlage auch als Radio nutzen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber