Rachebewertung und fehlende Hilfe von Ebay

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Viele trauen sich nicht, eine negative Bewertung zu hinterlassen, wenn ein Artikel nicht so wie beschrieben ist, oder sogar defekt war.
Was ist aber das Bewertungssystem von Ebay wert, wenn es so ist, wie es im ersten Satz beschrieben ist ? Nichts.
Also lebt das Ganze nur, wenn IHR alle auch ehrlich bewertet, erst recht bei gewerblichen Händlern. Bleibt aber bei dem Text der Bewertung absolut sachlich, dann wird es auch keinen Rechtsstreit geben.
Wer beleidigt oder unsachlich Bewertungen abgibt, sollte jedoch damit rechnen, dass es Ärger gibt.
Daher: Bewertet man nur die gut gelaufenen Auktionen, ist das Bewertungssystem nutzlos. Bewertet man schlecht gelaufene Auktionen, sollte man sachlich bleiben und nur Fakten aufzählen. Damit sollte auch das Bewertungssystem nützlich bleiben.

Ebay sollte unbedingt auch die Hilfeseiten mal überarbeiten. Denn unter http://cgi2.ebay.de/aw-cgi/eBayISAPI.dll?MFWRequest gibt es kein Formular.
Nur unter http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?MFWRequest gibt es die selten hilfreiche Möglichkeit, mit "beiderseitigem Einvernehmen" Bewertungen zurücknehmen zu lassen. Das funktioniert natürlich NICHT bei Rachebewertungen.
Da kann man sich nur direkt an den sogenannten Kundensupport richten, was zu 99% leider mit Standardemails beantwortet wird.
Unter http://pages.ebay.de/help/contact_us/_base/index.html kann man "Bewertungen" anwählen und dann die Frage formulieren.
Wie gesagt, hilft leider meistens nicht. Probieren kann man es trotzdem.
Nachtrag: Leider entfernt Ebay bei beleidigenden Kommentaren wie z.B. bei mir vom Benutzer "tierpark_toni" im März 2014 in meinem eigenen Profil geschehen, nur den Kommentar selbst, es bleibt die negative Bewertung. Das ist insofern ungerecht, weil es dadurch eine negative Bewertung OHNE Begründung gibt. Hier sollte Ebay endlich sich mal zu einer anderen Policy durchringen - denn das nützt weder den anderen Käufern noch dem Verkäufer. Stattdessen sollte die Bewertung gänzlich entfernt werden, oder die Chance für eine erneute Eingabe eines Textes OHNE Beleidigungen gestattet werden. Im meinen Fall habe ich das mehrfach beim Ebay-Kundendienst auch so gemeldet, leider ohne jegliche Reaktion. Ich hatte selbst eine Ware als Defekt eingestellt, und der Kunde hat dies nicht weiter beachtet.
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden