Rachebewertung - was ist, wenn jemand krank ist????

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich muss einen Fall schildern, der mir passiert ist:
Ich verkaufte einen Artikel, erhielt aber tagelang bzw. wochenlang
vom Käufer keine Antwort auf meine vielen Mails. Was sollte ich tun?
Ich meldete das bei ebay und damit war für mich der Fall erledigt.
Den Artikel stellte ich  wieder ein.
Nun kam plötzlich eine negative Bewertung von meinem Käufer
mit der Begründung, er sei im Krankenhaus gewesen. Bei meinen
Recherchen stellte ich fest, dass in dieser fraglichen Zeit doch noch
weitere Artikel vom selben Menschen gekauft  und auch
bezahlt wurden. Nur meine Ware nicht!
Soll man das alles glauben, was man an Krankheiten vorgesetzt bekommt?
Ich jedenfalls bewertete daraufhin negativ und erhielt prompt die Rachebewertung
"ich hätte kein Verständnis, wenn jemand im Krankenhaus liegt"

Mein Rat: Seien Sie vorsichtig, wenn Sie keine Antworten auf Ihre Mails
bekommen, denn  seriöse Käufer versuchen bestimmt bei Krankheit
eine andere Person zu beauftragen, die Kaufabwicklung in die Hände zu nehmen.
Dann ist auch ein Unfall keine Katastrohe und beide Partner wissen, wie sie dran sind.
Evtl. kann man als Verkäufer auch einen Brief mit der Bitte um Antwort schreiben,
das klärt oft schon die Verzögerung.


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden