Rachebewertung

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Anknüpfend an den soeben gelesenen Artikel zur Rachebewertung kann ich die Aufforderung an alle Käufer zur Abgabe einer Negativbewertung - selbstverständlich nur bei Rechtfertigung einer solchen -nur allen ans Herz legen.

Man sollte einfach versuchen, die Negativbewertung inhaltlich zu begünden, dann tut sich der Verkäufer bei seiner "Rachebewertung" schon schwerer; und der Hinweis an alle ebay-user: Versuchen Sie die Bewertung richtig zu lesen; (warum wird der Verkäufer negativ bewertet, was hat nicht gestimmt); und als nächstes lesen Sie die "Rachebewertung": (was antwortet der Verkäufer, wie rechtfertigt er sich und fragen Sie sich selbst, warum soll jemand eine Negativbewertung abgeben, wenn sie nicht stimmt)

Ausserdem nochetwas: Die Prozentzahl sagt nur bedingt etwas aus; sehen Sie sich immer dazu auch die tatsächliche Anzahl der Negativbewertungen an. Beispielsweise hat jemand, der 1 Negativbewertung bei 20 Bewertungen hat, trotzdem nur noch 95% positive Bewertungen. Auch das ist mitzuberücksichtigen.

 

Liebe Grüße an alle,

 

egmont2791 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden