RATGEBER BEI PROBLEMEN MIT EBAY MITGLIEDERN

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
EBAY MEMBERS WHO SUCK OR B HATERS $ LIFE
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
EBAY MEMBERS WHO SUCK OR B HATERS $ LIFE

RATGEBER BEI Problemen mit Ebay Mitglieder jeglicher ART!

Wer kennt das nicht, man ist auf Ebay registriert, kauft oder verkauft Dinge des Alltags oder Dinge zum Schenken oder Verschenken und man trifft garantiert irgendwann einmal auf eine Sorte Mensch die man am besten BOXEN sollte.

TIPPS UND TRICKS was man auf jeden Fall beachten sollte egal ob beim Kauf oder Verkauf hier auf EBAY!

1.  Ebay hat zunächst einmal eine nützliche Funktion zum Thema "Trottel und schlimmeres" auf der Plattform:

DEN "Eingeschränkten Käuferkreis !"

Seht zu das ihr auf jeden Fall folgende Einstellungen habt:
Folgende Käufer nicht akzeptieren:

Käufer, die innerhalb von 12 Monat(en) 2 Vermerk(e) wegen eines nicht bezahlten Artikels erhalten haben
Käufer, für die innerhalb von 6 Monat(en) 4 Verstoß/Verstöße gegen eBay-Grundsätze gemeldet wurde(n)
Käufer mit einem Bewertungspunktestand von -1 oder weniger

Dies ist unabdingbar genauso wie folgende Funktion:

2. Auf jeden Fall "Einen Käufer melden!" Funktion nutzen.

Jaaaa nicht nur die Verkäufer sind schwarze Schafe vermehrt tritt das Phänomen "Sucker - MF - etc." auch bei Käufern oder Möchte Gern Käufer auf!

Daher meldet sofort und ohne jegliche Scheu jeden und ich betone jeden (!) Käufer der euch blöd kommt. Sei es ob er nicht zahlt oder zahlen will, ob er lügt er habe nie Ware erhalten oder ob er lügt in dem er behauptet die Ware sei nicht so wie beschrieben.

Natürlich nur wenn dem auch so ist und ihr Recht habt / hattet.

3. Ebay führt auch eine sog. "Blacklist" bzw. Schwarze Liste auf der ihr jeden sperren könnt der euch peripher langweilt. Ich wähle hier bewusst Umgangssprache!

Kopiert einfach den Mitgliedsnamen in diese sog. "Black Liste" und schon habt ihr zumindest ab da an Ruhe von dem Typen oder der Tussi.

Leider leider gilt das mit der Ruhe oftmals erst nachdem die Person euch verarscht hat oder generved aaaber..... es gibt im gesamten Internet und auch auf Ebay diverse Blacklisten die gute Mitglieder führen und erstellt haben mit mittlerweile etlichen tausend Namen und die sind echt was wert.

Gute Blacklisten werden alle 4 bis 6 Wochen aktualisiert somit ist man meist auf dem neuesten Stand. 

Es lohnt sich also einmalig in so eine Liste zu investieren und diese dann selber individuell auszubauen. So hat man schnell an die 4000 (!) Namen von Mitgliedern und schon ist der Spuk vorbei da viele viele zusammenhalten und die Listen untereinander austauschen.

Dies ist echt ein gutes Mittel gegen jeglichen Deppen schon im Vorfeld. 

Ratgeber wie ihr schon anhand von Mails, Kaufverhalten od. anderen Dingen erkennen könnt das es sich um A-löcher handelt
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Ratgeber wie ihr schon anhand von Mails, Kaufverhalten od. anderen Dingen erkennen könnt das es sich um A-löcher handelt

Meine Erfahrungen in USA, Deutschland und GB

Dieser Mini Ratgeber ist eine 90% ige Chance darauf das ihr den Vollnaps aus dem Weg geht eine 100%ige Sicherheit gibt es nie und wird es auch nie geben.

Seid vorsichtig bei solchen Mails oder Sachlagen:

Dumme Fragen im Vorfeld obschon die Sache klar und deutlich beschrieben ist/wurde. Solche Typen werden nach dem Kauf nerven, monieren was nicht ist bzw. werden dann eure Sterne Bewertung versauen oftmals wissen die es nicht mal das sie das gerade tun. So dumm sind die.

Leute die auf Hohem Niveau maulen sofort sperren das sind Geizer, etc. Die wollen die Waren umsonst und versuchen das mit allen Mitteln. 

Typen die Ware umsonst verschickt haben wollen und dann noch maulen warum eine Warensendung etc so lang dauert , einfach sperren sofort, wer nicht mal für 5cent nachdenkt verdient es nicht anders und die Gemeinschaft freut sich dann 

Leute die drauf warten das ihr unversichert verschickt um dann Ware zu erschleichen. Wird es immer wieder geben , einfach sofort melden die bei Ebay sehen das dann und dann ist Schluß mit Lustig. Evtl Anzeige machen im Ernst, genauso spiessermässig vorgehen und anzeigen. Wenn die 2 Anzeigen haben wars das mit der Fassade!

Typen im Ausland die nach 1 Woche wohnhaft in "Niemansland" schon monieren wo die Ware bleibt obschon die noch in Frankfurt auf dem Rollfeld liegt.

FAZIT

Es wird und kann es nie geben das man sich 100% vor jedem A-Loch schützt das einem quer kommt. Diese Menschen wird es immer geben aber ihr könnt was dagegen tun und auch denen wird der ein oder andere Account über kurz oder lang ausgehen. Glaubt mir ich weiß es genau da schon etliche tausend gesperrt mit vielen Freunden und Bekannten, Verwandten und Shop Inhabern haben wir Blacklisten die einige Tausend Namen enthalten und die Sinn machen.

Weicht nie davon ab, lasst euch die Blacklisten wirklich zu Herzen gehen, nutzt die Funktion der Meldung viel zu wenige machen das. meldet jeden der euch am A- vorbeigeht. 

Seid nicht traurig wenn der ein oder andere neg. bewertet hat denn meine Freunde diese Bew. ist in einem Jahr weg und so intr. wie ein Reiskorn im Asiatischen Raum. Jedoch eure Sperre und eure Blackliste die bleibt immer !!

Wer von vorherein Leute Sperrt, den Käuferkreis einschränkt und obendrein die mails und Fragen gut deuten kann die einem so gestellt werden der ist fast immer im grünen Bereich.

Have FUN NOW meine Freunde,.
Schlagwörter:

Ebay

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber