Rachebewertungen

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo,
habe gerade eine Abhandlung über Rachebewertungen gelesen. Der Schreiber hat völlig Recht: Rachebewertungen führen so das System von Ebay ad absurdum. Die einzige Lösung scheint mir, dass eine Bewertung für den Verkäufer erst dann erfolgen kann, wenn der Käufer -der ja in Vorleistung tritt- zuerst bewertet wird. Dies müßte technisch möglich sein. Ich für meinen Teil schaue erst in die Bewertungsliste des Verkäufers. Sollte ich feststellen, dass dieser erst die Bewertung abgibt, wenn seine eigene Bewertung bereits erfolgt ist, kommt für mich ein Kauf bei diesem Verkäufer nicht mehr in Frage. Gott sei Dank spricht sich diese  Einstellung  schnell herum.
Immer daran denken: Die beste Reklame ist die "Mund zu Mund Propaganda".

PS: Ich bin übrigens auch vielfach VERKÄUFER!
 
Schlagwörter:

Rachebewertungen

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden