QuarkXPress 5.01 Passport - PC-Magazin-Edition

Aufrufe 101 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

QuarkXPress 5.01 Passport - "PC-Magazin-Edition"


Liebe eBayer-Gemeinde,
in letzter Zeit werden immer wieder sogenannte QuarkXPress 5-Versionen angeboten, und in den Artikelbeschreibungen ist nicht immer ersichtlich, ob es sich um eine Retail-Version (im bunten Verkaufs-Karton) handelt oder um aktuell im Umlauf befindliche " PC-Magazin-Editionen"...!

Zur PC-Magazin-Edition:

- Es ist eine Vollversion, die im Rahmen einer Promotion-( sprich: Werbe-)Aktion von Quark zusammen mit dem PC-Magazin herausgegeben wurde, und zwar zu einem sehr verbilligten Preis.
- Diese Version ist deutsch (andere Sprachen zusätzlich einstellbar).
- Diese Version ist nur für Windows.
- Diese Version ist kommerziell nutzbar (bis zu 2 Lizenzen pro Person/pro Firma!).
- Diese Version ist upgradefähig, d.h. man kann im Quarkstore ein vergünstigtes Upgrade auf die aktuelle Version 7 erwerben und so eine Menge Geld sparen!

Wo ist der Nachteil?
- Es gibt keinen... denn man sollte für so ein Angebot dankbar sein!
Schade zwar, dass Mac-User in die Röhre schauen (denn es gibt kein Pendant zu Apple, d.h. es gibt davon keine Mac-Version und auch ein Crossgrade zur Mac-Version beim Upgrade ist nicht möglich), aber das ist ja keine Einschränkung!
Mit dieser Werbeaktion werden schliesslich auch gezielt die Windows-Nutzer angesprochen.

Warum macht Quark so etwas?
Im Zuge der starken Konkurrenz von Adobes InDesign versucht Apple einfach, Boden gutzumachen auf dem Absatzmarkt. Und es ist ein altes Marktgesetz, dass man eher bereit ist, Geld für eine aktuelle Software-Version auszugeben, wenn man vorher eine ältere sehr günstig oder umsonst bekommt!
Man darf auch die Retail-Version, die auch für Apple erhältlich ist, somit nicht mit dieser Version vergleichen, indem man von Nachteilen dieser Promotion-Software-Edition spricht.
Hier bieten sowohl Quark als auch das PC-Magazin eine Möglichkeit, eine Software günstig zu kaufen, günstig zu aktualisieren und auch noch sowohl privat als auch kommerziell nutzen zu können! Wer greift da nicht gerne zu, zumal diese Version auch noch den gleichen Funktionsumfang hat wie eine im Handel erhältliche Retail-Version?!

Bei Quark registriert man sich einfach während der Installation, erhält dann einen sogenannten Validierungs-Code (d.h. erst dann erhält man die Lizenz, denn das ist dieser Code, eine auf eine Person oder ein Unternehmen persönlich ausgestellte Lizenz), und schon ist man stolzer Besitzer einer Vollversion!

Und um einige Behauptungen damit auch hoffentlich erklärt zu haben:
- Diese Software mit Begleitheft (oder dieses Heft mit Software-Beilage) darf weiterverkauft werden!
- Quark untersagt in den Nutzungsbedingungen lediglich den Weiterverkauf der Lizenz (d.h. des personalisierten Validierungs-Codes).
Diesen letzten Teil sehe ich auch nicht als Nachteil oder Einschränkung, eher kritisch, denn:
1. ist es nach wie vor eine tolle Möglichkeit, ein normal sehr teures Produkt legal zu erwerben und kommerziell nutzen zu können und
2. hat schon der weltgrösste Betriebssystem-Hersteller Microsoft einen Weiterverkauf seiner Betriebssystem-Lizenzen in seinen Nutzungsbedingungen untersagt, ist damit aber vor allen Gerichten unterlegen... man sollte das einfach mal bedenken, aber keine rechtsgültige Erlaubnis jetzt für diesen Fall daraus ableiten!
Der Verkauf der Software mit Heft stellt 100-%-ig keinen Verkauf einer Lizenz dar! Denn diese erhält man ja erst nach dem Kauf bei bzw. während der Installation, eben mit Erhalt des Validierungs-Codes!
Ich hoffe, dass ich einigen verunsicherten eBay'ern hiermit helfen konnte :-)

Hier noch ein Bild meiner eigenen Original-CD dieser Edition
(Ein Foto mit leserlicher Schrift schicke ich gerne auf Anfrage per eMail, auch eine Kopie der EULA von Quark!)

Privater Nachtrag: Ich habe/hatte einige Versionen, die ich für Teilnehmer eines Weiterbildungskursus angeschafft hatte, der leider doch nicht stattfand. Um nicht darauf sitzen zu bleiben, werden/wurden sie wieder privat versteigert... ich verfolge also keinen gewerblichen Zweck. Da ist demnach auch nichts Anrüchiges bei. Illegal ist auch Nichts. Und getäuscht wird auch Niemand.
Es ist und bleibt ein super Schnäppchen!

Zweiter Nachtrag (20.11.2007):

Achtung !!! Aktion gilt nur noch bis 30.11.2007

Nur noch bis zum 30.11.2007 lassen sich diese Versionen bei QUARK registrieren bzw. dann auch ein vergünstigstes Upgrade  im Quark-Store erwerben... Danach wird's wieder teurer, dann lassen sich diese "Sonder-Editionen" nämlich gar nicht mehr registrieren ;-) Also zugreifen!!!

Dritter Nachtrag (23.01.2008):

Diese Software lässt sich weiterhin installieren, bei QUARK registrieren und verwenden !!!

Lediglich die Möglichkeit des kostengünstigen Upgrades auf die Version 7 ist entfallen. Die Vorgehensweise zum Erhalt der Lizenz für die Version 5.01 bleibt wie oben beschrieben.

Man erhält beim Kauf also immer noch eine schöne Vollversion, die sich unter Windows kommerziell verwenden lässt.

Wer diese Software unter WINDOWS VISTA installieren möchte, kann mir schreiben... es geht ;-) !!!

Nachtrag vom 21.02.2008 (wegen einiger Nachfragen):
In der Regel reicht ein Anruf beim Customerservice von Quark. Normalerweise sollte auf der Seite,
auf der man den Validierungscode anfordern soll, ein Hinweis erscheinen, man solle sich telefonisch mit Quark in Verbindung setzen. Eigentlich ist dort auch direkt ein Link angebracht, der einen dann zu einer Seite führt, auf der die entsprechenden Kontaktnummern angegeben sind.
Ist das Alles jetzt nicht mehr der Fall (war vor Kurzem noch so), die Kontaktseite von Quark aufrufen, Customerservice anrufen und um Nummer bitten.
Zitat einer eMail von eben:
"Hallo jogijh,
Vielen dank für die Antwort, Installation hat über diesen Umweg geklappt ... schön das es noch Leute gibt, die auf Anfragen tatsächlich reagieren.
Viele Grüße
- XXXXX (Name wird nicht veröffentlicht!)"

02.03.2008:

Habe grad selbst eine Version registriert und den Validationscode erhalten!!! Nun habe ich 2 für die Firma, 2 für einen Verein und eine private... brauche ich nun wirklich nicht Alles! Aber damit wäre es bewiesen, dass es noch geht!

Ich werde demnächst wieder meine restlichen Hefte zum Verkauf anbieten (siehe oben), dann schicke ich nach dem Kauf eine detaillierte Anleitung mit, wie man an den Code kommt!

Aktualisierung 23.11.2008:

Zum damaligen Zeitpunkt war die Anleitung gültig, wie es mittlerweile aussieht, entzieht sich meiner Kenntnis!
Ich weiß nur einen "kleinen Trick":

- 1. Zuerst bei Quark mit einem Konto registrieren! 2. Dann Validierungscode holen! 3. Dann installieren!
- nach dem letzten Stand der Dinge wird man nach Eingabe der Seriennummer nach persönlichen Daten
  gefragt, dort gibt es ein Feld "dieses war eine betriebliche Anschaffung", in welches man einen Haken setzen
  kann...
  wenn man dieses (in der jüngeren Vergangenheit noch) tat, ging Alles, und man bekam den gewünschten
  Validierungscode ;-)

Dieses ist aber keine Anleitung dafür, hier unrichtige Daten einzugeben, mein Ratgeber richtet(e) sich in erster
Linie an Freiberufler oder sonstige Selbständige.

Quark hat jedenfalls nie einen Nachweis hinterher angefordert, mit dem gesetzten Haken war Alles erledigt!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden