ROST VON GARTENSCHEREN LÖSEN

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Damit Ihre Gartenschere nach der Winterpause wieder voll einsatzfähig ist, sollten Sie wie folgt vergehen:

1. Rost mit einer Drahtbürste lösen.

2. Rostschutzmittel aufsprühen.

3. Trocknen lassen, Rostreste anschließend abwischen.

Tipp zu Rostvorbeugung: Gartenschere nach jedem Gebrauch in einen Eimer mit ölhaltigem Sand stecken.

Schlagwörter:

GARTENSCHERE

ROST

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden