Quick Up Pool, Einrichten und Pflegen

Aufrufe 246 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Der Aufbau und die Pflege eines Quick Up Pools

Wir haben uns einen "Intex Pool" gekauft und sind total zufrieden, gerade bei den jetzigen Temperaturen eine willkommene Abkühlung.

 

Der Pool wird einfach auf einer ebenen Fläche ausgebreitet. Von Vorteil sind hier Unterlegplanen, die den Poolboden schützen. Der aufblasbare Ring wird mit Luft gefüllt und schon kann der Spaß losgehen. Wände und Boden mit Anti-Algenmittel abwaschen, Wasser hinein , Anschlüsse befestigen und Einrichten, fertig ist das Heimschwimmbad.

Für alle Pools gibt es nützliches Zubehör. Wir können den Oberflächenskimmer, sowie den Schwimmdosierer für Chlortabletten und Abdeckplane nur wärmstens empfehlen. Mit Hilfe des Skimmers wird die Oberfläche sehr gut gefiltert, Laub, kleine Tiere oder Gras werden perfekt aussondiert. Sollte mal etwas im Wasser schwimmen, einfach den Schlauch des Skimmers am Anschlußstutzen des Pools abziehen und auf die herkömmliche Weise filtern.

 

Der Dosierer hilft beim Chloren des Beckens. Einmal wöchentlich wird der Dosierer von uns gefüllt und gibt dann gleichmäßig das Chlor an das Wasser ab. 

 Einfacher gehts nicht, dennoch sollte regelmäßig der PH und Chlor-Wert gemessen werden.

 

Um lange Freude am sauberen Wasser zu haben, sollte man regelmäßig den Boden absaugen oder abkeschern. Anti-Algenmittel muß ebenfalls regelmäßig dem Wasser zugeführt werden. Wenn man den Arbeitsaufwand pro Tag festlegen würde, dann käme man auf ca. 5 Minuten, um den Pool instand zu halten. Die Pumpe muß tgl. mindestens 2 mal die Wassermenge des Pool umpumpen.  Die Abdeckplane sollte immer aufgelegt werden, wenn der Pool nicht benutzt wird.  

 

Schlagwörter:

Pool

Skimmer

Dosierer

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden